Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. User Info Menu

    Was mache ich it 10.000 gerösteten weissen Sesamkörnern?

    In einem (unreflektierten) Anflug von Zeitgeist meinte ich, Sushi herstellen zu müssen. Nachdem mir die Noriblätter nicht schmecken, habe ich das Projekt eingestellt.

    Zurückgeblieben ist eine Tüte mit gerösteten weissen Sesamkörnchen. Ein Kumpel von mir bekommt regelmässig Broccoli mit in Butter gebratenen Kürbiskernen und diesen Sesamkörnchen, aber die Tüte hält vermutlich noch 10 Jahre . .

    Hat jemand eine Idee, für was ich diese Körnchen noch verwenden kann? Winterfutter für die Vögel? Mögen die so Körnchen?

    Danke

    luci

    ps: habe in der Titelzeile ein "m" unterschlagen. Kann das bitte jemand einbauen?
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  2. User Info Menu

    AW: Was mache ich it 10.000 gerösteten weissen Sesamkörnern?

    Tahine?

    Also einfach mörsern, klein mixen/schreddern und mit Zitronensaft (optional Knofel), Salz, Kreuzkümmel und evtl. Petersilie

    essen. Oder als Salatsoßenzutat.

    Das ist soooo gut

  3. Inaktiver User

    AW: Was mache ich it 10.000 gerösteten weissen Sesamkörnern?

    Brot, Semmeln damit backen.

  4. User Info Menu

    AW: Was mache ich it 10.000 gerösteten weissen Sesamkörnern?

    10 Jahre aufheben ist keine gute Idee, die werden ranzig. Ich verwende Sesam manchmal als Panade von Thunfischsteaks und Putenfilets, Blumenkohl geht auch.
    Die Vögel freuen sich auch aber füttere es so, daß keine Mäuse rankommen.
    “You are the sky. Everything else- it’s just the weather.”

  5. User Info Menu

    AW: Was mache ich it 10.000 gerösteten weissen Sesamkörnern?

    daher: mach Tahine. DAs gibt eine gr. oder 2,3 kleinere Gläschen.

    Und das kannst vielfältigst verwenden.

    Auch eine süße Variante ist bestimmt gut (Dattel mit rein musen und Zimt oder Korinader)

  6. Inaktiver User

    AW: Was mache ich it 10.000 gerösteten weissen Sesamkörnern?

    Zuerst bitte nachzählen - nicht dass Du uns hier angeschwindelt hast.

    Wenn Sie dann immer noch nicht ranzig sind, gute Idee von Rokeby:

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Tahine?
    [...]
    Alternativ als süßen Brotaufstrich zubereiten (also ähnlich Ernussbutter & Co.)

    Edit: Überschneidung mit Rokeby...

  7. Inaktiver User

    AW: Was mache ich it 10.000 gerösteten weissen Sesamkörnern?

    Erstmal nachzählen.

  8. Inaktiver User

    AW: Was mache ich it 10.000 gerösteten weissen Sesamkörnern?

    Kochst du noch fürs Büro?
    Kartoffelpü mit Sesam bestreuen und im Rohr kurz überbacken.
    Ansonsten mal in der orientalischen Backecke nach Rezepten für süße Schweinereien schauen. Oder Kräcker backen.

  9. Inaktiver User

    AW: Was mache ich it 10.000 gerösteten weissen Sesamkörnern?

    Absolut köstlich:

    Sesame-Wafer

    Zutaten
    1 Tasse Butter
    1 1/3 Tasse brauner Zucker
    1 großes Ei
    2 Teelöffel Vanilleextrakt
    1/2 Tasse leicht geröstete Sesamsamen
    1 Tasse Mehl
    1/2 Teelöffel Backpulver
    1/4 Teelöffel Salz
    Anweisungen
    1. Butter und braunen Zucker schaumig rühren, bis die Masse leicht und schaumig ist.
    2. Das Ei und den Vanilleextrakt hinzufügen und gut verrühren.
    3. Sesamsamen, Mehl, Backpulver und Salz zusammensieben.
    4. Den Teig mehrere Stunden lang vollständig kühlen, bevor er teelöffelweise auf ein
    mit Backpapier ausgelegtes Backblech mit einem Abstand von etwa 5 cm geben.
    5. Bei 160 Grad etwa 15 Minuten lang backen oder bis sie ganz goldbraun sind. Aufpassen, da sie
    schnell verbrennen können.
    6. 15 Minuten auf dem Blech abkühlen lassen, bevor sie auf einem Gitterrost vollständig abkühlen.
    vollständig abkühlen.

    Die Dinger machen süchtig.

  10. Inaktiver User

    AW: Was mache ich it 10.000 gerösteten weissen Sesamkörnern?

    Sesam-Krokant!

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •