Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: pilze braten

  1. User Info Menu

    pilze braten

    hhhm ... ist ja kein problem ... nur sind das so große kappen, die man am stück brät und wie bei fisch gibts da bestimmt die tricky seite, welche zuerst gebraten werden muss. wollte zwar noch die verkaufsdame auf dem markt fragen, aber irgendwie war der blumenhändler nebenan zu niedlich ... äh, nein ... ich habe es einfach so vergessen ... deshalb frage ich nun euch: welche seite zuerst? (falls keiner antwortet: ich habe zwei pilze gekauft, da kann ich es notfalls in beiden varianten probieren )

    danke, danke sagt die joon, die seit kurzem markteinkäufe viel toller findet als supermarkt und besser schmeckts auch und wo es herkommt, da ist das wo nicht ganz so weit weg, ist zwar tewas teurer, aber unbewusstes fressen gibts aufgrund des preises auch nimmer und große portionen brauche ich nicht mehr, weil es von alleine nach mehr schmeckt. fein, fein.

  2. Inaktiver User

    AW: pilze braten

    Riesen-champignons? ich drehe den Stil raus, brate sie dann mit der Öffnung nach oben (kurz Deckel drauf), und fülle sie dann.

  3. User Info Menu

    AW: pilze braten

    nee, die so flach, die kann man nicht füllen. na, vielleicht reicht auch das braten von einer seite.

  4. gesperrt

    User Info Menu

    AW: pilze braten

    Ich wuerde sie auf beiden Seiten braten und NICHT mit fliessend Wasser waschen ... dann schmecken sie immer noch gut, egal wie klein oder riesig !

  5. User Info Menu

    AW: pilze braten

    und von welcher zuerst?

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: pilze braten

    Die Hutseite zuerst .... so mache ich das immer bei so grossen Pilzen.

  7. User Info Menu

    AW: pilze braten

    danke, danke!

    und wieder einen schritt auf die gute hausfrau zu, die joon

  8. gesperrt

    User Info Menu

    AW: pilze braten

    Danke fuer das Kompliment, erst mal gucken und dann mal sehen, sag ich immer ....

  9. User Info Menu

    AW: pilze braten

    also auf der hutseite schön braten, auch mal auf die lamellenseite drehen, aber jetzt nicht so ausführlich, und dann wird das eine lecker sache. frische tk-kräuter drauf, scheibe dinkelbrot dazu, schön salat ... hach. wie gut, dass ich noch eine pilzkappe gekauft habe!

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: pilze braten

    Mich freut das so sehr, dass du dich da auch drueber freuen kannst, denn die kleinen Dinge des Lebens machen uns gluecklich, ist es nicht so ???

    LG, Eli.

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •