Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 80
  1. User Info Menu

    AW: Neuer Job und unglücklich! Kündigen nach nur ein paar Wochen?

    Zitat Zitat von Suzana81 Beitrag anzeigen
    Kann geschlossen werden!

    Warum?

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Neuer Job und unglücklich! Kündigen nach nur ein paar Wochen?

    Die Bri ist ein allgemeines Diskussionsforum und hier werden keine Beiträge "auf Zuruf" geschlossen.

    Und insgesamt schätzen andere User, die sich mit eigenen Erfahrungen einen Strang eingebracht haben, es, wenn jemand der hier einen Strang eröffnet berichtet, wie es bei ihm weiter gegangen ist.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  3. User Info Menu

    AW: Neuer Job und unglücklich! Kündigen nach nur ein paar Wochen?

    Weil mindestens von einer Userin die Beiträge nichts zur Diskussion beitragen.
    Aber das sehe ich wahrscheinlich nur ich so, da ich die TE-Erstellerin bin.

    Ich empfinde den Job als Hölle, subjektiv! Und ich finde, dass man dieses Gefühl ruhig so stehen lassen kann.
    Und ob ich auf dem Arbeitsmarkt gefragt bin oder nicht, kann diese Userin gar nicht entscheiden. Finde das eigentlich auch ziemlich beleidigend.

    @Saetien: Genau wie ich mit meinem Freund klar gesprochen habe, erwarte ich das auch von ihm. Also nicht durch die Blume oder verdeckt hinter den Karten. Das Gespräch war wirklich gut und er meinte auch zuerst, dass er mitkommt, es jedoch schwierig findet, wenn beide "neu irgendwo" anfangen. Da stimme ich ihm zu.
    Ich werde nochmal mit ihm sprechen, wie der zeitliche Ablauf sein soll bzw. wie er es sich vorstellt.

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Neuer Job und unglücklich! Kündigen nach nur ein paar Wochen?

    Dass einzelne User nicht deiner Meinung sind ist in einem öffentlichen Forum zu erwarten und verstößt nicht gegen die AGB.
    Selbst wenn User völligen Unsinn schreiben würden - auch das verstößt nicht gegen die AGB.


    Mit abweichenden Meinungen musst du in einem öffentlichen Forum leben - aber manche Diskussion wird auch dadurch erst interessant und bringt einen weiter. Manchmal aber auch nicht, deswegen kann ich allgemein im Forum nur empfehlen, jedes posting zu lesen - aber nicht zwingend auf jedes posting zu reagieren.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  5. User Info Menu

    AW: Neuer Job und unglücklich! Kündigen nach nur ein paar Wochen?

    Abweichende Meinungen sind völlig in Ordnung. Beleidigungen (und so empfinde ich es) sind dagegen völlig fehl am Platz.

  6. Inaktiver User

    AW: Neuer Job und unglücklich! Kündigen nach nur ein paar Wochen?

    Ich habe hier keine einzige Beleidigung gelesen, sondern nur Anregungen, wie du an das Thema herangehen könntest.

    Wenn du allerdings Gedanken, ob es evtl. auch an dir liegen könnte, gleich als Beleidigung empfindest ... dann liegt es vielleicht tatsächlich auch an dir? Bist du möglicherweise etwas überempfindlich?

  7. Inaktiver User

    AW: Neuer Job und unglücklich! Kündigen nach nur ein paar Wochen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich habe hier keine einzige Beleidigung gelesen, sondern nur Anregungen, wie du an das Thema herangehen könntest.

    Wenn du allerdings Gedanken, ob es evtl. auch an dir liegen könnte, gleich als Beleidigung empfindest ... dann liegt es vielleicht tatsächlich auch an dir? Bist du möglicherweise etwas überempfindlich?
    *unterschreib* Genau das ging mir auch durch den Kopf. Die Nachricht entsteht beim Empfänger. Und vielleicht gibt es da auch einen Link zu der Wahrnehmung, mit den Kollegen nicht klazukommen....

    Eine Nord-Süd-Fernbeziehung auf diese Distanz ist bestimmt auch nicht einfach- wenn ich das zwischen den Zeilen richtig gelesen habe, gab esdas ja schon mal bei euch, aber eben irgendwie mit der Perspektive, längerfristig zusammen zu ziehen. Diese Perspektive fehlt mir jetzt, es klingt eher so ein bisschen wie der Anfang vom Ende. Die Lebensentwürfe müssen schon auch geographisch zusammenpassen; jemand, der im Norden nicht glücklich wird, hat sicherlich eine schwere Zeit mit einem Partner, der den Süden hasst.

    Bei mir war es übrigens umgekehrt - im Süden geboren, bin ich nun bekennendes Nordlicht und könnte mir nie, nie wieder vorstellen, mich südlich des Weisswurstäquators anzusiedeln...

  8. User Info Menu

    AW: Neuer Job und unglücklich! Kündigen nach nur ein paar Wochen?

    So, ich habe mich ein bisschen beruhigt. Entschuldigt meine Art, aber ich bin derzeit wirklich sehr empfindlich (was meiner Meinung nur am Job liegen kann).

    Die freien Tage waren herrlich und nun hat mich wieder der Montagsblues gepackt und die Zweifel und die Tatsache, dass ich hier nicht mehr sein mag.
    Während der langen Autofahrt wieder Selbstgespräche geführt und Situationen dargestellt (Wenn mich jemand anspricht, wie ich gerne reagieren würde *tocktock*) und nun bin ich im Büro, der Chef ist zum Glück bis einschließlich Mittwoch nicht da und ich sitze alleine hier.

    Weiß nun nicht, wie ich vorgehen soll. Doch nochmal im Norden bewerben oder jetzt schon im Süden?
    Das ich zurück "nach Hause" will, steht fest. Nur wie ich es angehe, weiß ich noch nicht.

  9. User Info Menu

    AW: Neuer Job und unglücklich! Kündigen nach nur ein paar Wochen?

    Zitat Zitat von Suzana81 Beitrag anzeigen
    Doch nochmal im Norden bewerben oder jetzt schon im Süden?
    Warum denn nicht "sowohl als auch"? Bewirb dich im Norden und im Süden, schau dir eingehende Angebot an und hör auf dein Bauchgefühl. Und dann nimmst du das, wo du - alles zusammen genommen - das beste Gefühl hast.

  10. Inaktiver User

    AW: Neuer Job und unglücklich! Kündigen nach nur ein paar Wochen?

    Habt Ihr mal darüber nachgedacht, zusammen irgendwo ganz anders neu anzufangen?

Antworten
Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •