Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Ischias -wtf

  1. User Info Menu

    AW: Ischias -wtf

    Zitat Zitat von Lyanna Beitrag anzeigen
    Ich hab das genau so gemacht, wie es mir vorgeschlagen wurde. (ist 28 Jahre her, heute gibts vielleicht andere Methoden?)
    Ja, heute sollte man auf keinen Fall mehr ständig liegen- das ist heutzutage völlig überholt-
    (außer man k a n n gar nicht mehr laufen....),

    sondern sich auf jeden Fall bewegen

    schön, dass es Dir damals geholfen hat!
    Geändert von 1a2b (01.08.2021 um 06:05 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Ischias -wtf

    Da hab ich wohl Glück gehabt ...
    laufen konnte ich damals leider auch nicht mehr!
    Es ist immer JETZT

  3. User Info Menu

    AW: Ischias -wtf

    Zitat Zitat von Lyanna Beitrag anzeigen
    Da hab ich wohl Glück gehabt ...
    laufen konnte ich damals leider auch nicht mehr!
    na dann war es wohl die allerbeste Methode für Dich und wäre es in Deinem Fall wohl auch heute noch und Dein Körper hat mit seinen Selbstheilungskräften alles getan, was er konnte- und siehe da- er hat es gut gemacht!

    Eine Operation sollte immer das allerallerletzte Mittel sein, weil es ein künstlicher Eingriff ist und erwiesenermaßen wird heutzutage viel zu oft operiert- immerhin leben die Chirurgen davon.

  4. User Info Menu

    AW: Ischias -wtf

    Wenn es denn der Ischias ist, bewegen, bewegen, bewegen, notfalls mit umgebundenen Körnerkissen.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)

  5. User Info Menu

    AW: Ischias -wtf

    Ich muß mal eben widersprechen: wenn es Ischias ist, erstmal NICHT bewegen, sondern versuchen, zuerst dem schlimmsten Schmerz die Spitze zu nehmen.

    Durch Schmerzmittel, Spritze, was auch immer - sagt einem Schmerzarzt und Orthopäde.

    Dann LEICHTE (!!!!) Spaziergänge - laaaangsam steigern.

    ALLES, was hier den Schmerz nimmt, idR sitzen oder liegen, unbedingt immer wieder einschieben.

    Man kann davon ausgehen, dass der Ischiasnerv gereizt oder sogar entzündet ist, wenn er schmerzt und nicht etwa grundsätzlich eine Stenose in dem Bereich vorliegt oder gar ein BSV. Diese Art Entzündung soll erst abklingen, bevor man sich wieder im Normalmaß bewegt.

    Ich habs gerade durch mit Ischias und durch Bewegung wurde alles immer nur schlimmer.

    Also Vorsicht.

    Ist ja keine Arthrose.

    Gute Besserung!!!!

Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •