Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. User Info Menu

    Frage Selbstgemachte Pizza, in welchem...

    ...*Aggregats-Zustand* friert ihr diese ein?

    Roh?
    Vorgebacken?
    Fertig gebacken?

    ...und in welchem Zustand schiebt ihr die Pizza dann wieder in den Ofen (gefroren oder aufgetaut)?

    Danke im Voraus für eure Meinungen ,

    beim letzten Mal habe ich sie roh eingefroren und aufgetaut dann in den Ofen geschoben, das war nicht das *Gelbe vom Ei*.

    LG zb
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  2. Inaktiver User

    AW: Selbstgemachte Pizza, in welchem...

    Ich friere manchmal fertig gebackene Pizzareste ein, das ist auch nicht das Gelbe vom Ei, da der Käse nicht mehr so schön zerlaufen ist und irgendwie schmeckt das alles nicht so richtig.
    Was ich manchmal mache ist: doppelte Menge Teig zubereiten, die Hälfte einfrieren. Der ist dann schnell aufgetaut, ausgerollt und belegt. Und die Pizza frisch.
    WÜRDE ich fertige Pizza einfrieren, dann evtl. erst den Teig VORBACKEN, dann die Sachen drauflegen und dann einfrieren.
    Oder leicht vorgebackene Teigplatten einfrieren ...

    Wenn sie roh eingefroren wurde, würde ich sie gefroren in die Röhre schieben und recht lange backen.
    Beim Auftauen - denke ich - würde sie zu sehr matschen.

    WAS GENAU hat dich an der Pizza gestört, so wie sie war?
    Viele Grüße
    Sevi

  3. Inaktiver User

    AW: Selbstgemachte Pizza, in welchem...

    Zitat Zitat von Zartbitter
    ...*Aggregats-Zustand* friert ihr diese ein?

    Roh?
    Vorgebacken?
    Fertig gebacken?

    ...und in welchem Zustand schiebt ihr die Pizza dann wieder in den Ofen (gefroren oder aufgetaut)?

    Danke im Voraus für eure Meinungen ,

    beim letzten Mal habe ich sie roh eingefroren und aufgetaut dann in den Ofen geschoben, das war nicht das *Gelbe vom Ei*.

    LG zb
    Ich würde sie kurz vorbacken und später dann gefroren in den Backofen zum fertigbacken.

  4. Inaktiver User

    AW: Selbstgemachte Pizza, in welchem...

    ich mache mir "Fertigpizza" selbst: Hefeteig, ausrollen, einfrieren. Wen halb hart, Tomatensauce drauf, dann (blanchiertes) Gemüse.
    Total einfrieren, unaufgetaut ca. 10 Minuten in den Ofen, Käse drüber, nochmal 5-10 Minuten weiterbacken.

  5. User Info Menu

    AW: Selbstgemachte Pizza, in welchem...

    Ich friere meine selbstgemachte Pizza fertig gebacken ein, sind sowieso immer nur Reste.
    Unaufgetaut lege ich die Stücke in eine mit Olivenöl eingepinselte Pfanne, Deckel drauf. Diese erhitze ich ganz kurz und drehe dann die Temperatur auf die niedrigste Stufe. Dann bleibt die Pizza ca. 15 - 20 Minuten in der Pfanne. Der Käse schmilzt gut und der Teigboden wird kross.

    Ich mache auch immer von einem Kilo Mehl Pizzateig. Davon wird immer die Hälfte, also zwei Bleche, verbraucht. Die andere Hälfte kommt sofort, ohne den Teig gehen zu lassen, in eine verschlossene Tupperdose. Hier hält sich der Teig gut eine Woche, dann wird er verbraucht.
    Man kann ihn natürlich auch gut einfrieren.
    „Sei gut zu Deinem Leib, damit Deine Seele Lust hat darin zu wohnen“
    Teresa von Avila

    "Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand"
    Arthur Schopenhauer

  6. User Info Menu

    AW: Selbstgemachte Pizza, in welchem...

    Ich danke euch schon einmal für eure Erfahrungsberichte .

    Ich hoffe, ich erhalte noch mehr Meinungen.

    @ Tanguera...warum frierst du nicht mit Käse ein? Was passiert dann ?(mein Endziel ist selbstgemachte *Fertigpizza* )

    @ Delenn...vielleicht schreibt noch Jemand, die vorgebacken eingefroren hat...

    @ 1952...deine Zubereitungsart für übriggebliebene fertige Reste (falls sie anfallen) merke ich mir, probiere ich sicherlich aus.

    @ Sevi...aufgetaut roh in den Ofen ergab Matsche, wie von dir vermutet.

    LG zb
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

  7. Inaktiver User

    AW: Selbstgemachte Pizza, in welchem...

    Zitat Zitat von Zartbitter
    Ich danke euch schon einmal für eure Erfahrungsberichte .

    Ich hoffe, ich erhalte noch mehr Meinungen.

    @ Tanguera...warum frierst du nicht mit Käse ein? Was passiert dann ?(mein Endziel ist selbstgemachte *Fertigpizza* )

    @ Delenn...vielleicht schreibt noch Jemand, die vorgebacken eingefroren hat...

    @ 1952...deine Zubereitungsart für übriggebliebene fertige Reste (falls sie anfallen) merke ich mir, probiere ich sicherlich aus.

    @ Sevi...aufgetaut roh in den Ofen ergab Matsche, wie von dir vermutet.

    LG zb
    Vorgebacken und dann gefroren in den Ofen zum fertigbacken ist ja im Grunde nichts anderes, als die zu kaufende TK-Pizza, denke ich.

    Gut finde ich den Vorschlag von Tanguera, den Käse nicht mit einfrieren, sondern erst beim aufbacken frisch draufgeben.

  8. Inaktiver User

    AW: Selbstgemachte Pizza, in welchem...

    Hallo Zartbitter,
    ich gebe - auch wenn ich die Pizza frisch mache - den Käse erst in den letzten Minuten drüber. Dann schmilzt er schön, verbrennt aber nicht und wird auch nciht gummiartig.
    Daher mach ich's auch so beim Einfrieren - keine Ahnung, ob das Sinn macht oder nicht).

    mag aber sein, dass das mein Spezial-Problem ist: ich hab's nicht so sehr mit Standard-Emmentaler, sondern nehme gerne mal einen rezenten, aber trockenen Emmentaler oder einen Roquefort/Gorgonzola zum überbacken, d.h. Käse, die eher schwierig sind.

  9. User Info Menu

    AW: Selbstgemachte Pizza, in welchem...

    Na dann geb ich auch mal meinen "Senf" dazu: ich friere die Pizza fertig gebacken, gerade mal abgekühlt ein. Tiefgefroren in den kalten Backofen, auf 200 Grad erhitzen, raus damit - wie frisch gebacken . Kommt aber glaube ich auf den Teig drauf an

    (zufrieden, Enid Blyton-Figur? )
    Wissen, Begeisterung und Pflanzen vermehrt man, indem man sie teilt
    (aufgeschnappt)

    Der Unterschied zwischen Genialität und Dummheit ist der, dass die Genialität ihre Grenzen hat.
    aus "Die Analphabetin, die rechnen konnte"

    Am Ende ist alles gut - und wenn es nicht gut ist, dann ist es auch nicht das Ende
    (aufgegeschnappt im "best marigold hotel")

  10. User Info Menu

    AW: Selbstgemachte Pizza, in welchem...

    Zitat Zitat von Tergenna
    (zufrieden, Enid Blyton-Figur? )
    Jaaaa, danke

    Mein Fazit:

    Beim nächsten Mal werde ich den Boden vorbacken (probiere es aus 4 Minuten), dann belegen einschließlich Käse und dann einfrieren...später gefroren in den Ofen schieben.

    Bei gekaufter Fertigpizza ist der Käse auch schon drauf und verbrennt nicht, dadurch dass der Boden vorgebacken ist, müßte es klappen...stelle ich mir halt so vor. Ich werde berichten (wird dauern ).

    @ Tanguera...manchmal mische ich Käsereste als Belag, Emmentaler nehme ich nie, meistens Gouda und Mozzarella.

    Danke Allen, die sich Gedanken gemacht haben.

    LG zb
    Nur wer sich ändert, bleibt sich treu! (Wolf Biermann)

Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •