Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 85 von 85
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Canceln von mehr als lieb gewordenen Gewohnheiten

    Henne, das liest sich doch gut. Danke für deine Rückmeldung!

    Und frohes Schaffen!
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  2. User Info Menu

    AW: Canceln von mehr als lieb gewordenen Gewohnheiten

    danke
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  3. Inaktiver User

    AW: Canceln von mehr als lieb gewordenen Gewohnheiten

    Henne, Glückwunsch zu dem Erfolg

    arbeitest du du im Unternehmen oder im öff Dienst?

  4. User Info Menu

    AW: Canceln von mehr als lieb gewordenen Gewohnheiten

    danke, im öffentlichen dienst
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

  5. User Info Menu

    AW: Canceln von mehr als lieb gewordenen Gewohnheiten

    drei jahre ist die story her , seit zweieinhalb jahren mache ich die dienstpläne allein, es läuft wunderbar, das gemecker im team ist quasi nicht mehr vorhanden, ich habe alles selbst geregelt und bin sehr stolz darauf !
    Auch in diesem Jahr unterstütze ich von Herzen gern eine Spendenaktion der farbfreudigen Kuh .

    Tanzen ist Träumen mit den Beinen. (Herwig Mitteregger)

    So wie die Schere und der Wasserkrug des sorgsamen Gärtners den Baum in die Höhe treiben, so lassen die Schmerzen und die Tränen vom vergangenen Jahr des Menschen Seele reifen. (chinesisches Sprichwort)

Antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •