Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31
  1. Inaktiver User

    AW: Ideen gesucht: Gesamte Firma zum Betriebsausflug - Wohin und was machen?

    Wie wäre es, für die ganze Firma ein Boot zu chartern und darauf mit Musik und Verpflegung einen netten Tag zu verbringen, Rahmenprogramm mit Anreise/Abreise/Hotel (Wellnessbereich) entsprechend.

    Das geht z.B. in der Nähe von Hamburg ( kann ich bei Bedarf erfragen, macht ein Bekannter demnächst mit Hamburger Hafenrundfahrt und Elbe)- und besonders toll auch in Berlin.

    Google bei Interesse z.B. mal "schöne Schiffe Berlin Fitzgerald" , das ist zufällig genau für 35 Personen und mit Catering, wenn man mag.

    Vorteil wäre, Ihr wäret etwas wetterunabhängiger, denn man kann bei der Gruppengröße sowohl im Freien als auch unter Deck nett feiern.

    Das war jetzt eines meiner ersten Suchergebnisse, garantiert gibt es noch weit größere Schiffe mit etwas mehr Platz.
    Der Charterpreis liest sich gut, Berlin ist vom Wasser wunderschön und sowohl mit Bahn als auch per Flieger gut zu erreichen, was für Euch ja wichtig wäre.

    Und Berlin ist ja immer eine Reise wert.

    Für weitere Ideen wäre das ungefähre Datum wichtig, nun hast Du ja schon von "Frühling" auf "oder Herbst" erweitert.

    Hehe, das Boot gefällt mir gerade selbst so gut, ich glaube, daraus bastele ich selbst die nächste Feierlichkeit.
    Und nein, ich kenne weder Anbieter noch sonstwen, ich liebe nur Bootstouren und Berlin vom Wasser her.


    Ergänzung:
    Spreedampfer Sir Peter ist für max. 40 Personen mit Touren von 2-4 Stunden.
    Sieht etwas günstiger aus...
    Geändert von Inaktiver User (19.12.2018 um 18:17 Uhr) Grund: Ergänzung

  2. Inaktiver User

    AW: Ideen gesucht: Gesamte Firma zum Betriebsausflug - Wohin und was machen?

    Gibts irgendeinen Ort bzw. eine Aktivität, die mit der Firma eine Verbindung hat?

    Sternenfliegerins Idee finde ich auch klasse.

  3. User Info Menu

    AW: Ideen gesucht: Gesamte Firma zum Betriebsausflug - Wohin und was machen?

    So, nachdem wir nun über Wochen recherchiert und Pläne, Ideen entworfen und wieder verworfen haben - hier nun das Ergebnis und es ist so unspektakulär wie nur möglich....

    Wir haben über 50 Hotels im Umkreis von knapp 2 Stunden Fahrzeit angefragt und 48 Absagen bekommen. Die Gruppe ist zu groß, nicht genug Zimmer, Anmietung nur für 2 Nächte, bereits ausgebucht etc..
    Die 2 Hotels, die Zimmer im Angebot hatten, hatten aber nicht ausreichend EZ so dass ein großer Teil des Kollegiums DZ hätte beziehen müssen. Ich fand die Idee, per Losverfahren zu entscheiden welche Konstellationen in die DZ gehen großartig Die Chefs nicht.... Damit standen wir ohne Hotels da.

    Nach Rücksprache mit den Chefs geht es jetzt wie folgt weiter:
    Gemeinsamer Ausflug bei uns in der Stadt (Wasser, Boot, Stadtführung o.ä.) und anschließend in ein pikfeines Restaurant, um dort schickimicki zu speisen und dann ab in einen Nachtclub und dort werden wir es krachen lassen! Die Kollegen aus dem Ausland werden in Hotel(s) bei uns in der Stadt untergebracht und das wars dann....

    Nicht ganz das, was gewünscht war - aber ich hoffe dennoch, das es lustig wird!

    Euch allen vielen lieben Dank für die tollen Ideen und Anregungen!
    Auch das geht vorbei...

  4. Inaktiver User

    AW: Ideen gesucht: Gesamte Firma zum Betriebsausflug - Wohin und was machen?

    Danke für die Rückmeldung - ja - die Vorlaufzeit für sowas ist meist relativ lang - aus genau den Gründen, an denen ihr jetzt gescheitert seid.

    Gerade das Problem "gleichwertige Einzelzimmer in ausreichender Zahl" kann ein echter Knackpunkt sein - vor allem, wenn die Doppelzimmer zur Alleinnutzung dann relativ teuer sind (resp. halt ein Zimmerpreis anfällt - egal, ob mit 1 oder 2 Personen belegt wird, was ja bei Business-Ketten meist der Fall ist - wie Ibis, MotelOne usw.)

  5. Inaktiver User

    AW: Ideen gesucht: Gesamte Firma zum Betriebsausflug - Wohin und was machen?

    Nicht ganz das, was gewünscht war
    Ist ja öfters so - die Chefs wünschen sich was, was in der Fantasieblase total gut aussieht, haben aber keine Ahnung, was das in der praktischen Umsetzung bedeutet .........................

  6. User Info Menu

    AW: Ideen gesucht: Gesamte Firma zum Betriebsausflug - Wohin und was machen?

    Die Einzelzimmer- wo soll es so viele geben?

    Bei so vielen Leuten, wären Ausflüge in ein Feriendorf mit mehreren Ferienhäusern grundsätzlich nicht schlecht.

    (Beispiel Feriendorf Lindner am Nürburgring in der Eifel.
    Die haben da x Häuser mit bis zu 4 Badezimmern für 3-8 Leute und ausreichende Parkplätze.)

    Sowas gibt es überall in Deutschland.
    Geändert von Margali62 (01.02.2019 um 14:11 Uhr)
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  7. Inaktiver User

    AW: Ideen gesucht: Gesamte Firma zum Betriebsausflug - Wohin und was machen?

    So viele Einzelzimmer gibt es immer dann, wenn ein Hotel keinen Unterschied mehr macht zwischen Einzel- und Doppelzimmer - und einfach generell einen Zimmerpreis verlangt. Dann ist es denen auch egal, wieviele Leute da letztlich drin schlafen. Es werden nur noch die Frühstücke nach Personenzahl berechnet.

    Das sind dann aber nicht die schnuckeligen individuellen Boutique-Hotels - sondern Hotels, die zu Hotelketten gehören - mit standardisierten Zimmern.

    Aber 50 ist auch da eine "Hausnummer" - so eine große Zimmeranzahl gibt es nur mit reichlich Vorlaufzeit... gerade in beliebten Gegenden. Zumal gerade die erschwinglicheren auch oft langfristig gut gebucht sind durch Verträge mit Firmen. (Bei meiner Freundin "sitzen" zum Beispiel einige Consulting-Firmen auf den Zimmern - die sind in hiesigen Firmen beschäftigt und blockieren eine große Anzahl Zimmer dauerhaft zu einem Festpreis von Montag bis Freitag..... da ist das Hotel mit ein paar anderen Firmenkunden schon fast zu 80 % ausgelastet - auf Monate im voraus...)

  8. User Info Menu

    AW: Ideen gesucht: Gesamte Firma zum Betriebsausflug - Wohin und was machen?

    Hier nun mal ein kleines Feedback, was wir gemacht haben! Und danke für die vielen, tollen Ideen die ich hier bekommen habe

    Wir sind mit dem kompletten Team für eine Nacht an die Ostsee in ein neues und entsprechend modernes Hotel gefahren. Als Freizeitaktivität haben wir eine Radtour angeboten und alternativ eine Strand-Wanderung. Auch hatte jeder die Möglichkeit, Zeit für sich zu nutzen. Das war aber eher die Ausnahme - die Stimmung war so gut, dass wir in größeren Gruppen die Gegend unsicher gemacht haben
    Abends ging es geschlossen in eine sehr schöne Location außerhalb des Hotels. Dort dann die obligate Ansprache des Chefs und anschließend ein wunderbares Buffet und eine nicht geringe Menge an Getränken..... Es wurde getanzt, gelacht, getrascht, Erinnerungen aufgefrischt und wir hatten einen herrlichen Abend!
    Am nächsten Mittag ging es zurück und der Abschied fiel den meisten offensichtlich schwer.

    Meine Kollegin und ich haben von vielen Seiten positives Feedback erhalten und sind unfassbar erleichtert, dass wir das Firmenfesst gestemmt haben! Hoffentlich muss ich so schnell nicht wieder etwas Vergleichbares organisieren...

    P.S.: Wer Details wie Hotelname, Location etc. wissen möchte, darf mich gerne über eine PN kontaktieren.
    Auch das geht vorbei...

  9. Inaktiver User

    AW: Ideen gesucht: Gesamte Firma zum Betriebsausflug - Wohin und was machen?

    Hört sich toll an - gerne das Hotel per PN, wenn du magst.

    Wie habt ihr die EZ-Situation gelöst?

  10. User Info Menu

    AW: Ideen gesucht: Gesamte Firma zum Betriebsausflug - Wohin und was machen?

    Unmittelbar vor unserer Anfrage hat ein größere Gruppe abgesagt, so dass wir deren Zimmerkontingent übernehmen konnten und hatten somit ein Einzelzimmer für jeden
    Hotelnamen habe ich dir per PN geschickt.
    Auch das geht vorbei...

Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •