+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18
  1. Avatar von Ulina
    Registriert seit
    03.12.2003
    Beiträge
    3.738

    AW: Kieser Training

    Zitat Zitat von Hillie Beitrag anzeigen
    Wir nehmen immer einen 2-Jahresvertrag, das sind 33 Euro/Monat.
    Warum zahlst du nur 33 Euro? Ich habe auch immer einen Vertrag für 2 Jahre, zahle 45 Euro im Monat und habe pro Jahr einen Monat frei. Zahlst du den Betrag für zwei Jahre in einer Summe oder mtl.?

  2. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    31.770

    AW: Kieser Training

    Ich zahle in einer Summe (790 Euro): Wir sind allerdings schon lange dabei und haben in zwei Jahren 2 Monate Zeitgutschrift.
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  3. Avatar von Ulina
    Registriert seit
    03.12.2003
    Beiträge
    3.738

    AW: Kieser Training

    Dann liegt es daran, dass ich mtl. bezahle. Bin auch schon 20 J. bei Kieser.


  4. Registriert seit
    02.05.2007
    Beiträge
    2.781

    AW: Kieser Training

    Ich bin seit rd 3 Monaten dort wg meiner Knie-Arthrose und zahle 89 € mtl für einen 6-Monatsvertrag - die Preise müssen massiv angezogen haben. Bei 2-Jahresverträgen sind es wohl 59 oder 69 €. In Hannover wird es nicht günstiger, je länger man dabei ist. Ich wollte erstmal austesten, ob ich 6 Monate durchhalte, ehe Ich mich länger binde.

    Ich schlucke die Preise, da es das erste Studio in meiner langen langen Studiolaufbahn isf, wo ich länger als 4 Wochen hingehe.

    2 x wtl, derzeit 13 Geräte, zudem das LE-Ding für den Rücken. Die Knie sind bereits sehr viel angenehmer geworden, der Rücken fühlt sich auch richtig gut an. Für die Kondition tut Kieser eher weniger etwas, ich betrachte es als reine Wartungsarbeit am Körper. Bei den Gewichten gehe ich hoch, geschwitzt wird richtig.

    Mir gefällt sehr die ruhige, unaufgeregte Athmosphäre dort. Spaß macht es nicht, es ist aber OK sobald ich dort bin.

  5. Inaktiver User

    AW: Kieser Training

    Ich danke euch für das Input! Hier gibt es gerade ein Septemberlockangebot von Kieser. 6 Wochen für 39,00 € , allerdings ist das Studio eine Ecke weit entfernt, wäre dann am besten, direkt nach der Arbeit. Ich denke nochmal drüber nach. Yoga wäre auch eine Alternative für mich, ja stimmt.

  6. Avatar von Gartenzwergin
    Registriert seit
    04.08.2003
    Beiträge
    1.323

    AW: Kieser Training

    Ich danke euch für das Input! Hier gibt es gerade ein Septemberlockangebot von Kieser. 6 Wochen für 39,00 € , allerdings ist das Studio eine Ecke weit entfernt, wäre dann am besten, direkt nach der Arbeit. Ich denke nochmal drüber nach. Yoga wäre auch eine Alternative für mich, ja stimmt.
    Habe gerade über Groupon 8 Wochen für 36 Euro ergattert. Bin gespannt, wie es mir gefällt. Die Beiträge sind zudem nicht gerade niedrig. Aber das sind sie woanders auch nicht.
    Die Gartenzwergin is back


  7. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    35.191

    AW: Kieser Training

    ich zahl ja Schweizer Preise (ihr würdet umfallen vor Schreck ), ich bereue keinen Rappen davon.

    ich mag es, es ist sehr meditativ. Ich habe in den letzten Jahren eine Vorliebe für repetitive Drills entwickelt, die sind extrem entspannend, und eine beschäftigte Muskulatur macht mich glücklich.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  8. Inaktiver User

    AW: Kieser Training

    Ich habe gerade festgestellt, dass bei mir in der Nähe ein Eisenhauer Trainingsstudio ist. Scheint auf dem ersten Blick ähnlich zu sein, wie Kieser!
    Auf jeden Fall habe ich heute einen Termin beim Orthopäden, die Rückenschmerzen von Freitag sind nicht besser, sondern schlimmer geworden.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •