Zitat Zitat von primusinterpares Beitrag anzeigen
Ich könnte mit meinen privaten Aufgabe unter keinen Umständen die Tragweite meiner beruflichen erreichen. Alle privaten Aufgaben betreffen letztich nur mich, die beruflichen hingegen ein ganzes Unternehmen, tausende von Kunden und es geht um hunderte Mio Euro.
Ja, und genau das ist es, was mich, als nicht an Karriere Interessierte, so gar nicht reizt.

(Wobei ich sagen muss, dass meine privaten Aufgaben durchaus nicht nur mich betreffen, wie könnten sie? Ich lebe doch nicht in einem Vakuum.)