Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. User Info Menu

    Krankmeldung erforderlich, wenn Freitag und Montag krank?

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage:

    ich arbeite ganz regulär von Montag bis Freitag (Büro), Samstag und Sonntag werden bei uns nicht gearbeitet, die Firma ist dann zugesperrt-

    Es gilt: Krankschreibung braucht man erst ab dem dritten Fehltag, steht auch so ohne weitere Erklärungen in meinem Vertrag.

    Jetzt hatte ich neulich einen Magen-Darm-Infekt und war sowohl Freitag und übers Wochenende als auch Montag krank,bin aber montags nicht zur Ärztin gegangen,
    weil ich wußte, daß ich Dienstags wieder fit sein werde und mir dachte, jetzt extra zur Ärztin,
    damit die mir eh nur Kamillentee verordnet - da bin ich lieber im Bett geblieben und habe mich erholt.

    Ich habe den Montag schlicht als zweiten Krankheitstag gewertet und gedacht, ich bräuchte keine Krankschreibung.

    Nun fällt der Personalabteilung rückwirkend (das Ganze war Ende Februar) ein, daß sie mir jetzt für den "kranken" Montag einen Urlaubstag abziehen müssen, weil eigentlich hätte ich ja am Montag zum Arzt gesollt, da nämlich Samstag und Sonntag in der Fehlzeit miteinbezogen würden - will sagen, nach Berechnung der Personalabteilung hätte ich somit am Montag den 4. Tag krank gehabt und somit unentschuldigt gefehlt.

    Als ich mich am besagten Montag krankgemeldet habe, hat aber niemand etwas derartiges gesagt, und, wie schon erwähnt, Samstag und Sonntag muß ich eh nicht arbeiten.

    Weiß jemand von Euch, wie das nun ist?

    Vielen Dank erstmal !

  2. User Info Menu

    AW: Krankmeldung erforderlich, wenn Freitag und Montag krank?

    Die Personalabteilung hat recht, bei Erkrankungen über das Wochenende (und gesetzlichen Feiertagen) zählen diese Tage mit. Du warst am Montag den 4. Tag krank!
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  3. Inaktiver User

    AW: Krankmeldung erforderlich, wenn Freitag und Montag krank?

    Zitat Zitat von Opelius Beitrag anzeigen
    Die Personalabteilung hat recht, bei Erkrankungen über das Wochenende (und gesetzlichen Feiertagen) zählen diese Tage mit. Du warst am Montag den 4. Tag krank!
    Genauso ist es, und ich finde das auch völlig logisch.
    Schließlich setzt die Krankheit nicht am WE aus.

    Bei einem früheren AG mußte man sich sogar bei einer Krankheit Mittwoch-Freitag Freitagabends wieder arbeitsfähig melden - ansonsten wäre das WE mitgezählt worden und man hätte eine Krankschreibung gebraucht.

    Davon ab ist die Dreitageregelung eh reine Kulanz des AG.

  4. Inaktiver User

    AW: Krankmeldung erforderlich, wenn Freitag und Montag krank?

    Die 3 Tage Regelung ist wie gesagt Kulanz (gerichtlich abgesegnet ist sogar das Verlangen eines KS am 1. Tag) und die Rede ist eigentlich immer von Kalendertagen (ohne KS) und nicht Arbeitstagen. Samstag und Sonntag sind auch Kalendertage und zählen damit bei solchen Schwellenwerten mit.

  5. User Info Menu

    AW: Krankmeldung erforderlich, wenn Freitag und Montag krank?

    Zitat Zitat von Opelius Beitrag anzeigen
    Die Personalabteilung hat recht, bei Erkrankungen über das Wochenende (und gesetzlichen Feiertagen) zählen diese Tage mit. Du warst am Montag den 4. Tag krank!
    ja, so wird es in meiner firma auch gehandhabt.
    auf fahrtwind und freiheit... sehnsucht und liebe... und den vollmond als wegweiser...

  6. User Info Menu

    AW: Krankmeldung erforderlich, wenn Freitag und Montag krank?

    Hallo,

    vielen Dank für die Antworten

    Alles klaro, für die Zukunft weiß ich Bescheid - bei uns war das nicht so bekannt
    bzw. wurde bisher wohl nicht so "verfolgt" - die Dame aus der Personalabteilung
    mußte auch nochmal in ihrem Buch für Arbeitsrecht nachschauen...

    Einen schönen Tag noch!

  7. User Info Menu

    AW: Krankmeldung erforderlich, wenn Freitag und Montag krank?

    Umgekehrt wird es noch klarer: Du wirst ja auch Samstag und Sonntag bezahlt, gelle.

  8. User Info Menu

    AW: Krankmeldung erforderlich, wenn Freitag und Montag krank?

    Zitat Zitat von Margali62 Beitrag anzeigen
    Umgekehrt wird es noch klarer: Du wirst ja auch Samstag und Sonntag bezahlt, gelle.
    ???
    Ich bin noch nie am/für Samstag oder Sonntag bezahlt worden.
    Ich hatte immer eine vereinbarte Arbeitszeit von Montag bis Freitag mit X Stunden, dafür Festgehalt.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  9. User Info Menu

    AW: Krankmeldung erforderlich, wenn Freitag und Montag krank?

    Ich bekomme jeden Monat denselben Betrag. Unabhängig von den Arbeitstagen.

  10. User Info Menu

    AW: Krankmeldung erforderlich, wenn Freitag und Montag krank?

    Kommt auf den Vertrag an - wenn es nicht näher definiert ist, ist es sicher so, wie die Personalabteilung sagt. In meinem Vertrag steht zB, dass ich ab dem dritten ARBEITS-Tag eine ärztliche Bescheinigung brauche. Da wäre ein Fall wie Deiner wohl unproblematisch gewesen...

    Aber nu - beim nächsten Mal weißt Du es dann ja. Man lernt nicht aus.
    “Sometimes I think the surest sign that intelligent life exists elsewhere
    in the universe is that none of it has tried to contact us.” (aus Calvin & Hobbes)

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •