+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    5.876

    AW: Arbeitsvertrag

    Zitat Zitat von astronaut Beitrag anzeigen
    Es geht doch gar nicht um den Vertrag, es geht um den Job an sich.
    Bei einer normalen Probezeit kann ich mir den Job erstmal anschauen. Wenn ich arbeitslos wäre, würde ich das tun. Vielleicht ist es ja tatsächlich kein Hexenwerk.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  2. Avatar von greta1
    Registriert seit
    06.01.2007
    Beiträge
    815

    AW: Arbeitsvertrag

    Das ganze wirkt auf mich irgendwie, als wenn die Firma verzweifelt jemanden sucht, evtl. sind andere geeignete Kandidaten vorher schon wieder abgesprungen... Scheint da auch ziemlich planlos zu sein, wenn die erst einen Monat vor Ausscheiden der alten Kraft was neues am Start haben. Oder eben nicht.
    Zähl mal bis zehn, ich brauch 'ne Stunde Ruhe.

  3. Avatar von BlueVelvet06
    Registriert seit
    26.03.2017
    Beiträge
    3.588

    AW: Arbeitsvertrag

    Das Thema ist doch schon längst rum ums Eck, sie hat schon abgesagt.
    Ich würde ja gern ein paar Kilos verlieren.
    Aber ich verliere niemals, ich bin ein Gewinnertyp!


  4. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    8.586

    AW: Arbeitsvertrag

    Ich habe diesen Passus mit der Vertragsstrafe ( "Kündigung" vor Arbeitsantritt) selbst im Vertrag. Und sogar in den Ausbildungsverträgen meiner beiden Töchter steht das drin- allerdings mit 250 bzw 50O Euro. Beide haben allerdings eine "Azubi Fangprämie" von 500 Euro bzw. 1000 Euro bekommen.

  5. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    19.278

    AW: Arbeitsvertrag

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Das Thema ist doch schon längst rum ums Eck, sie hat schon abgesagt.
    das hast du aus geheimer Quelle?
    Wenn ja, wäre es ja nett, dass die TE es hier erwähnt, damit man sich nicht noch weiter Gedanken macht.

    suzie
    Herbstzeit:Herbstzeit


  6. Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    1.586

    AW: Arbeitsvertrag

    @Trix69: wenn du jetzt arbeitslos bist und ALG 2 droht, frage ich mich andererseits, was du zu verlieren gehabt hättest, wenn du den Job genommen hättest. Wenn du schon mehrfach beim Vorstellungsgespräch sagen musstet:“Buchhaltung etc kann ich nicht“, dann wäre es ggf Zeit, sich in dem Bereich aufzuschlauen, denkst du nicht? Es geht ja offensichtlich nicht darum, die Finanzen für einen DAX-Konzern zu machen.
    "Battlestar Galactica: The Eye of Jupiter (#3.11)" (2006)
    __________________________________________________ ______________
    Captain Kara 'Starbuck' Thrace: Can I make a suggestion that you won't like?
    Major Lee 'Apollo' Adama: Do you make any other kind?


    Sometimes you find motivation, and sometimes motivation finds you.


  7. Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    133

    AW: Arbeitsvertrag

    Zitat Zitat von Trix69 Beitrag anzeigen
    Hallo dharma,

    ja, das hab ich so gemacht, mit dem Chef gesprochen und meine Bedenken dargelegt und abgesagt.
    Natürlich ist mir trotzdem nicht besonders wohl dabei, das Jahr ALG1 ist bald vorbei.

    Angebot war 2400€ brutto.

    Trix
    @ Suzie ... Post # 6 steht es!
    Geändert von Yamid (03.10.2018 um 13:40 Uhr) Grund: Ergänzung

  8. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    19.278

    AW: Arbeitsvertrag

    Zitat Zitat von Yamid Beitrag anzeigen
    @ Suzie ... Post # 6 steht es!
    tatsächlich übersehen. Danke.
    Herbstzeit:Herbstzeit


  9. Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    258

    AW: Arbeitsvertrag

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    @Trix69: wenn du jetzt arbeitslos bist und ALG 2 droht, frage ich mich andererseits, was du zu verlieren gehabt hättest, wenn du den Job genommen hättest. Wenn du schon mehrfach beim Vorstellungsgespräch sagen musstet:“Buchhaltung etc kann ich nicht“, dann wäre es ggf Zeit, sich in dem Bereich aufzuschlauen, denkst du nicht? Es geht ja offensichtlich nicht darum, die Finanzen für einen DAX-Konzern zu machen.
    Ja, ich hab abgesagt, das ist korrekt.

    ALG2 würde ich nicht bekommen.

    Buchhaltung kann ich nicht und will ich auch nicht, ich weiß, dass würde mir nicht liegen und ich bin wie gesagt kein Zahlenmensch. Wenn ich das gewollt hätte, hätte ich schon längst was in diese Richtung getan.
    Deswegen sage ich das ja ständig in den Gesprächen, aber die Vorstellung muss wohl beiderseits unterschiedlich sein.
    Ich bewerbe mich auch nicht als Herzchirurg, meine Kenntnisse stehen im LL, müsste man also sehen.

    Nur mal als Beispiel:

    Die einzelnen Jobs im LL sind noch extra von mir fett gedruckt angezeigt, also befristet, befristet Elternzeit, befristet Krankheitsvertretung, Insolvenz. Das hab ich extra hervorgehoben, weil das ständig vom Personaler überlesen wurde und trotzdem kommen immer wieder Fragen in diese Richtung, versteh ich nicht.
    Also, kommt das Thema Buchhaltung frage ich schon wie das aussieht und sage, dass ich nicht in dem Bereich arbeiten möchte oder kann, für mich ausreichend.
    Geändert von Trix69 (03.10.2018 um 16:33 Uhr)


  10. Registriert seit
    02.07.2018
    Beiträge
    726

    AW: Arbeitsvertrag

    Das dürfte im Assistenzbereich auf Dauer schwierig werden, wenn man jegliche zahlenbezogene Tätigkeit ablehnt.

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •