+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: PC Passwort

  1. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    4.665

    AW: PC Passwort

    Oje....
    Was glauben Leute eigentlich, was sie für Rechte am FirmenPC haben?

    Der PC gehört der Firma.
    Alles an Inhalt gehört der Firma.
    Ein PC wird von einem Administrator verwaltet im Netzwerk.
    Er und der Chef/Chefin haben jederzeit das Recht, ALLES auf dem PC zu sichten.

    Privatzugänge sind davon nicht ausgeschlossen. Wer glaubt, mit so einem Firlefanz eines privaten Kennwortes auf einem FirmenPC private Rechte zu erwerben, liegt ebenfalls falsch.
    Die sind im Umschlag, aber auch da hat selbstverständlich im System der Administrator uneingeschränkten Zugriff...ohne den Umschlag zu öffnen.

    Das muss(!!!) so sein, da ein Administrator ansonsten die Gewalt über das Netzwerk verliert...und das darf nicht sein.

    Privates hat nichts zu suchen auf dem FirmenPC. Wer es trotzdem macht, gibt damit die Sicht frei auf das Getane.

    Im Fall der TE kann es auch ein einfacher Test im System gewesen sein.

    Übrigens...
    Selbst die Privathand entging per WLAN in der Firma ist einsehbar.
    Da die Firewall das Netz(=Besitz der Firma..) schützt, wird jeder Zugang registriert und Daten/Ansteuerung über das Net sind auch einsehbar vom Administrator.
    Daran denken auch nur Wenige....
    Geändert von chaos99 (08.01.2019 um 07:56 Uhr)

  2. Inaktiver User

    AW: PC Passwort

    Wenn es einen Administrator gibt, verstehe ich das Gewese mit Passwörtern im Umschlag nicht.

  3. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    4.665

    AW: PC Passwort

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wenn es einen Administrator gibt, verstehe ich das Gewese mit Passwörtern im Umschlag nicht.
    Eben.
    Das ist völlig unnötig.
    Es sei denn, Chef hat null Ahnung von seiner IT...was ja nicht selten der Fall ist....
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  4. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    32.050

    AW: PC Passwort

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wenn es einen Administrator gibt, verstehe ich das Gewese mit Passwörtern im Umschlag nicht.
    Geht im Zweifelsfall schneller, als das bei IT zu bestellen. Und ist billiger.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  5. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.013

    AW: PC Passwort

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    Der PC gehört der Firma.
    Alles an Inhalt gehört der Firma.
    Ein PC wird von einem Administrator verwaltet im Netzwerk.
    Er und der Chef/Chefin haben jederzeit das Recht, ALLES auf dem PC zu sichten.
    Das ist ja unbestritten.

    Aber wenn sich jemand mit den Zugangsdaten von Sternschnuppe einloggt und dann in deren Account arbeitet, kann dieser jemand z.B. unter ihrem Namen Mails schreiben, Buchungen vornehmen, Filme downloaden usw.

    Natürlich kann Sternschnuppe nachweisen, dass sie es nicht gewesen sein kann, aber erst mal ist es ihr Account.

    Ich habe spezielle Software auf meinem PC, die auch von anderen genutzt werden muss, aber die loggen sich dann an meinem PC in ihren Account ein.

    Wir haben Benutzer-Accounts, dazu gibt es dann den Administrator-Account für die IT.

    Ich weiß auch nicht, wie es datenschutzrechtlich ausschaut, wenn jemand eine Mail an Sternschnuppe schreibt und die dann jemand anderer liest.

    Falls bei Sternschnuppes AG die private Nutzung des dienstlichen E-Mail-Accounts (in Maßen) erlaubt ist, bewegt sich der AG auf ganz dünnem Eis, dann darf er nämlich nicht ohne weiteres auf den dienstlichen Mail-Account zugreifen.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

  6. Moderation Avatar von izzie
    Registriert seit
    11.01.2007
    Beiträge
    9.013

    AW: PC Passwort

    Gerade gefunden:
    Nun muss man aber unterscheiden: Hat der Arbeitgeber das Schreiben privater Mails – etwa in einer Betriebsvereinbarung – untersagt und wünscht nur die dienstliche Nutzung, so hat er gewisse Kontrollrechte. Hier reicht der Grundrechtsschutz weniger weit. Er darf daher – ähnlich wie auch sonst bei Geschäftspost – die »äußeren Daten« der Mails kontrollieren, also den Zeitpunkt der Absendung derselben und die angeschriebene Adresse. Auch kann er überprüfen, ob sie dienstlichen Charakter haben.

    Auf die Inhalte selbst darf er allerdings – selbst bei rein dienstlicher Nutzung – nicht ohne weiteres zugreifen. Er darf stichprobenartige Überprüfungen der Mailsysteme vornehmen, um mögliche Straftaten (Verrat von Geschäftsgeheimnissen) zu verhindern oder die Einhaltung der IT-Sicherheitsregeln zu kontrollieren. Eine umfassende, gar eine automatisierte Überwachung der E-Mails ist aber unzulässig.


    ...


    Ist die private E-Mail-Nutzung im Betrieb erlaubt, sind die Mails für den Arbeitgeber tabu, sofern dienstliche und private Mails auf dem gleichen Account sind. Es gilt strikt der Schutz des Fernmeldegeheimnisses. Ohne Zustimmung des Arbeitnehmers darf der Arbeitgeber keine Kontrollen vornehmen, auch dann nicht, wenn etwas ganz Außergewöhnliches vorliegt, etwa ein konkreter Verdacht auf eine Straftat. Der Arbeitgeber ist nämlich keine Kripo.
    Quelle
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen


  7. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    1.358

    AW: PC Passwort

    [QUOTE]=chaos99;33857086Oje....
    Was glauben Leute eigentlich, was sie für Rechte am FirmenPC haben?

    Der PC gehört der Firma.
    Alles an Inhalt gehört der Firma.
    Ein PC wird von einem Administrator verwaltet im Netzwerk.
    Er und der Chef/Chefin haben jederzeit das Recht, ALLES auf dem PC zu sichten.[QUOTE]

    so siehts aus.
    was hat privatkram überhaupt im dienstrechner zu suchen?
    es gibt so menschen, wenn du da mit kopfschütteln anfängst, endet das in einem schleudertrauma.
    Geändert von Mostrich (08.01.2019 um 11:23 Uhr)

  8. Inaktiver User

    AW: PC Passwort

    Es geht doch überhaupt nicht um Privatkram auf dem Dienstrechner.


  9. Registriert seit
    23.11.2018
    Beiträge
    1.358

    AW: PC Passwort

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es geht doch überhaupt nicht um Privatkram auf dem Dienstrechner.
    sondern?
    um die empörung, dass die frau vom chef am rechner war.
    und warum darf sie das nicht?
    es gibt so menschen, wenn du da mit kopfschütteln anfängst, endet das in einem schleudertrauma.

  10. Inaktiver User

    AW: PC Passwort

    Es geht nicht um den Rechner, es geht darum, dass jemand anderer den Account des Mitarbeiters nutzt.

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •