+ Antworten
Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 164
  1. gesperrt
    Registriert seit
    24.05.2013
    Beiträge
    4.388

    AW: Arthrose in der Schulter

    Gut das du Physiotherapie machst. Ich hoffe dein Therapeut versteht was von Schultern.
    Wenn ja, kann er dich anleiten dich so zu verhalten, das kein Druck unter dem Schulterdach entsteht,
    das heißt, der Schultergelenkskopf bei Bewegung in der Pfanne gehalten wird.

    Grüße
    Luftpost
    Geändert von Luftpost (16.04.2014 um 00:17 Uhr)

  2. Inaktiver User

    AW: Arthrose in der Schulter

    Ich leide auch an starken Schulterschmerzen rechts, seit März. Besonders, wenn ich den Arm senkrecht nach oben strecke,z.B. was aus den oberen Küchenschränken holen möchte, durchfährt mich ein starker Schmerz, wie ein Messerstich, so das ich heulen könnte Auf dem Bauch schlafen geht gar nicht mehr! Heute Nachmittag habe ich nun endlich, nach 14 Tagen, einen Termin beim Orthopäden, ich bin gespannt auf die Diagnose.


  3. Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    97

    AW: Arthrose in der Schulter

    Hallo allerseits,

    gerade heute wollte ich einen eigenen Strang mit der Frage "chronische Schleimbeutelentzündung - Operation ja oder nein" eröffnen und dann sehe ich, es gibt ja schon diesen Thread. Ich habe diese Entzündung schon seit ca. 2-3 Jahren, Tendenz immer schlimmer werdend. Speziell Bewegungen auf Schulterhöhe lösen heftige Schmerzblitze bis in den Oberarm aus. In den nächsten Tagen habe ich einen Termin bei meinem Orthopäden und wollte von mir aus das Thema Operation ansprechen, denn ich will endlich, endlich mal wieder ohne Schmerzen sein.
    Jetzt hat hier jemand das Thema Physiotherapie angesprochen. Wie findet man denn einen guten Physiotherapeuten, der ein Kassenrezept akzeptiert und dann auch noch Termine in absehbarer Zeit frei hat? Die guten Therapeuten, die ich bisher kennengelernt habe, arbeiten alle auf Privatrezept und das kann ich mir als Alleinerziehende einfach nicht leisten

    Vielleicht kann mir da mal jemand einen Tipp geben?

    LG
    -------------------------------------------
    Das Schönste an mir bin ich

  4. Inaktiver User

    AW: Arthrose in der Schulter

    Bei mir wurde auch "Schleimbeutelentzündung" der rechten Schulter festgestellt. Ich bekommen nun 2 x die Woche eine Therapie in der Praxis. Erst 6 Minuten Ultraschall auf der Schulter, dann 3-5 Minuten Kühlakkus. Das ganze insgesamt 6 mal.
    Habe ich vor 2 Jahren links auch gehabt, gleiche Therapie und anschliessend Physio 2 x 6 x, dannach wurde es erst nicht besser, hat ziemlich lange gedauert aber nach einer langen Zeit und eigener Gymnastik mit dem Theraband bin ich links nun schmerzfrei. Die Physiotherapie war sehr gut. Ich hoffe ich bekomme jetzt nach meinen Anwendungen auch wieder die KG verschrieben. Der Arzt fragt mich immer nach einer Cortisonspritze, aber das möchte ich auf keinen Fall.

    @surviverin, ich habe genau die gleichen Schmerzen wie du sie beschreibst. Könnte bei manchen Bewegungen heulen.

  5. Inaktiver User

    AW: Arthrose in der Schulter

    Hallo Survivorin und Miss,

    ich habe auch eine chronische Schleimbeutelentzündung in der Schulter. Mein Orthopäde meinte, ich könne ja Ibu-Hexal nehmen, solange mein Magen das mitmachen würde

    Das fand ich ziemlich unbefriedigend und habe mal gegoogelt. Ich bin bei der Firma Retterspitz fündig geworden. Die haben ein Mittel "Retterspitz äußerlich", mit dem habe ich jetzt etwa anderthalb Wochen Umschläge gemacht und anschließend mit Retterspitz Muskelcreme eingerieben. Das Zeug wirkt wahre Wunder. Seit Sonntag bin ich schmerfrei.

    Möglicherweise helfen auch Quarkwickel. Im Impingement-Syndrom-Strang haben wir dazu auch geschrieben.


  6. Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    97

    AW: Arthrose in der Schulter

    Danke, Letstalk, für den Tipp mit Retterspitz. Das könnte ich mal ausprobieren.
    Kenne Retterspitz nur in Verbindung mit Prellungen - auch da hilft es supergut.
    LG und einen schönen Tag allerseits!
    -------------------------------------------
    Das Schönste an mir bin ich

  7. Inaktiver User

    AW: Arthrose in der Schulter

    Letstalk, ich nehme, lt. Anweisung meines Orthopäden auch noch 2 Ibu`s pro Tag, gegen die Entzündung. Der Tip mit Reterspitz ist gut! Danke!


  8. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.215

    AW: Arthrose in der Schulter

    Hallo Surviverin,

    vor der OP hatte ich erst ziemliche Angst. Habe auch viel Ibus geschluckt, aber kein positives Ergebnis.
    Die OP war vollkommen in Ordnung, das bereue ich nicht. Wg Physio kann ich dir nur raten weiter zu suchen.
    Hier bei mir ist das kein Problem die auf Kassenrezept zu bekommen, obwohl ich auf dem Land lebe.
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  9. Inaktiver User

    AW: Arthrose in der Schulter

    Surviverin,

    ich habe vor ein paar Tagen eine Internetseite gefunden von einer Selbsthilfegruppe von und für Arthrosekranke. Für mich war das eine wahre Erleuchtung. Sie sagen, dass Arthrose eine Stoffwechselkrankeit sei, bei der der Körper Eiweiß ablagert und dass deshalb Arthrose in den Gelenken entsteht. Die Mär von der Abnutzung hab ich eh nie geglaubt. Die wirksamste Methode gegen Arthrose sei konsequente Ernährungsumstellung. Das mach ich jetzt seit ein paar Tagen und fühl mich prima damit. Natürlich dauert es einige Zeit, bis sich die Wirkung in den Gelenken zeigt, aber bislang ist der Schmerz in den Fingergelenken schon geringer geworden. Schau doch mal rein bei denen: Home - Arthrose ist heilbar [Link auf Werbe- und Verkaufsseite entfernt]

    Vielleicht wäre das ja auch eine Option für Dich. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.
    Geändert von Lilith (22.05.2014 um 00:15 Uhr) Grund: Link auf Werbe- und Verkaufsseite entfernt.

  10. Inaktiver User

    AW: Arthrose in der Schulter

    In Retterspitz äusserlich ist u.a. Aluminiumkaliumsulfat das ist doch wohl nicht das gleiche Aluminium was nun in Deo`s vertäufelt wird, oder???

+ Antworten
Seite 4 von 17 ErsteErste ... 2345614 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •