+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. Avatar von Anschujo
    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    27

    Frage Schnelle, leckere Gemüserezepte?

    Wir wollen/sollen/müssen weniger Fleisch essen. Habt ihr leckere, erprobte Rezepte aus der Gemüseküche für die man nicht so lange in der Küche stehen muss?

  2. Inaktiver User

    AW: Schnelle, leckere Gemüserezepte?

    Pack Buttergemüse aus der Tiefkühltruhe, nach Packungsanweisung zubereiten, mit Reis oder Nudeln servieren.

    Asiatisches Pfannengemüse - entweder selbst schnitzeln, oder auch TK.

  3. Inaktiver User

    AW: Schnelle, leckere Gemüserezepte?

    Zitat Zitat von Tanguera
    Pack Buttergemüse aus der Tiefkühltruhe, nach Packungsanweisung zubereiten, mit Reis oder Nudeln servieren.

    Asiatisches Pfannengemüse - entweder selbst schnitzeln, oder auch TK.
    Schnell und vor allen Dingen lecker, ist auch eines meiner Lieblingsgerichte, allerdings kaufe ich das Gemuese nur TK, ohne Butter dabei, die mache ich mir selbst rein beim Zubereiten ...

  4. Inaktiver User

    AW: Schnelle, leckere Gemüserezepte?

    Zucchinischeiben mit gehackten Zwiebeln und Knoblauch und Petersilie in Olivenöl und einem Spritzer Balsamico braten. Fein auch mit getrockneten Tomaten.

    Dito frische Pilze. Lecker auch mit Kräuterbutter statt Olivenöl.
    Fladenbrot oder Baguette und Schafskäse dazu, ich mache meistens auch noch Salat.

    Karotten: Etwas Butter schmelzen lassen, Löffelchen Zucker dazu, zart anbräunen lassen. Möhrenstifte und evtl. Kartoffelstückchen dazu und in wenig Instant-Gemüsebrühe, garen. Ganz besonders köstlich mit einer Prise Estragon, frisch oder getrocknet. Dazu passt Couscous gut.

    Blumenkohl oder Brokkoli: Röschen in wenig Gemüsebrühe garen. Mit Sauce Hollandaise light servieren, gibts von Thomy und Knorr im Tetra. Dazu mag ich gern Kartoffeln, Nudeln sind aber auch lecker, ich nehme gern grüne Bandnudeln.

    Auberginen: In fingerdicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 10 Min. stehen lassen, abwaschen, panieren wie Schnitzel und in Olivenöl braten. Baguette und Salat dazu.
    Selleriescheiben lassen sich auch gut ver_schnitzeln.


    LG Nugat
    Geändert von Inaktiver User (09.07.2007 um 21:47 Uhr)

  5. Avatar von Marilie33
    Registriert seit
    14.04.2006
    Beiträge
    1.726

    AW: Schnelle, leckere Gemüserezepte?

    Hallo,

    ich mache oft und gerne ein Gemüsecurry

    Gelbe Orient- Linsen mit Zwiebeln, Knobi und Currygewürzmischung anbraten, Brühe hinzu und ca. 10 Minuten dünsten.Inzwischen Gemüse nach Wahl, TK geht auch schnipseln und zufügen, weitere 10 Min. dünsten.
    Kräftig abschmecken, evtl saure Sahne zugeben.

    Währen all das Schmorgelt kannst Du wunderbar einen Salat zubereiten.

    Durch die Linsen ist dieses Essen viel nahrhafter und sättigender als pures Gemüse.

    Marilie
    Es ist was es ist sagt die Liebe

  6. Inaktiver User

    AW: Schnelle, leckere Gemüserezepte?

    Das hört sich ja seehr lecker an, Marilie, das probier ich mal. Gelbe Orient-Linsen- heißen die so im Supermarkt?
    Machst du die saure Sahne bei Tisch drüber?


    LG Nugat

  7. Avatar von Tahnee
    Registriert seit
    28.12.2000
    Beiträge
    26.927

    AW: Schnelle, leckere Gemüserezepte?

    Statt fertiges Buttergemüse verwende ich prinzipiell TK-Gemüse (was ich für 'ne sehr gute Gemüse-Idee, gerade im Winter oder wenn's schnell gehen soll, erachte) pur, also ohne jeglichen Butter- oder Gewürzkram dabei.
    Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

  8. Avatar von Biene.01
    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    1.718

    AW: Schnelle, leckere Gemüserezepte?

    Eine schnelle Gemüseragoutsoße zu Nudeln:

    Zucchini, Paprika und Frühlingszwiebeln in kleine Stücke/Ringe schneiden und andünsten.
    Mais und Tomatenstücke aus der Dose zufügen.
    Alles dünsten bis das Gemüse noch Biss hat und pikant abschmecken.
    Zur Pasta reichen, mit Parmesan bestreuen (frischen, nicht das getrocknete Sägemehl aus der Tüte) und mit etwas Olivenöl beträufeln und Basta!

    Ergänzen kannst du mit
    Kidneybohnen oder weißen Riesenbohnen oder Oliven oder Erbsen oder Möhrenstückchen oder gebratenem Hack oder Fleischwurst- oder Salamiwürfeln (für die Nicht-Vegetarier) ...

    Das lässt sich auch gut einfrieren!
    Liebe Grüße


    Biene

  9. Avatar von Anschujo
    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    27

    AW: Schnelle, leckere Gemüserezepte?

    Ich danke euch für die leckeren Vorschläge, werde nach und nach die verschiedenen Vorschläge "abarbeiten" und bin mal auf die Reaktion meiner Family gespannt.

  10. Avatar von Hansele
    Registriert seit
    28.01.2004
    Beiträge
    3.614

    AW: Schnelle, leckere Gemüserezepte?

    Zitat Zitat von Nugat
    Das hört sich ja seehr lecker an, Marilie, das probier ich mal. Gelbe Orient-Linsen- heißen die so im Supermarkt?
    Machst du die saure Sahne bei Tisch drüber?


    LG Nugat
    Ich kann das eher als rote Linsen. Steht auch so auf der Packung drauf. Gelbe Orient-Linsen hab ich noch nicht gesehen. Hab noch so schwarze Pu..(weiss nicht mehr wie mans schreibt)-Linsen zu Hause, die sind auch schnell fertig mit Kochen. Genauso die Castellucio-Linsen die ich aus dem Urlaub mitgebracht habe. Die gibts manchmal auch in italienischen Läden.

    Ansonsten sind viele leckere und schnelle Gemüserezepte auch auf Brittas Internetseite. Veggie-Kochbuch.de

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •