Antworten
Seite 30 von 68 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte
Ergebnis 291 bis 300 von 673
  1. User Info Menu

    AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Das 3. Reich war nur möglich, weil die "richtige" Gesinnung von oben vorgegeben war. Das ist einer der Hauptgründe, warum ich gegen eine Gesinnungskultur jedweder Richtung bin.
    Das sogenannte 3. Reich war vor allem deshalb möglich, weil man sich nicht früh genug und in ausreichendem Maß gegen Rechtsextremismus gewehrt hat.

    Zitat Zitat von juli-elli Beitrag anzeigen
    Die Frage war ja, wie artsy damit umgehen soll. Und ich finde es auf jeden Fall wichtig, sachlich und professionell damit umzugehen.
    Wieso eigentlich sachlich damit umgehen? Rechtsextremismus ist doch auch nicht sachlich.
    Es gibt so viele schöne Momente im Leben; ich sollte mich entspannen,
    dann durchfluten sie mich wie Regen ...
    American Beauty
    Ich habe das Maus zurück geholt.
    The Green Mile

  2. User Info Menu

    AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Zitat Zitat von VanDyck Beitrag anzeigen
    Ja - völlig klar ... die Ablehnung einer bestimmten Technologie ist ja auch gleich zu gewichten mit Rechtsextremismus.
    Und der Kirchentag natürlich sowieso ...
    Was war da noch mit Gruppen wie Slime vom anderen Spektrum die bis heute Mode sind , Teils auch indiziert , aber nicht verboten hatte ich früher allerdings privat auch zur Provokation und Entrüstung der Polizei als Jugendlicher getragen ?
    Indizierung war bzw. Ist so was wie Oscarnominiert und Bürgerschreck bei Jugendlichen oder Junggebliebenen
    Christian Klar wird heute hofiert und arbeitete im Theater oder als freier Mitarbeiter für den Bundestag
    Was ist schlimmer T Shirt mit de Konfertai von ihm oder von der Frau Schäpe ?
    Was wäre erlaubt und was nicht ?
    Nur das aktuelle Symbol des Übels verbieten oder auch das alte ?

    Die RAF hatte früher jede Menge Politiker getötet trotzdem gab und gibt es viele Sympathisanten
    Das abgewandelte RAF Symbol gab es auch oft als T Shirts.
    Ist ein Palastinensertuch auf der Arbeit oder Schulhof schon ein Zeichen des Antisemetismus ?
    Lehrer hatten stolz Stoppt Strauss Buttons, natürlich nicht offen getragen aber vor den Schülern als Beamte daraus gar kein Hehl gemacht , genau wie Atomkraft Nein danke obwohl unsere damalige Regierung Pro Atomkraft war und das deswegen so rebellisch rüberkam.
    Geändert von Punpun (18.07.2019 um 15:55 Uhr)

  3. User Info Menu

    AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Man kann es auch wirklich übertreiben, vorbei.

    Es bleibt jedem Arbeitnehmer (so er kein Beamter ist, da gelten strengere Regeln) doch selbst überlassen, was er in seiner Freizeit trägt, ob und welche Tattoos er hat und welche Musik er hört.

    Am Arbeitsplatz gelten andere Regeln. Da kann dann, auch ohne Kundenkontakt, der Arbeitgeber verlangen, dass Tattoos nicht zu sehen sind, keine Shirts mit Aussage getragen werden und keine Musik abgespielt wird...
    Aber dann bitte in gleicher Form : keine Fun oder Bandshirts, gar keine Tattoos, gar keine Musik.

    Das ist weder kriminalisierend noch Gedankenkontrolle noch sonst was.

  4. Inaktiver User

    AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Sasapi, hast du überhaupt gelesen um was es ging?

    Es schreibt hier eben kein Arbeitgeber, sondern eine Kollegin möchte dagegen vorgehen, dass ein Kollege (ab und an) ein Band T Shirt einer Band vom rechten Spektrum trägt.

    Das muss man aushalten, wie ein linkes Spektrum auch, solange es legal ist - außer man verfolgt einen totalitären Ansatz und will alle gleichschalten. Wenn man das für den richtigen Weg hält...

  5. User Info Menu

    AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Nein, das muss man nicht aushalten.
    Genauso wenig wie ein Antifa Shirt, ein blödes "Sumsen ist bön" Shirt oder sonstiges.
    Es bleibt den Kollegen unbenommen sich darüber zu beschweren, wenn es sie stört.
    Gibt es dazu noch keine Regelung, dann sollte vielleicht eine her.

    Gleichschaltung und andere krude Dinge haben damit doch gar nichts zu tun?

  6. User Info Menu

    AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Nein, das muss man nicht aushalten.
    Genauso wenig wie ein Antifa Shirt, ein blödes "Sumsen ist bön" Shirt oder sonstiges.
    Hey, das war MEIN Beispiel

  7. Inaktiver User

    AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen

    Gleichschaltung und andere krude Dinge haben damit doch gar nichts zu tun?
    Doch, für mich durchaus. Ich finde das im höchsten Maße intolerant.

    Die Band ist nicht verboten, also auf welcher Grundlage genau will man das denn verboten haben??

    Er kommt ja nun nicht mit einem Sieg Heil Shirt oder Hitlergruß ins Büro.

    In Agenturen sind die Leute oft eher originell gekleidet und halt nicht wie in der Stadtsparkasse... und wenn es den AG stören würde würde er es wohl abstellen.

  8. User Info Menu

    AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Zitat Zitat von VanDyck Beitrag anzeigen
    Das sogenannte 3. Reich war vor allem deshalb möglich, weil man sich nicht früh genug und in ausreichendem Maß gegen Rechtsextremismus gewehrt hat.

    Wieso eigentlich sachlich damit umgehen? Rechtsextremismus ist doch auch nicht sachlich.
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  9. User Info Menu

    AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    @VanDyck

    Wie groß wäre dein Interesse an einem Verbot, wenn es hier nicht um einen Mann mit rechtslastigem Band-T-Shirt ginge, sondern um eine Frau mit Kopftuch?

    Ich breche ab, also bitte dann auch keine Kettchen mit Kreuzen mehr tragen oder was? Schon mal ins Grundgesetz gesehen?
    Das Leben macht was es will und ich auch!

  10. Inaktiver User

    AW: T-Shirt von Rechtsrockband

    Zitat Zitat von VanDyck Beitrag anzeigen

    Wieso eigentlich sachlich damit umgehen?
    Ja, wieso eigentlich.

    Rechtsextremismus ist doch auch nicht sachlich.
    So schnell wird einer zum Rechtsextremen - da reicht ein Bandshirt.

    Da seid ihr ja in guter Gesellschaft - so schnell im Abstempeln und Einsortieren sind andere auch. Im Ausgrenzen auch.

Antworten
Seite 30 von 68 ErsteErste ... 20282930313240 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •