+ Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819
Ergebnis 181 bis 187 von 187

  1. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    30.020

    AW: auf Unternehmenshomepage mit Bild und Namen...

    Zitat Zitat von FrolleinFux Beitrag anzeigen
    Bekommt man Post, steht der Name des zuständigen Sachbearbeiters auch im Briefkopf oder in der Betreffzeile.
    ja, das ist auch sehr angenehm. Ich hasse kaum etwas mehr, als mich durch das Dickicht einer anonymen Institution kämpfen zu müssen, wo jedes Mal eine neue Person wieder nicht Bescheid weiss über den gerade anliegenden Fall...

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao


  2. Registriert seit
    11.03.2002
    Beiträge
    588

    AW: auf Unternehmenshomepage mit Bild und Namen...

    Hallo Lisalibelle,

    wie es denn das Gespräch bei Dir verlaufen?

    Bei uns in der Firma wurde auch über Fotos auf der Homepage nachgedacht. Zwei Mitarbeiterinnen wollten das nicht und haben das auch offen ohne Begründung gesagt, wir haben es jetzt ganz gelassen. Allerdings muss man dazu sagen, dass die beiden schon jahrelang in der Firma sind und nicht neu. Wir haben jetzt nicht mal mehr die Namen aufgeführt, wenn konsequent, dann richtig :-)
    Ist aber bei uns wirklich nicht schlimm, wir haben ja eine Zentrale, also was soll`s!

    Heute habe ich zufällig bei einer Gärtnerei nach den Öffnungszeiten geschaut. Auf der Homepage waren Fotos der Mitarbeiter. War für mich insofern interessant, dass ich erfahren habe, dass die Floristin, die mich dort bedient die Tochter des Chefs ist. Wusste ich vorher nicht. Erklärt mir aber nun im Nachhinein ihre oft schnippische Art.

    Eine Mitarbeiterin wollte sich offenbar nicht fotografieren lassen, denn neben ihrem Namen war ein Bild, das eine Hand mit einer Gartenschere zeigt.

    Liebe Grüße
    Venice

  3. AW: auf Unternehmenshomepage mit Bild und Namen...

    Zitat Zitat von Venice Beitrag anzeigen
    Eine Mitarbeiterin wollte sich offenbar nicht fotografieren lassen, denn neben ihrem Namen war ein Bild, das eine Hand mit einer Gartenschere zeigt.
    Lustig, dass du das genau heute hier erzählst - ich habe heute etwas ähnliches gesehen: Homepage einer Schule, und einige wenige Lehrer ohne Fotos, abgeschnitten auf Hals- bzw. Schulterhöhe, und dafür ein Gegenstand in der Hand, der für ihr Fach steht.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***


  4. Registriert seit
    20.05.2016
    Beiträge
    1.533

    AW: auf Unternehmenshomepage mit Bild und Namen...

    Zitat Zitat von Venice Beitrag anzeigen

    Eine Mitarbeiterin wollte sich offenbar nicht fotografieren lassen, denn neben ihrem Namen war ein Bild, das eine Hand mit einer Gartenschere zeigt.
    „Hier werden Sie von Edward mit den Scherenhänden bedient“ 😉 - ob das dann die Lösung ist...


  5. Registriert seit
    11.03.2002
    Beiträge
    588

    AW: auf Unternehmenshomepage mit Bild und Namen...

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    „Hier werden Sie von Edward mit den Scherenhänden bedient“ �� - ...
    Ja, so ähnlich :-)


  6. Registriert seit
    11.03.2002
    Beiträge
    588

    AW: auf Unternehmenshomepage mit Bild und Namen...

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Lustig, dass du das genau heute hier erzählst - ich habe heute etwas ähnliches gesehen: Homepage einer Schule, und einige wenige Lehrer ohne Fotos, abgeschnitten auf Hals- bzw. Schulterhöhe, und dafür ein Gegenstand in der Hand, der für ihr Fach steht.
    Das ist wirklich lustig! Ich vermute, dass sowas nun öfter vorkommen wird, da die einen sensibler mit ihren Daten/Bildern umgehen (während die anderen ihr halbes Leben posten und nichts dabei finden).

    Wie war das für Dich als Du die Lehrer angeschaut hast? Was hast Du dabei gedacht, als einigen der Kopf abgeschnitten war?

    Ich finde das gibt ein komisches Bild ab und würde dann entscheiden, alle oder keine.
    Ich bin da zwiegespalten, rein optisch gefällt mir einfach das Gesamtbild dann nicht mehr.
    Ich kann aber jeden verstehen, der kein Foto von sich veröffentlichen möchte.

    Manchmal sind die Fotos auch so bearbeitet oder veraltet, dass man die Person im realen Leben kaum mehr erkennt.

  7. AW: auf Unternehmenshomepage mit Bild und Namen...

    Zitat Zitat von Venice Beitrag anzeigen
    Wie war das für Dich als Du die Lehrer angeschaut hast? Was hast Du dabei gedacht, als einigen der Kopf abgeschnitten war?

    Ich finde das gibt ein komisches Bild ab und würde dann entscheiden, alle oder keine.
    Ich bin da zwiegespalten, rein optisch gefällt mir einfach das Gesamtbild dann nicht mehr.
    Ich kann aber jeden verstehen, der kein Foto von sich veröffentlichen möchte.

    Manchmal sind die Fotos auch so bearbeitet oder veraltet, dass man die Person im realen Leben kaum mehr erkennt.
    Ich meine zu wissen, warum die Person nicht erkannt werden möchte - also es gibt einen ganz konkreten Grund, nicht einfach nur "ich möchten nicht online stehen" (es gibt nämlich sehr wohl einige wenige andere Fotos von ihr im Netz).
    Die Schule, die einen künstlerischen Zweig bedient, hat das meines Erachtens nach sehr elegant gelöst: die Fotos sind schwarz-weiß gehalten, und lediglich der Gegenstand der das Fach symbolisiert ist in einer Knallfarbe gehalten - so ergibt sich der Eindruck, dass das mit Bedacht gestaltet wurde und Geschmack. Reine Platzhalter-Grafiken hätten den Eindruck zerstört.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  8. 23.08.2018, 21:30

    Grund
    Spam

+ Antworten
Seite 19 von 19 ErsteErste ... 9171819

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •