+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.258

    AW: Im Urlaub trotzdem an die Arbeit denken?

    Zitat Zitat von Misirlu Beitrag anzeigen
    Ich möchte noch hinzufügen: Denk mal nicht, dass die Leute Dich für besonders engagiert halten, wenn Du im Urlaub emails beantwortest. Die vergessen vielmehr schlichtweg, dass Du im Urlaub bist. Und ärgern sich ggf. noch, wenn Du mal einen halben Tag nicht online bist, und nicht sofort antwortest.
    Last but not least - es untergräbt auch die Vertretung, wenn du dich mittendrin einmischst.

    Und irgendwann wird es dann von dir erwartet.

  2. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.258

    AW: Im Urlaub trotzdem an die Arbeit denken?

    Ich empfehle übrigens auch Meditation, Abschaltenlernen.

    Es bringt dir doch im Prinzip nichts, und verdirbt dir deinen Urlaub.

  3. Avatar von Sugarnova
    Registriert seit
    15.06.2004
    Beiträge
    22.258

    AW: Im Urlaub trotzdem an die Arbeit denken?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Mein jetziger Chef hat sie, weil der sie nur benutzen wird, wenn irgendwas wirklich abgefahrenes passiert, für das es keine andere Lösung gibt, als mich anzurufen, und ich das Diensthandy nicht dabei habe. Mein vorheriger Chef hatte sie nicht, das hatte Gründe...
    Kann aber auch mit funktionieren.

    Ich hatte beides, und bin so froh drum, nicht mehr meine Handyrechnung auseiananderklamüsern zu müssen.

  4. gesperrt
    Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.365

    AW: Im Urlaub trotzdem an die Arbeit denken?

    für mich einfach nicht nachvollziehbar, warum man für solch eine frage einen strang eröffnen muss...
    so 'hilfreich' die antworten hier sind, so simpel und logisch sind sie auch.
    kopfschütteln...

  5. gesperrt
    Registriert seit
    07.04.2019
    Beiträge
    80

    AW: Im Urlaub trotzdem an die Arbeit denken?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Anständige Übergabe der offenen Themen machen, alles zuhause lassen, was mit der Arbeit verbindet, und etwas unternehmen, was so eine Herausforderung ist und/oder so viel Aufmerksamkeit beansprucht, daß du gar keine Gelegenheit hast, and die Arbeit zu denken.

    Mantra: "Die Kollegen haben das im Griff."
    Das Mantra finde ich gut, vielleicht bräuchte ich wirklich so ein Mantra...

  6. gesperrt
    Registriert seit
    07.04.2019
    Beiträge
    80

    AW: Im Urlaub trotzdem an die Arbeit denken?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    Kara, dein Posting ist unsichtbar...

    Zum Thema: Es gibt Gründe, wieso ich mich weigere, mir ein Dienst-Smartphone geben zu lassen. Auf dem alten Handy-Knochen kann ich nicht in Versuchung kommen, abends "mal eben" in meine Mailbox zu schauen, und bin trotzdem für die Kollegen erreichbar, wenn sie wissen wollen, wo das Handbuch liegt oder wer das-und-das macht. (Passiert selten, aber passiert.)
    bei uns ist es leider jobbedingt, dass man leider ein Diensthandy braucht :/

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    18.245

    AW: Im Urlaub trotzdem an die Arbeit denken?

    Zitat Zitat von Petra_Jung Beitrag anzeigen
    bei uns ist es leider jobbedingt, dass man leider ein Diensthandy braucht :/
    Aber sicher nicht im Urlaub.
    Mein liebstes Wintergemüse ist die Marzipankartoffel.

  8. gesperrt
    Registriert seit
    07.04.2019
    Beiträge
    80

    AW: Im Urlaub trotzdem an die Arbeit denken?

    Zitat Zitat von Misirlu Beitrag anzeigen
    Ich möchte noch hinzufügen: Denk mal nicht, dass die Leute Dich für besonders engagiert halten, wenn Du im Urlaub emails beantwortest. Die vergessen vielmehr schlichtweg, dass Du im Urlaub bist. Und ärgern sich ggf. noch, wenn Du mal einen halben Tag nicht online bist, und nicht sofort antwortest.
    da haste recht, mir fällt es bloß etwas schwierig, daran nicht denken zu müssen :/

  9. gesperrt
    Registriert seit
    07.04.2019
    Beiträge
    80

    AW: Im Urlaub trotzdem an die Arbeit denken?

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Ich glaube, DAS ist - neben der technischen Abnabelung für die Urlaubszeit - was ganz entscheidendes.
    absolut

  10. gesperrt
    Registriert seit
    07.04.2019
    Beiträge
    80

    AW: Im Urlaub trotzdem an die Arbeit denken?

    Zitat Zitat von TrishaTT Beitrag anzeigen
    Meine private Telefonnummer gebe ich nur für Privates raus. Eine Kollegin hat sie, aber sie würde niemals in meinem Urlaub anrufen (höchstens um zum Geburtstag zu gratulieren oder so).
    Diensthandys haben höchstens die Chefs. Der Homeoffice-Laptop bleibt zu Hause, natürlich ausgeschaltet.

    Abwesenheitsnotizen sind obligatorisch, und es kommt keiner auf die Idee, jemanden in seinem Urlaub anzurufen. Die Trennung von Arbeit und Freizeit wird auch von den Chefs gelebt, wer nicht da ist, ist nicht da.

    Ich finde das gut so.
    Mit dem Tipp der Freundin finde ich gut, danke !

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •