Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. Inaktiver User

    Resteverwertung: Kartoffeln und Blumenkohl

    Habe noch Kartoffel und Blumenkohl übrig. Was kann ich daraus machen? Ich denke an Auflauf - wie mache ich die Sauce dafür? Danke für Tipps.

  2. Inaktiver User

    AW: Resteverwertung: Kartoffeln und Blumenkohl

    Bernaise?

    Und vielleicht noch ein bisschen Schinken?

  3. User Info Menu

    AW: Resteverwertung: Kartoffeln und Blumenkohl

    Oder hollandaise oder Béchamel
    Geändert von Submo (16.04.2008 um 18:12 Uhr)
    "Lass dir helfen oder du wirst ertrinken", sagte der freundliche Frosch und hob den Fisch aus dem Wasser.

  4. Inaktiver User

    AW: Resteverwertung: Kartoffeln und Blumenkohl

    Ich mach' die Soße immer mit

    - etwas Sahne
    - etwas Milch
    - ein oder zwei Eier.

    Gut verrühren und würzen, über kurz blanchierten Blumenkohl/kurz gegarte Kartoffeln in Auflaufform kippen, Schinkenwürfel oder Walnüsse oder Kürbiskerne drüberstreuen, dann geriebenen Emmentaler oder Greyerzer oder Gouda drüber, in den Ofen (halbe Stunde? 180 Grad?) - lecker!

    Ist auch so ein Resteverwertungsgericht bei uns, drum die vielen 'oder' und 'etwas' - je nachdem, was halt noch da ist.

  5. Inaktiver User

    AW: Resteverwertung: Kartoffeln und Blumenkohl

    Zitat Zitat von Submo
    Béchamel
    Jetzt, wo Du's sagst: Eigentlich meinte ich die! Ähm. Bin kein Spitzenkoch.

    Aber vielleicht passt Bernaise ja trotzdem...

  6. Inaktiver User

    AW: Resteverwertung: Kartoffeln und Blumenkohl


  7. User Info Menu

    AW: Resteverwertung: Kartoffeln und Blumenkohl

    Zitat Zitat von Inaktiver User
    Jetzt, wo Du's sagst: Eigentlich meinte ich die! Ähm. Bin kein Spitzenkoch.

    Aber vielleicht passt Bernaise ja trotzdem...
    Passt bestimmt!
    "Lass dir helfen oder du wirst ertrinken", sagte der freundliche Frosch und hob den Fisch aus dem Wasser.

  8. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Resteverwertung: Kartoffeln und Blumenkohl

    Blumenkohlsalat ist auch sehr gut. Mit Essig-Öl Marinade, Zwiebel oder Schnittlauch dran, Salz und Pfeffer .. lecker !!

  9. Inaktiver User

    AW: Resteverwertung: Kartoffeln und Blumenkohl

    Hallo, hat's geschmeckt?

    Du kannst die Béchamelsauce auch "über" in Butter gedünsteten Zwiebelwürfeln (+ evtl. Knoblauch) anrühren ... also diese Mehl-aufstreu-Milch-aufgieß-Geschichte ... und dann in die Sauce Gorgonzola bröckeln. Viel!
    Das verträgt sich sogar ganz gut mit den Gemüsesorten, die auch Muskat haben wollen.
    Ich habe es bis jetzt mit Mangold, Wirsing und Broccoli ausprobiert - mir schmeckt es. (Für den nächsten Rest ... oder "absichtlich" )

    Gruß, T.

  10. Inaktiver User

    AW: Resteverwertung: Kartoffeln und Blumenkohl

    Hab's neulich so gemacht: Kartoffeln und Blumenkohl in Auflaufform geben. Milch mit Pfeffer und ganz wenig Brühe würzen. Über die Kartoffeln/Blumenkohl schütten (nicht zu viel, soll nicht soßig werden). Ab in den Ofen. Zum Schluss mit relativ viel Raclette(!) Käse überbacken.
    War sehr lecker!

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •