+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. Avatar von Farinabina
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    882

    Saltimbocca vorbereiten ?

    Ich möchte für 6-8 Personen Saltimbocca kochen, - kann man die Kalbsschnitzelchen evtl. vorbereiten und im Ofen warmstellen ?

    Frisch schmecken sie am besten, aber da ich nocht Risotto und eine Vorspeise anbieten möchte, weiss ich nicht wie ich das schaffen soll.

  2. Avatar von minstrel
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    2.777

    AW: Saltimbocca vorbereiten ?

    Also ich würd eher das Risotto warmstellen und eine kalte Vorspeise auswählen. Die Saltimbocca dann schon mal "packen" und während die Gäste ihre Vorspeise verdauen und ein wenig plaudern einfach rasch zwei Pfannen auf den Herd knallen.

    Kommt natürlich auf den Gediegenheitscharakter der Veranstaltung an. Wenn alles fixfertig sein muss, sobald die Gäste da sind, kann man die Saltimbocca evtl. auf dem Risotto (Auflaufform) bei Niedrigtemperatur im Ofen aufbewahren.

    Aber frisch schmecken sie wirklich besser...
    Gefahr im Küchenschrank

    Er steht im mittleren Regal,
    ganz hinten in der Ecke.
    Wann und wie ist ihm egal,
    so hockt er im Verstecke.
    Er kichert still in sich hinein,
    gibt nicht den kleinsten Mucker.
    Er ist so listig und gemein.
    Der raffinierte Zucker.

    Peter Sendtko


  3. Avatar von Farinabina
    Registriert seit
    05.04.2006
    Beiträge
    882

    AW: Saltimbocca vorbereiten ?

    Ich glaube da hast du recht....ausserdem ist es eine lockere Gesellschaft, alles gute Freunde !

  4. gesperrt Avatar von eli65
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    10.683

    AW: Saltimbocca vorbereiten ?

    Ich hab in Italien mal Saltimbocca mit Kartoffelpüree gegessen, dazu eine tolle Marsalasauce .. kann ich nur empfehlen, war superlecker

  5. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.152

    AW: Saltimbocca vorbereiten ?

    @ TE

    ...so wie es minstrel vorschlägt, würde ich es handhaben ...Alles vorbereitet und das Saltimbocca à la minute.

    Kapü dazu wäre für mich ein *No-go*.

    LG zb
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  6. gesperrt Avatar von eli65
    Registriert seit
    21.07.2007
    Beiträge
    10.683

    AW: Saltimbocca vorbereiten ?

    Ja, manche wissen halt nicht, was ihnen entgeht ....

  7. Avatar von esprit007
    Registriert seit
    23.07.2002
    Beiträge
    2.254

    AW: Saltimbocca vorbereiten ?

    sry
    aber Risotto warmstellen ist ein 'no go'.

    frag mal die Italiener

    ich würde die Gänge einzeln (hintereinander) reichen


    Vorspeise

    Risotto ( 2. Vorspeise)

    Saltimbocca


    in Italien wärs auch nicht anders

    (nur m eine persönliche Meinung. kein Gesetz. )


    .. there 's a lot of things to do before you die
    (johnossi)


  8. Avatar von minstrel
    Registriert seit
    09.01.2007
    Beiträge
    2.777

    AW: Saltimbocca vorbereiten ?

    sry
    aber Risotto warmstellen ist ein 'no go'.
    Auch wenn man es nicht ganz durchkocht, sondern abgedeckt weiter garziehen lässt?
    Gefahr im Küchenschrank

    Er steht im mittleren Regal,
    ganz hinten in der Ecke.
    Wann und wie ist ihm egal,
    so hockt er im Verstecke.
    Er kichert still in sich hinein,
    gibt nicht den kleinsten Mucker.
    Er ist so listig und gemein.
    Der raffinierte Zucker.

    Peter Sendtko


  9. Avatar von esprit007
    Registriert seit
    23.07.2002
    Beiträge
    2.254

    AW: Saltimbocca vorbereiten ?

    phhhhfffu -

    da bin ich überfragt

    ich weiß nur, dass man in italienischen Restaurants deswegen relativ lange aufs Risotto wartet
    und ich bin nochnie auf die Idee gekommen, das mal auszuprobieren, wie du es angedacht hast.

    der Reis soll ja ein bisschen kernig bleiben, wenn er in der Flüssigkeit steht, zieht er ja ev ganz durch ?
    und wird vielleicht pappig, statt cremig? ich weiß es nicht -

    ich kenns halt nur 'frisch oder gar nicht' , und bin damit immer bestens klargekommen.

    lg


    .. there 's a lot of things to do before you die
    (johnossi)


  10. Avatar von Zartbitter
    Registriert seit
    25.04.2006
    Beiträge
    32.152

    AW: Saltimbocca vorbereiten ?

    Zitat Zitat von minstrel
    Auch wenn man es nicht ganz durchkocht, sondern abgedeckt weiter garziehen lässt?
    ...kann man so handhaben.

    In Italien ist Risotto halt keine Beilage, so wie bei uns, deswegen wohl esprits Posting .

    Risotto kannst du auch fast fertig garen, dann vom Herd nehmen und gleichzeitig während des Saltimboccabratens noch einmal nachziehen lassen.

    zb
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)
    Geändert von Zartbitter (13.06.2008 um 17:25 Uhr) Grund: RS-Fehler geändert

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •