+ Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 107

  1. Registriert seit
    09.12.2012
    Beiträge
    260

    Werden wir fair bezahlt?

    Hallo zusammen,
    ich wollte eure Meinung hören, ob jeder fair bezahlt wird.

    Ich meine, keiner muss den Job machen, wenn er der Meinung ist, dass er dort unterbezahlt wird und in der Lage ist was anderes zu machen was besser bezahlt wird. Auch sollte der Markt (Angebot&Nachfrage) den fairen Gehalt bestimmen.
    Was meint ihr?

  2. Avatar von Antje3
    Registriert seit
    04.05.2002
    Beiträge
    11.943

    AW: Werden wir fair bezahlt?

    Ich würde sagen ja - wobei - jedes Unternehmen lebt davon, mit Deiner Leistung mehr einzunehmen, als sie für Dich ausgeben - das nennt man dann Unternehmensgewinn - oder Rendite - wo hört dann die Fairnis auf?

    Ich würde meinen Job in der Firma nicht seit knapp 25 Jahren machen, wenn ich das Gefühl hätte, unfair behandelt zu werden.

    Kann ich mir vorstellen, mehr Geld zu verdienen? Ja.
    Will ich tun, was dafür nötig ist? Nein - mir liegt an meiner - wie es so schön neudeutsch heißt - Work-Life-Balance.

    Bei mir paßt, was ich unter Geben und Nehmen verstehe - deswegen denke ich, ich bin einigermaßen fair bezahlt.
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  3. Avatar von Wiedennwodennwasdenn
    Registriert seit
    05.03.2016
    Beiträge
    1.795

    AW: Werden wir fair bezahlt?

    Zitat Zitat von sonic99 Beitrag anzeigen
    ich wollte eure Meinung hören, ob jeder fair bezahlt wird.
    Natürlich nicht. So wie jeder Arbeitnehmer versucht, seine Arbeitskraft so teuer wie möglich zu verkaufen, versucht jeder Arbeitgeber, sie so billig wie möglich einzukaufen. Da wird nicht jeder das bekommen, was fair wäre.

    Zitat Zitat von sonic99 Beitrag anzeigen
    Auch sollte der Markt (Angebot&Nachfrage) den fairen Gehalt bestimmen. Was meint ihr?
    Ja, sollte ! Aber selbst in Zeiten wie diesen, in denen Arbeitskräftemangel herrscht, gibt es immer noch Arbeitnehmer, die grottenschlecht bezahlt werden.
    Das Universum und die menschliche Dummheit sind unbegrenzt. Beim Universum bin ich mir nicht sicher (Albert Einstein).


  4. Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    12.248

    AW: Werden wir fair bezahlt?

    In anständigen Unternehmen mit Arbeitnehmervertretungen und Gewerkschaft dahinter wird fair bezahlt...

    Ganz klar diese Mindestlohnabzocker der Personaldienste sind eine echte Frechheit!!!! Kassieren und zahlen mies!!! Nicht alle, aber viele....

    Ach ja und ganz klar, Kinderbetreuung ist günstiger als eine Putzfrau unglaublich

    Pflegedienste / Altenheime, diese Menschen leisten Schwerstarbeit zum Hungerlohn!!! Eine Frechheit sondergleichen, Chef wird reich und der AN buckelt....
    Das Leben macht was es will und ich auch!


  5. Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    2.215

    AW: Werden wir fair bezahlt?

    Ich finde eine Begrenzung nach unten durch Instrumente wie zB Mindestlohn schon sinnvoll. Darüber darf dann aber gern freier Wettbewerb her. Ich würde daher zB Managergehälter nicht begrenzen wollen.
    "Battlestar Galactica: The Eye of Jupiter (#3.11)" (2006)
    __________________________________________________ ______________
    Captain Kara 'Starbuck' Thrace: Can I make a suggestion that you won't like?
    Major Lee 'Apollo' Adama: Do you make any other kind?

    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)


  6. Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    2.215

    AW: Werden wir fair bezahlt?

    Zitat Zitat von Veranoazul Beitrag anzeigen

    Pflegedienste / Altenheime, diese Menschen leisten Schwerstarbeit zum Hungerlohn!!! Eine Frechheit sondergleichen, Chef wird reich und der AN buckelt....
    Das würde ich so nicht sehen. Eine Freundin von mir arbeitet in der Pflege und verdient mehr als ihr Mann, der einen handwerklichen Beruf hat. Der Stundenlohn selbst ist nicht so dolle, aber je nach Arbeitgeber und eigener Zusatzqualifikation gibt es einiges an Zuschlägen. Friseure sind viel schlechter eingepreist, bspw

  7. Avatar von Sariana
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    27.421

    AW: Werden wir fair bezahlt?

    @Veranoazul
    Welche Art von Kinderbetreuung ist günstiger als eine Reinigungskraft?
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  8. Inaktiver User

    AW: Werden wir fair bezahlt?

    Zitat Zitat von Wiedennwodennwasdenn Beitrag anzeigen
    Ja, sollte ! Aber selbst in Zeiten wie diesen, in denen Arbeitskräftemangel herrscht, gibt es immer noch Arbeitnehmer, die grottenschlecht bezahlt werden.
    Es gibt keinen Arbeitskräftemangel in Deutschland.

  9. Inaktiver User

    AW: Werden wir fair bezahlt?


  10. Inaktiver User

    AW: Werden wir fair bezahlt?

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    Das würde ich so nicht sehen. Eine Freundin von mir arbeitet in der Pflege und verdient mehr als ihr Mann, der einen handwerklichen Beruf hat. Der Stundenlohn selbst ist nicht so dolle, aber je nach Arbeitgeber und eigener Zusatzqualifikation gibt es einiges an Zuschlägen. Friseure sind viel schlechter eingepreist, bspw


    kann ich nicht wirklich glauben...…

    außerdem- woran machst Du das denn fest, wenn nicht am Stundenlohn?

    welche Parameter vergleichst Du denn miteinander?

    und @ sonic99,

    worauf begründet sich denn Deine Meinung von "fair"?

    "Werden wir fair bezahlt? "

    liegt das nicht im Ermessen jedes Einzelnen aufgrund seiner persönlichen Situation?

+ Antworten
Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •