Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45
  1. User Info Menu

    smirk Eure besten Hühnersuppenrezepte

    Hallöle,

    Passend zur Erkältungszeit freue ich mich über Eure erprobten Rezepte für eine gute, leckere & gesunde Hühnersuppe.

    Ich habe nämlich keins und hätte aber gern welche.

    Tahnee
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  2. User Info Menu

    AW: Eure besten Hühnersuppenrezepte

    Hallo Tahnee,

    ich koche die immer ganz einfach.
    Das Huhn abwaschen und sirca 1,5 Stunden köcheln.
    Suppengrün (Lauch, Möhre, Sellerie) klein schnippeln und in extra Topf kochen.
    Wenn Huhn fertig, aus der Brühe rausholen, Brühe sieben und Huhn klein schnippeln. Fleisch und Suppengrün wieder in die Brühe.
    Salz, bisschen Pfeffer evtl. Brühwürfel.
    Nudeln, Reis auch extra kochen. DIe geb ich dann auch nicht in die Suppe, sondern jeder macht sich auf seinen Teller und Suppe drüber.
    Dann wird das nicht so matschig.
    Durch das Sieben bleibt die Suppe schön klar.
    Und vom Huhn nehme ich nur die Stücke ohne Fett und auch nicht die Hat.
    Früher hat das die Katze gekriegt

    Jam
    Oh geh ford..

  3. Inaktiver User

    AW: Eure besten Hühnersuppenrezepte

    Zitat Zitat von Tahnee
    Hallöle,

    Passend zur Erkältungszeit freue ich mich über Eure erprobten Rezepte für eine gute, leckere & gesunde Hühnersuppe.

    Ich habe nämlich keins und hätte aber gern welche.

    Tahnee
    Lange nicht mehr gekocht, aber noch in sehr guter Erinnerung:

    Geflügel-Cremesuppe mit Curry

    Suppe wird in 2 Etappen gekocht, weil das Hähnchen in der Brühe abkühlen soll.

    1 Hähnchen
    2 Zwiebel
    1 Möhre
    100 g Sellerie
    2 TL Hühnerbrühenpaste oder Instantbrühe
    1 Lorbeeerblatt
    weisse Pfefferkörner
    Salz

    2 säuerliche Äpfel
    (Ananas schmeckt auch sehr gut in dieser Suppe)
    3 EL Butter
    3 EL Mehl
    1 EL Curry
    1/4 l Sahne
    evtl. 2 EL Dill

    1.Hähnchen zerlegen und mit 1 1/2 l Wasser aufsetzen. Abschäumen und das kleingeschnittene Gemüse zufügen. Brühe zufügen. Zugedeckt garen.

    2. Äpfel schälen und klein würfeln.
    Butter zerlassen und mit Mehl und Curry kurz aufschäumen. Hühnerbrühe durch ein Sieb zufügen, Gemüse durchdrücken.
    Äpfel zugeben.
    Zugedeckt köcheln bis die Äpfel weich sind. Suppe dabei öfter umrühren.

    Hähnchen zerlegen und Fleisch in mundgerechte Stücke teilen. Mit der Sahne zufügen und erhitzen. Suppe abschmecken und mit Dill bestreut servieren.

  4. Inaktiver User

    AW: Eure besten Hühnersuppenrezepte

    Thailändische Hühnersuppe

    Einen Halben Liter Wasser
    etwas Zitronengras( gehackt)
    ca.2 cm Stück Ingwer
    1 rote Chilischote( in Scheibchen)
    1/4 Liter Kokosmilch
    etwas Fischsauce
    etwas Limettensaft
    1 Pfund Hühnerbrustfilet ( gewürfelt)
    sehr klein geschnittenes Suppengrün
    1 Handvoll Glasnudeln

    Alle Zutaten bis auf die Glasnudeln ca. 5 Minuten kochen lassen, dann mit den Glasnudeln noch weitere ca.7 Minuten köcheln lassen.

    LG Tina

  5. User Info Menu

    AW: Eure besten Hühnersuppenrezepte

    Hallo,

    Wow, so schnell schon 3 Rezepte. Ihr seid super. Und eine Schnellvariante ist auch dabei. Bin mal gespannt, wieviele noch kommen.

    Tine07, kann man die Fischsoße auch weglassen oder durch was anderes ersetzen? Ich mag die nämlich absolut nicht und da ich die Fischsoße dann nur für dieses Rezept bräuchte, würde die sicher auch irgendwann schlecht werden.

    Tahnee
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  6. User Info Menu

    AW: Eure besten Hühnersuppenrezepte

    Im übrigen habe ich gerade festgestellt, daß es bei Penny keine Suppenhühner gibt. Und das, wo ich vorher bei Edeka welche gesehen habe und dort aber keins mitgenommen habe, da ich dachte, ach bei Penny gibt's auch welche und die sind bestimmt etwas günstiger.

    Denkste!

    Also mit dem vollen Einkaufstrolley nach Hause und gleich radel ich nochmal schnell zu Edeka. Hat Aldi Suppenhühner im TK?
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  7. User Info Menu

    AW: Eure besten Hühnersuppenrezepte

    Hallo,
    Aldi Süd hat keine Suppenhühner. Es gab mal welche bei Lidl. die waren aber zäh wie Schuhleder.
    Wenn ich mal eben schnell ne Suppe koche, nehme ich halt ein TK-Hähnchen oder doiese Hühnerbeine, die es da im Aldi gibt.
    Für so eine richtig gute Suppe kauf ich die Hühner auf dem Markt.
    Kennst du das gefrorenen Hühnerklein. Gibt es bei uns im Edeka bzw. Neukauf. Das kannst du bei den Schenkeln oder dem TK-Hähnchen mitkochen, gibt nen guten Geschmack
    Oh geh ford..

  8. User Info Menu

    AW: Eure besten Hühnersuppenrezepte

    Jamina, Lidl ist nicht in meiner Nähe und da die, wie Du schreibst, eh nicht so dolle sind, ist das dann auch ganz gut.

    Ich frage dann mal bei Edeka, ob die auf Anfrage auch Bio-Huhn besorgen können. Und Du nimmst die ganz normalen Hähnchen? Die gibt's bei Penny nämlich auch. Ich dachte, man kann wirklich nur dieses Suppenhuhn nehmen, wo auch Suppenhuhn drauf steht.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  9. Inaktiver User

    AW: Eure besten Hühnersuppenrezepte

    Ich nehm gern Hähnchenschenkel...die sind bei weitem nicht so fett und die Suppe wird schön klar.

    Die gibts übrigens frisch bei ALDI.

    Fischsauce kannst du durch etwas Soyasauce oder als Ersatz durch etwas Maggi mit einer Prise Zucker ersetzen.

    LG Tina

  10. User Info Menu

    AW: Eure besten Hühnersuppenrezepte

    Zitat Zitat von Inaktiver User

    Fischsauce kannst du durch etwas Soyasauce oder als Ersatz durch etwas Maggi mit einer Prise Zucker ersetzen.
    Sojasoße habe ich da. Ha, alles klar.

    Ach und tina07, ich und Maggi sind keine Freunde.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •