+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. Avatar von Marie35
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    461

    Gemüseauflauf fettarm

    Hallo zusammen,

    kennt einer ein leckeres Rezept für einen Gemüseauflauf. Würde diesen auch gerne mit fettarmen Mozarella überbacken. Geht das?

  2. Inaktiver User

    AW: Gemüseauflauf fettarm

    Zitat Zitat von Marie35
    Hallo zusammen,

    kennt einer ein leckeres Rezept für einen Gemüseauflauf. Würde diesen auch gerne mit fettarmen Mozarella überbacken. Geht das?
    Gehen tut alles, aber muß das sein ?
    Wenn du dich ansonsten ausgewogen ernährst, dann solltest du ruhig normalen Büffel-Mozzarella nehmen.
    Fettarmen gibt es meines Wissens eh nur von Kuhmilch und der ist genau so fad und geschmacklos wie der normale Kuhmilch Mozzarella. Kein Aroma, kein gar nix.

    Mein Tip: Büffelmozzarella. Und einfach mal geniessen. Fett ist nicht per se schlecht.

  3. Inaktiver User

    AW: Gemüseauflauf fettarm

    Funktioniert alles, auch mit fettarmem geriebenen Käse, schmeckt halt vielleicht etwas fad.

    Ich mache an Gemüseauflauf keine Eiermilch, sondern Käsesauce, die kann man auch light machen. Und dann gebe ich normalen Käse drüber, am liebsten Bergkäse etc., damit Geschmack dran kommt.

    Mozarella nehme ich grundsätzlich nur den echten Büffelmorzarella, aber den nicht zum Überbacken. Den esse ich mit Tomaten etc.

    Viele Grüße, Teetante

  4. Avatar von Marie35
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    461

    AW: Gemüseauflauf fettarm

    Danke für die Tipps..nun müsste ich aber noch wissen was ich so alles nehmen kann an Gemüse und alles roh in die Auflaufform? Gewürze? Oel?

  5. Inaktiver User

    AW: Gemüseauflauf fettarm

    Gemüse, alles was Du gerne magst, aber vorher blanchieren bzw. kurz kochen, damit alles noch schön bißfest ist. Öl mache ich nicht dran. Ich koche mein Gemüse kurz in Gemüsebrühe und schichte es dann mit Käsesauce in die Auflaufform, Käse drüber, ab in den Ofen, bis gewünschte Bräunung erreicht ist.

    Welches Gemüse möchtest Du denn nehmen? Verschiedene Garzeiten nicht vergessen!

  6. Avatar von Marie35
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    461

    AW: Gemüseauflauf fettarm

    Die Käsesauce lasse ich weg die mag ich nicht so gerne..
    Ich würde gerne Paprika kleine Kartoffeln Tomaten Pilze Zuchini nehmen..

  7. Inaktiver User

    AW: Gemüseauflauf fettarm

    Zitat Zitat von Marie35
    Danke für die Tipps..nun müsste ich aber noch wissen was ich so alles nehmen kann an Gemüse und alles roh in die Auflaufform? Gewürze? Oel?
    Eigentlich alles an Gemüse.
    Ich schwitze es vorher immer etwas an.
    Achja Oel, ich verwende ausschließlich Olivenöle. Aber das ist Geschmackssache.

  8. Inaktiver User

    AW: Gemüseauflauf fettarm

    Zitat Zitat von Marie35
    Die Käsesauce lasse ich weg die mag ich nicht so gerne..
    Ich würde gerne Paprika kleine Kartoffeln Tomaten Pilze Zuchini nehmen..
    Passt wunderbar.
    Vielleicht noch Aubergine dazu ?

  9. Avatar von Marie35
    Registriert seit
    29.01.2008
    Beiträge
    461

    AW: Gemüseauflauf fettarm

    genau Aubergine passt auch gut...soll ich das alles klein schnibbeln andünsten und dann ab in die Form?
    Olivenoel vertrage ich nicht nehme immer Raps.

  10. Inaktiver User

    AW: Gemüseauflauf fettarm

    Zitat Zitat von Marie35
    genau Aubergine passt auch gut...soll ich das alles klein schnibbeln andünsten und dann ab in die Form?
    Olivenoel vertrage ich nicht nehme immer Raps.

    Nimm das Öl das du am liebsten magst.

    Ich schneide die Auberginen je nach Lust und Laune entweder in Würfel oder in Scheiben. Wenn ich Scheiben nehme, dann dünste ich sie nicht an, da sie sehr schnell garen.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •