+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

  1. Registriert seit
    17.07.2019
    Beiträge
    1

    Weiterbildungen zu speziell?

    Hey zusammen,

    Ich habe da mal eine Frage, weil ich im Moment ein wenig feststecke. Ich habe letztes Jahr eine Ausbildung als Bankkauffrau gemacht und nun wünscht man sich, dass ich eine Weiterbildung zum Bankfachwirt mache. Allerdings finde ich das viel zu speziell, lieber wäre mir sowas wie ein Betriebswirt. Daher stellt sich für mich die Frage, ob ich mit so einem Bankfachwirt oder auch einem Lehrgang zum [... ]Finanzplaner[... ] entsprechende Chancen in der “normalen” Wirtschaft habe.

    Letztendlich muss man heute flexibel bleiben, wenn man den Stellenabbau im Finanzbereich sieht. Von daher wäre mir was allgemeines lieber, ausser ich hätte mit dem Bankfachwirt die gleichen Chancen und die gleiche Anerkennung.

    Hat jemand da Erfahrungen und kann mir da ein wenig weiterhelfen?
    Geändert von Cariad (17.07.2019 um 12:08 Uhr) Grund: Kommerzieller Link gelöscht, bitte AGB beachten.

  2. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.612

    AW: Weiterbildungen zu speziell?

    Ja genau, Bankfachwirt ist auch voll die exotische Ausbildung. Da ist so ein Fernlehrgang in der Schweiz die viel bessere Idee.


  3. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.407

    AW: Weiterbildungen zu speziell?

    Ich weiß nun nicht, was einem Bankfachwirt so speziell sein soll??

    Ausser, dass man ja Links setzen möchte..

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •