+ Antworten
Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 172

  1. Registriert seit
    27.10.2016
    Beiträge
    352

    Arztbestätigung ändern?

    Ich war letzten Mittwoch zu einer Untersuchung im Krankenhaus. Dort habe ich mir eine Bestätigung für den Arbeitgeber geben lassen, da das bei uns Pflicht ist, wenn man während der Arbeitszeit einen Arzttermin wahrnimmt.

    Mich stört jetzt, dass auf dieser Bestätigung nicht nur Krankenhaus XY oben steht, sondern natürlich auch die genaue Abteilung, wo ich war. Ich finde, das geht niemanden etwas an. Leider steht das auch auf dem Stempel drauf. Zusätzlich ist auch noch meine Patientennr. auf dem Zettel vermerkt.

    Ich bin nicht der Ansicht, dass meinen Arbeitgeber meine Patientennummer im Krankenhaus was angeht. Auch finde ich, dass es nicht unbedingt sein muss, dass der AG weiß, in welcher Abteilung ich war. Ich lebe in Ö. Denkt ihr, dass ich die entsprechenden Infos einfach schwärzen kann?

    Bei uns in der Arbeit ist es so, dass es an einem anderen Standort eine Kollegin gibt, die das zentral macht, also diese Bestätigungen verwalten. Leider wird, was gewisse Dinge angeht, sehr unprofessionell bei uns gearbeitet und ich bin mir sicher, dass meine Chefin (die aber nicht oberste Chefin ist), auf Nachfrage irgendwelche Infos bekommt, die dann zu falschen Interpretationen und Gerüchten führen könnten. ... Ich muss außerdem noch öfters dahin, was mögliche Gerüchte zusätzlich stärken könnte.


    Was denkt ihr darüber? Ist das erlaubt?

    LG


  2. Registriert seit
    19.12.2013
    Beiträge
    181

    AW: Arztbestätigung ändern?

    Kann ich verstehen, das würde ich auch nicht wollen, dass das da so dick schwarz auf weiß steht. Normalerweise gibt es ja jedes Attest in drei Versionen und die für den AG enthält nur eine verschlüsselte Diagnose. Doof dass das jetzt bei dir nicht so ist. Könntest du evtl im KKh nachfragen, ob sie dir eine solche Version erstellen für deine Arztbescheinigung? Ist der sauberere Weg als selbst was durchzustreichen.


  3. Registriert seit
    19.12.2018
    Beiträge
    1.957

    AW: Arztbestätigung ändern?

    Wenn du etwas schwärzt, ist das Dokumentenfälschung, vermutlich auch in Österreich.
    Ich würde im KH nochmal nachfragen, ob es eine neutralere Möglichkeit gibt.

  4. Avatar von Sneek
    Registriert seit
    24.02.2019
    Beiträge
    1.406

    AW: Arztbestätigung ändern?

    Auf einer AU-Bescheinigung steht doch auch der Arzt drauf, falls das in Österreich nicht anders ist.

    Einfache Lösung für die Zukunft: Geh außerhalb der Arbeitszeit zum Arzt.


  5. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    11.208

    AW: Arztbestätigung ändern?

    Selbst dann steht auf dem Stempel der AU die Fachrichtung meist drauf (in D zumindest).


  6. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    3.222

    AW: Arztbestätigung ändern?

    Ein Dokument zu verändern ist nicht erlaubt.

    Du kannst zum ausstellenden Arzt gehen und um eine andere Bescheinigung bitten.

    Grundsätzlich hätte ich kein Problem damit, wenn die Abteilung draufsteht.


  7. Registriert seit
    27.12.2015
    Beiträge
    786

    AW: Arztbestätigung ändern?

    Nein, musicduck, das lass mal besser bleiben. Dokumentenfälschung kommt sicher auch in Österreich nicht gut an.

    In D ist mir keine Möglichkeit bekannt, den Arztstempel bei einer Bescheinigung zu umgehen. Wenn im Stempel "Dr. Xyz, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie " oder irgendetwas Vergleichbares steht, wird sich jeder die Gedanken machen, die er meint, sich machen zu müssen, aber Leute aus der Personalabteilung sind zum Schweigen verpflichtet.

  8. Avatar von ereS
    Registriert seit
    28.08.2012
    Beiträge
    13.589

    AW: Arztbestätigung ändern?

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Selbst dann steht auf dem Stempel der AU die Fachrichtung meist drauf (in D zumindest).
    nicht nur in d, das ist auch im ausland so
    ich habe es noch nie anders erlebt
    das auge der moderatoren ist ueberall...

  9. Avatar von Preciosa
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    1.316

    AW: Arztbestätigung ändern?

    Zitat Zitat von Rene66 Beitrag anzeigen
    Nein, musicduck, das lass mal besser bleiben. Dokumentenfälschung kommt sicher auch in Österreich nicht gut an.

    In D ist mir keine Möglichkeit bekannt, den Arztstempel bei einer Bescheinigung zu umgehen. Wenn im Stempel "Dr. Xyz, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie " oder irgendetwas Vergleichbares steht, wird sich jeder die Gedanken machen, die er meint, sich machen zu müssen, aber Leute aus der Personalabteilung sind zum Schweigen verpflichtet.
    Ganz genau.

    Ich kenne jetzt deine Unternehmensstruktur nicht, - ich arbeite im öffentlichen Dienst mit ca. 4000 Beschäftigten in einer Abteilung von ca. 50 Leuten, mit Chef und Teamassistenz. Mein Chef hätte schon ganz gerne, dass Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen über den Tisch unserer Teamassistenz gehen, aber das Büro ist quasi für die Abteilung frei zugänglich, - und ich will niemandem was unterstellen, aber die Gerüchteküche brodelt gerne schnell und viel - und deshalb schicke ich meinen (seltenen) Krankenschein direkt an die Personalabteilung, - wie @Rene66 auch schon sagt, - die haben Schweigepflicht. Auch Chefs gegenüber.
    Wenn man in die falsche Richtung läuft - hat es keinen Zweck, das Tempo zu erhöhen. (Birgit Breuel)

    Glaube niemals, du würdest das Leben eines anderen Menschen kennen. Du weißt immer nur das, was er dich wissen lässt. (unbekannt)
    Geändert von Preciosa (17.06.2019 um 21:36 Uhr)

  10. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.262

    AW: Arztbestätigung ändern?

    Mir hat man mal angeboten, dass der Hausarzt eine neutrale Krankschreibung erstellt für die Zeit, in der mich ein Gynäkologe krank geschrieben hat. Ginge das bei dir?
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

+ Antworten
Seite 1 von 18 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •