Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54
  1. User Info Menu

    AW: Eingeklemmter Nerv - wann zum Arzt und zu welchem?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen

    Hausarzt wird irgendwas tun zwischen Schultern zucken und Überweisung schreiben, nach meiner Erfahrung. Überleg dir vorher, wo du hin überwiesen werden möchtst, falls er dich fragt. Ich sag normalerweise, ich möchte Physio.
    Jepp, genauso ist mein Arztbesuch gestern verlaufen ;-) Zumindest hat er eine Blockade ausgeschlossen, aber das war mir schon vorher klar. Habe jetzt eine Überweisung zum Orthopäden, nach Physio hat er natürlich nicht gefragt.
    Jetzt bin ich gespannt auf meinen Orthopäden-Termin morgen. Wobei auch ich noch nie einen Orthopäden getroffen habe, den ich empfehlen könnte ;-) Den morgen kenne ich noch nicht, er hatte einfach kurzfristig online Termine frei. Mal schauen.

  2. User Info Menu

    AW: Eingeklemmter Nerv - wann zum Arzt und zu welchem?

    Zitat Zitat von Marisa75 Beitrag anzeigen
    Den morgen kenne ich noch nicht, er hatte einfach kurzfristig online Termine frei. Mal schauen.
    hm, schlechtes Zeichen.....viel Glück!

  3. User Info Menu

    AW: Eingeklemmter Nerv - wann zum Arzt und zu welchem?

    Das stimmt, gute Humanorthopäden sind rar, ich kenne fast keine.Ändert aber nichts daran, dass man tunlichst erstmal die Ursache abklären sollte bevor man irgendwelche Übungen macht.

  4. User Info Menu

    AW: Eingeklemmter Nerv - wann zum Arzt und zu welchem?



    nun ja, Wärme, Entspannung versuchen könnte man, denn bei Schmerzen verkrampft/verspannt sich die umgebende Muskulatur und könnte es noch verschlimmern...

    . ..bevor jemand meckert- ich habe alles im Konjunktiv geschrieben!

  5. User Info Menu

    AW: Eingeklemmter Nerv - wann zum Arzt und zu welchem?

    So, hier mal ein kleiner Zwischenbericht:
    War am Mittwoch beim Orthopäden. Der hat dann mal kurz meinen Kopf in verschiedene Richtungen gedreht, bis der Schmerz und das Kribbeln kamen. Und schon hatte ich die Überweisung zum Radiologen/MRT + Rezept für Ibu 600 und Novalgin. Hab aber erstmal nur eine Ibu heute nacht genommen, da ich wieder ziemliche Schmerzen hatte. Ach so, der Orthopäde hätte mich sogar krankgeschrieben, wenn ich gewollt hätte.

    Dank der großartigen Online-Buchungs-Portale habe ich gestern morgen - nachdem ich zuerst in einer anderen Praxis den frühesten Termin am 2.8. bekommen hätte - einen Termin um 13.10 Uhr ergattert. Gab allerdings noch keine Diagnose, nur die CD, Rest wird an den Orthopäden geschickt. Da habe ich am Mittwoch wieder Termin.
    Mal sehen, ich hoffe, dass sich der Verdacht auf Bandscheibenvorfall in der HWS nicht bestätigt ;-(

  6. User Info Menu

    AW: Eingeklemmter Nerv - wann zum Arzt und zu welchem?

    Zitat Zitat von Marisa75 Beitrag anzeigen
    [...]Gab allerdings noch keine Diagnose, nur die CD, Rest wird an den Orthopäden geschickt. Da habe ich am Mittwoch wieder Termin.
    Mal sehen, ich hoffe, dass sich der Verdacht auf Bandscheibenvorfall in der HWS nicht bestätigt ;-(
    In der Radiologie haben sie also nicht einmal zumindest kurz über die Bilder gesehen und mit Dir darüber gesprochen?

    Es ist zwar gut, dass Du bald den nächsten Orthopäden Termin hast, aber eine erste grobe Einschätzung hätte ich schon vom Radiologen erwartet.
    Aber das hätte sicher die Effizienz verringert...

    Ich drücke Dir die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist und Du mit Physio etc. bald schmerzfrei wirst.
    Was es alles gibt, das ich nicht brauche!
    (Aristoteles)

  7. User Info Menu

    AW: Eingeklemmter Nerv - wann zum Arzt und zu welchem?

    Jepp, hätte ich auch ganz hübsch gefunden, mal eine erste Einschätzung zu hören. Meine Schwester war auch vor ein paar Monaten im MRT - same procedure..
    Aber gut: wie es weiter geht, muss ich eh mit dem Orthopäden besprechen und habe ja ohnehin schon lange gewartet, bis ich überhaupt zum Arzt bin. Bin schon froh, dass ich jetzt so schnell einen Radiologen-Termin bekommen habe...
    Danke für deine guten Wünsche!

  8. User Info Menu

    AW: Eingeklemmter Nerv - wann zum Arzt und zu welchem?

    Zitat Zitat von Marisa75 Beitrag anzeigen
    Mal sehen, ich hoffe, dass sich der Verdacht auf Bandscheibenvorfall in der HWS nicht bestätigt ;-(
    na, das läuft ja jetzt doch!

    und selbst wenn sich dieser Verdacht bestätigen sollte- ich habe diese Diagnose bereits seit Jahren und komme trotzdem recht gut damit zurecht

    ich drück DIr die Daumen!

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Eingeklemmter Nerv - wann zum Arzt und zu welchem?

    Ich hatte das ja auch, auch hier schon geschrieben. Bei solchen Beschwerden kann(!!) Warten ganz schön heikel werden. Da würd ich doch schneller zum Doc.
    Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit anderen Augen zu sehen.
    Marcel Proust

    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  10. User Info Menu

    AW: Eingeklemmter Nerv - wann zum Arzt und zu welchem?

    nein, bitte keine Panik!

Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •