+ Antworten
Seite 6 von 20 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 199

  1. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    2.086

    AW: Führerschein für Bürojob als Informatikerin notwendig?

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Habe ich noch nie gehört, dass man eine Kopie vorlegen muss. Aber selbst wenn: "Ich dachte, dass ist ein Standardsatz, der auf mich nicht zutrifft, da ich eh keinen der Firmenwagen fahren kann. Ich dachte, das wüssten sie, da ich ja gesagt habe, dass ich eine Prothese trage."

    Wo ist das Problem? Willst du denn Job denn wirklich?
    Doch, der AG ist verpflichtet das zu überprüfen. Wenn ein MA ohne Führerschein fährt und der AG hat das nicht geprüft ist er dran.

    In manchen Firmen gibt es ohne Vorlage (monatlich!) des noch gültigen Führerscheins keine Kohle!

  2. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    5.658

    AW: Führerschein für Bürojob als Informatikerin notwendig?

    [QUOTE=Cara123;34052490][QUOTE=Mostrich;34052482]
    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    "Ich dachte, dass ist ein Standardsatz, der auf mich nicht zutrifft, da ich eh keinen der Firmenwagen fahren kann. Ich dachte,

    Und was soll ihr passieren, wenn es keinen Wagen gibt, den sie fahren könnte??
    Dann kann sie den Job nicht antreten.

    Ich bezweifle, dass ein Unternehmen im Fuhrpark behindertengerechte kfz vorrätig halten muss.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  3. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    5.537

    AW: Führerschein für Bürojob als Informatikerin notwendig?

    Dharma, jetzt hat sie doch auch keinen Job.
    So hat sie wenigstens eine Chance, weiterzukommen.

    Bzw. wie gesagt: Sie könnte ja nicht einmal mit einem normalen AUto der Firma fahren. Das weiß die Firma ja.

  4. Avatar von TrishaTT
    Registriert seit
    19.02.2016
    Beiträge
    1.119

    AW: Führerschein für Bürojob als Informatikerin notwendig?

    Zitat Zitat von knuffl Beitrag anzeigen
    Als ITler ist es üblich am Wochenende oder nachts zu arbeiten - je nachdem, welche Kunden man betreut. Bei mir ist es beispielsweise hauptsächlich sonntags, dort finden die wichtigen Wartungen statt.
    Nein, ist es nicht. Ich bin auch Informatikerin und habe einen klassischen 9-to-5-Job, Mo-Fr. Weil man als studierte Informatikerin meist höherwertige Aufgaben übernimmt (und auch mehr Kohle verdient), deswegen verstehe ich nicht, warum du, Candy, dich für eine SysAdmin-Stelle bewirbst (das ist eher was für Fachinformatiker). Traust du dir nichts besseres zu?
    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Und was soll ihr dann groß passieren? "Ich dachte, dass ist ein Standardsatz, der auf mich nicht zutrifft und deshalb habe ich ihn nicht weiter beachtet." Was soll ihr da passieren?

    Und wie gesagt; Job annehmen und in der Zwischenzeit einen Führerschein machen. Fertig.
    Das halte ich für eine gefährliche Vorgehensweise.
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)


  5. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    5.537

    AW: Führerschein für Bürojob als Informatikerin notwendig?

    [QUOTE=chaos99;34052497][QUOTE=Cara123;34052490]
    Zitat Zitat von Mostrich Beitrag anzeigen

    Dann kann sie den Job nicht antreten.

    Ich bezweifle, dass ein Unternehmen im Fuhrpark behindertengerechte kfz vorrätig halten muss.
    Eben. Das ist doch das Argument.

    DIe Firma weiß doch, dass sie eine Prothese hat und nicht mit einem normalen Auto fahren kann. Da würde ihr auch kein Führerschein helfen.

  6. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    10.454

    AW: Führerschein für Bürojob als Informatikerin notwendig?

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Habe ich noch nie gehört, dass man eine Kopie vorlegen muss. Aber selbst wenn: "Ich dachte, dass ist ein Standardsatz, der auf mich nicht zutrifft, da ich eh keinen der Firmenwagen fahren kann. Ich dachte, das wüssten sie, da ich ja gesagt habe, dass ich eine Prothese trage."
    Wenn ein Arbeitgeber einen Dienstwagen zur Verfügung stellt, dann ist er gut beraten, wenn er sich davon überzeugt, dass der potentielle Fahrzeugführer eine gültige Fahrerlaubnis besitzt - siehe §21 StVG!

    Und warum Du die TE unbedingt überreden willst, einen Vertrag unter Vorspiegelung falscher Tatsachen zu unterschreiben, das weißt auch nur Du.
    Und wenn der künftige AG genau wüßte, dass die TE keine Fahrerlaubnis hat, dann wäre der Passus sicherlich gestrichen worden.
    Und eine Behinderung ist kein Grund, dass man davon ausgehen müßte, dass jemand keine Fahrerlaubnis hat.

    ja, ja, selbstverständlich wäre es professioneller gewesen, wenn der künftige AG das Thema angesprochen hätte!
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY


  7. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    2.086

    AW: Führerschein für Bürojob als Informatikerin notwendig?

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Dharma, jetzt hat sie doch auch keinen Job.
    So hat sie wenigstens eine Chance, weiterzukommen.

    Bzw. wie gesagt: Sie könnte ja nicht einmal mit einem normalen AUto der Firma fahren. Das weiß die Firma ja.
    Wenn sie den Vertrag so unterschreibt ist das Betrug. So einfach!

    Und vor Gericht fragt keiner mehr ob sie nicht konnte oder nicht - sie kann lesen oder? Da steht etwas im Vertrag, dass sie nicht leisten kann. Das sollte sie klären bevor sie unterschreibt - so einfach!


  8. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    2.243

    AW: Führerschein für Bürojob als Informatikerin notwendig?

    cara - bitte richtig zitieren, das stammt nicht von mir
    es gibt so menschen, wenn du da mit kopfschütteln anfängst, endet das in einem schleudertrauma.

    alle elf minuten geht mir jemand tierisch auf den geist.
    ich backpfeife jetzt!


  9. Registriert seit
    10.09.2018
    Beiträge
    2.086

    AW: Führerschein für Bürojob als Informatikerin notwendig?

    [QUOTE=Cara123;34052500][QUOTE=chaos99;34052497]
    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen

    Eben. Das ist doch das Argument.

    DIe Firma weiß doch, dass sie eine Prothese hat und nicht mit einem normalen Auto fahren kann. Da würde ihr auch kein Führerschein helfen.
    Das kommt sicher darauf an welches Bein es betrifft - Automatik läßt sich fahren wenn das linke Bein fehlt.


  10. Registriert seit
    17.08.2016
    Beiträge
    5.537

    AW: Führerschein für Bürojob als Informatikerin notwendig?

    Zitat Zitat von dharma-- Beitrag anzeigen
    Wenn sie den Vertrag so unterschreibt ist das Betrug. So einfach!

    Und vor Gericht fragt keiner mehr ob sie nicht konnte oder nicht - sie kann lesen oder? Da steht etwas im Vertrag, dass sie nicht leisten kann. Das sollte sie klären bevor sie unterschreibt - so einfach!
    Dann ist es auch Betrug von der Firma, einen Führerschein haben zu wollen, aber der TE nicht das passende Fahrzeug geben zu können.

+ Antworten
Seite 6 von 20 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •