+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

  1. Registriert seit
    21.08.2019
    Beiträge
    9

    Chef und Urlaub

    Guten Tag Userschaft,

    bin seit Jahresanfang neu im Unternehmen.

    Da sich bei uns im Büro aktuell großer Unmut über die ständige Abwesenheit unseres Chefs auftut. Wie ist das bei euch geregelt? Wie viel Urlaub nimmt/hat euer Chef? Gilt bezüglich Anwesenheit dasselbe wie für die AN?

    Bei uns haben alle Mitarbeiter 25 Urlaubstage, mehr lässt unser Chef nicht mit sich verhandeln. Es gibt feste Arbeitszeiten, keine Möglichkeit zu gleiten, sprich für jeden Arzttermin/Stromablesen, lässt er sich nicht auf vorher oder nachher verschieben, o.ä. muss Urlaub eingereicht werden.

    Diese Regeln gelten aber nur für uns, der Chef macht Arzttermine/Handwerker usw. während der Arbeitszeit und fährt im Jahr 8-9 Wochen in Urlaub. Es ist nicht so, dass er ansonsten länger im Büro ist. Verbringt mind. zwei Nachmittage die Woche beim Hobby und macht auch sonst den Eindruck, dass die eigene Freizeit wichtiger ist.

    Wie ist das bei anderen so? Von früheren Vorgesetzten kenne ich das so nicht.

  2. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    16.824

    AW: Chef und Urlaub

    Mein Chef und auch der meines Mannes, sind sehr oft im Urlaub. Kaum da, schon wieder weg

    Stört mich nicht, dafür ist er der Chef.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  3. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    6.145

    AW: Chef und Urlaub

    Ich finde, das geht euch eigentlich gar nichts an. Wenn es sein Laden ist, kann er das so handhaben, wie er möchte. Ist er selbst angestellt, gilt das, was im Vertrag vereinbart ist. Für einen Geschäftsführervertrag gelten auch rechtlich andere Regeln, beispielsweise gibts keinen Kündigungsschutz. Würdest du darauf auch verzichten wollen?

    Würde es eure Arbeitsbedingungen besser machen, wenn er ein Workoholic wäre?

    Wie ist das bei anderen so?
    Was nützen Dir Schilderungen, wie es bei anderen ist? Wenn euch eure eigenen Arbeitsbedingungen nicht gefallen, dann gründet einen Betriebsrat und ändert was.
    Klima? Läuft bei uns. Schließlich haben wir den ersten CO2 neutralen Flughafen der Welt gebaut.

  4. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.164

    AW: Chef und Urlaub

    willkommen in der bri

    mein chef ist workaholic.
    von daher, kein urlaub, kein krank und keine arztbesuche.....

    tja, chef ist chef. er darf das.
    ärgert euch das?

    äm, wieso kriegt ihr eure arzttermine nicht ausserhalb der arbeitszeit geregelt?
    unter umständen darfst du auch während der arbeitszeit.

    seltsamer strang...
    wieso antworte ich überhaupt
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht


  5. Registriert seit
    21.08.2019
    Beiträge
    9

    AW: Chef und Urlaub

    Ich muss sagen, bisher habe ich meinen Job erledigt und mir darüber keine Gedanken gemacht.
    Durch zwei, drei Kollegen, die wegen des Themas jetzt ständig Unmut schürren ist eine sehr ungesunde Dynamik im Büro entstanden. Unschön zu Arbeiten.

    Deshalb meine Frage, wie das anderswo so ist.


  6. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    626

    AW: Chef und Urlaub

    Alles richtig gemacht! Also der Chef. Solange es läuft.

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    16.824

    AW: Chef und Urlaub

    Zitat Zitat von Apfelbaum87 Beitrag anzeigen
    Ich muss sagen, bisher habe ich meinen Job erledigt und mir darüber keine Gedanken gemacht.
    Durch zwei, drei Kollegen, die wegen des Themas jetzt ständig Unmut schürren ist eine sehr ungesunde Dynamik im Büro entstanden. Unschön zu Arbeiten.

    Deshalb meine Frage, wie das anderswo so ist.
    Da gibts nur eins. Selbstständig machen. Dann klappts auch...meist...mit 9 Wochen Urlaub.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  8. Registriert seit
    21.08.2019
    Beiträge
    9

    AW: Chef und Urlaub

    Wir sind 8 Personen incl. Chef. Es gibt keinen Vertreter in dem Sinne dann bleibt halt viel liegen bzw. muss unbearbeitet bleiben. Macht natürlich unzufriedene Kunden, aber solange ich mein Gehalt erhalte, im Grunde nicht mein Problem.

    Da ich recht neu bin, war es mir wichtig mich gut und sicher einzuarbeiten und meine Aufgabe zu erledigen. Vieles ging ohne Chef nicht weiter, dann wurde es halt zurückgestellt und gewartet, bis er Prozesse zum weiterarbeiten anstößt.
    Mittlerweile ist so ein unschönes Klima durch die regelrechte Hetze der Kollegen entstanden, dass es echt unschön ist.

  9. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.164

    AW: Chef und Urlaub

    Zitat Zitat von Apfelbaum87 Beitrag anzeigen
    Mittlerweile ist so ein unschönes Klima durch die regelrechte Hetze der Kollegen entstanden, dass es echt unschön ist.
    ohren auf durchzug stellen!
    beteiligte dich bloß nicht an der hetze.
    mach deine arbeit. dafür wirst du bezahlt.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

  10. Avatar von Loop1976
    Registriert seit
    20.02.2007
    Beiträge
    21.164

    AW: Chef und Urlaub

    Zitat Zitat von Apfelbaum87 Beitrag anzeigen
    Wir sind 8 Personen incl. Chef. Es gibt keinen Vertreter in dem Sinne dann bleibt halt viel liegen bzw. muss unbearbeitet bleiben. .
    das ist ja sache des chefs, wenn seine arbeit liegen bleibt.
    Nein, mein Nickname hat nichts mit meinem Geburtsjahr zu tun

    Schade, dass man im Leben Menschen begegnet, die es mit der Wahrheit nicht so genau nehmen.

    Es gibt immer 4 Versionen beim Zusammentreffen von Mann und Frau:
    Seine, ihre, die Wahrheit, und das, was wirklich passiert ist.


    Schokolade stellt keine blöden Fragen - Schokolade versteht

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •