+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Avatar von annika
    Registriert seit
    27.01.2003
    Beiträge
    698

    rezept für heidelbeerkuchen

    hallo ihr lieben,

    hat jemand ein rezept für einen leckeren heidelbeerkuchen, evtl. die variante mit dem schmandguß drüber?

    bin für jeden tipp bzw. link dankbar,

    grüße annika

  2. Inaktiver User

    AW: rezept für heidelbeerkuchen

    Dieses Rezept klingt doch lecker!

    Gutes Gelingen!

  3. Avatar von 1952
    Registriert seit
    07.02.2004
    Beiträge
    493

    AW: rezept für heidelbeerkuchen

    Heidelbeer - Quarktorte

    Teig:
    150 g Butter
    50 g Zucker
    1 Ei
    1 Eigelb
    1 P. Vanillezucker
    1 Prise Salz
    150 g Mehl
    ½ P. Backpulver

    Quark:
    500 g Quark
    1 P. Gelatine (ersatzweise 2 P. Sahnesteif)
    100 g Zucker
    Saft einer ½ Zitrone
    ¼ l Sahne
    Obst nach Wahl:
    Heidelbeeren oder Mandarinen

    Teigzutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. Jeweils die Hälfte des Teiges auf einem gefetteten Springformboden mit einem Messer glatt streichen und bei 180° ca. 25 Minuten backen.
    Einen Boden sofort in 12 Stücke schneiden oder nach dem Erkalten zu Streusel bröseln.

    Quark, Zucker und die aufgelöste Gelatine gut verrühren. Die geschlagene Sahne unter die Quarkmasse ziehen.
    Die abgetropften Früchte auf den unzerteilten Springformboden geben und die Quarkmasse darauf verteilen (oder die Früchte in die Quarkmasse geben und so auf den Boden geben).
    Den gebröselten Boden darauf verteilen und einige Stunden oder über Nacht erkalten lassen.
    Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.
    „Sei gut zu Deinem Leib, damit Deine Seele Lust hat darin zu wohnen“
    Teresa von Avila

    "Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand"
    Arthur Schopenhauer


  4. Registriert seit
    11.10.2004
    Beiträge
    232

    AW: rezept für heidelbeerkuchen

    Hallo Annika,

    hier noch mein bewährtes Käsekuchenrezept. Schmeckt auch mit Heidelbeeren sehr gut.

    Käsekuchen

    260 g Mehl
    125 g Zucker
    125 g Butter
    etwas Zimt
    zu Streusel verarbeiten, 2/3 in die gefettete Springform geben und Rand hochdrücken

    150 g Butter
    125 g Zucker
    2 Eier
    500 g Quark
    1 P. Vanillepuddingpulver
    4 EL Zitronensaft
    verrühren

    ca. 300 g Himbeeren (Zwetschgen, Kirschen ....)

    Quarkmasse auf den Teig geben und die Himbeeren darüber verteilen. Die restlichen Streusel mit 15 g Mehl vermischen und am Springformrand verteilen. Mitte freilassen.

    200°C, ca. 50 min.

    LG
    MH

  5. Avatar von Tama73
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    43

    AW: rezept für heidelbeerkuchen

    hallo,
    gestern setzte ich ein rezept in den strang "kuchen ohne zuviel kalorien" rein. diesen pfannkuchen-kuchen, den ich dort angegeben habe, kann man sehr gut mit heidelbeeren machen. bisher hatte ich TK-beeren (aufgetaut) - schmeckt mit frischen bestimmt ganz toll. dazu noch sahne, vanilleeis ... hmmm

  6. Avatar von annika
    Registriert seit
    27.01.2003
    Beiträge
    698

    AW: rezept für heidelbeerkuchen

    Zitat Zitat von Tama73
    hallo,
    gestern setzte ich ein rezept in den strang "kuchen ohne zuviel kalorien" rein. diesen pfannkuchen-kuchen, den ich dort angegeben habe, kann man sehr gut mit heidelbeeren machen. bisher hatte ich TK-beeren (aufgetaut) - schmeckt mit frischen bestimmt ganz toll. dazu noch sahne, vanilleeis ... hmmm

    vanilleeis, sahne... lecker, aber dann wohl nicht mehr "kuchen ohne zuviel kalorien"...

    vielen, vielen dank für eure tollen rezepte, ich habe sie mir alle ausgedruckt.

    allerdings:
    ausgerechnet heute bekam ich zwei große schüsseln johannisbeeren geschenkt, über die ich mich ja eigentlichen schon sehr freue, aber ich wollte doch unbedingt heidelbeerkuchen zum geburtstag!

    muss ich doch glatt nächstes wochenende wieder einen kuchen backen, wie unangenehm

    vielen dank nochmals,
    annika

  7. Avatar von Kezana
    Registriert seit
    18.06.2005
    Beiträge
    2.596

    AW: rezept für heidelbeerkuchen

    einfrieren
    hab auch stachelbeeren und johannisbeeren gekauft gestern..(jetzt ess ich aber die stachelbeeren so)

    aber johannisbeerkuchen mit baiserhaube hab ich auch jedes jahr(eigenes rz..)ist wirklich sehr lecker..
    hatten wir mal als pfadfinder beim "umwelt säubern projekt-müll von den strassen wegmachen)-als belohnung bekommen,seitdem ists geblieben...*g*
    akzeptiere jeden mensch gleich,denn jeder ist einzigartig in person;)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •