Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. User Info Menu

    Frage Gemüsesuppen-Konzentrat

    mein letztes war nicht optimal, vlt weil ich keine Rezeptur mehr habe; auf jeden Fall werde ich weniger Liebstöckel nehmen

    Aber wenn ich mir schon die Arbeit mit einer neue Ladung mache (letzte Chance), dann frage ich hier mal nach euren bewährten Verfahren


    Meines war nur backofengetrocknet gemahlen: welchen Vorteil hat die Salzpasten-Variante? ist die nicht weniger lange haltbar?

  2. User Info Menu

    AW: Gemüsesuppen-Konzentrat

    Ich mache seit Jahren ungefähr das hier:

    https:// www. chefkoch.de/rezepte/1234331228376365/1-A-Suppengewuerz.html

    Mit Liebstöckl sparsam sein. Aber es lohnt sich, die Wurzeln von Koriandergrün im Tiefkühlfach zu sammeln und dann ebenfalls mit zu pürieren.
    In Gläser gefüllt, hält sich die Paste im Kühlschrank locker ein Jahr. Ist bei mir noch nie schlecht geworden.

    Die Paste hat für mich den Vorteil, dass sie nicht langwierig getrocknet werden muss (Energieverschwendung). Außerdem kann man gleich größere Mengen herstellen. Ich mache immer ca. 4 250ml Gläser voll.

  3. User Info Menu

    AW: Gemüsesuppen-Konzentrat

    Über viertausend Gläser - , akso vielen Dank (link gegoogelt)! mir fehlt noch der Zeller und Korianderwuchzeln hab ich auch keine, werde mir aber merken! Jedenfalls sieht das sehr praktikabel aus und ich hab wieder eine Rechtfertigung für gesammelte Schraubgläser
    .
    ja, das Trocknen nervt auch

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gemüsesuppen-Konzentrat

    Nach dem Rezept mach ich das auch immer. Ich tu evt. noch etwas mehr Salz dazu, aus Sicherheit. Schlecht geworden ist einmal ein Rest, das lag aber sicher an einem Löffel, der nicht ganz sauber war. Ansonsten nur noch so.
    Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit anderen Augen zu sehen.
    Marcel Proust

    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  5. User Info Menu

    AW: Gemüsesuppen-Konzentrat

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Über viertausend Gläser
    Zitat von mir gekürzt.

    Ups. Vier sollte es heißen.

  6. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gemüsesuppen-Konzentrat

    Guter Strang! - Ich muss auch bald wieder antreten. Ich hab keine Maschine und reibe auch nicht gern, muss aber bei Backofenvariante sein.

    Gebt nach dem Mahlen Fett dazu?

    Was ist das für ne Paste, von der du sprichst, ila?

    Ich hätte das Konzentrat am liebsten fast salzlos.

    teecee ich les das bei Chefkoch nochmal nach.
    *
    Der Adler fängt keine Mücken.


    'Antisemitismus hat in Deutschland keinen Platz' ist Kindergartenniveau. - Igor Levit


    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating

  7. User Info Menu

    AW: Gemüsesuppen-Konzentrat

    Zitat Zitat von teecee Beitrag anzeigen
    Zitat von mir gekürzt.

    Ups. Vier sollte es heißen.
    Hast du auch geschrieben. Korrekt mit Zwischenraum. Wenn irgend möglich, wähle ich IMMER die dubiose Version, ich muss, ich bin Skorpion


    >Ganda: ungebackofend, aber mit Salz gehe ich davon aus, dass das Ergebnis pastös sein wird

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gemüsesuppen-Konzentrat

    Zitat Zitat von ganda55 Beitrag anzeigen
    Ich hätte das Konzentrat am liebsten fast salzlos.
    Dann musst du trocknen - das Salz sorgt für die Haltbarkeit. Auf der anderen Seite braucht man von diesen selbstgemachten "Brühen" nicht viel. Salzen musst du ja so oder so - dann musst du eben kein Salz mehr zugeben, weil du es mit der Brühe bereits zugefügt hast.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße... reinklicken und mithelfen!

    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende
    Reine Familiensache

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Gemüsesuppen-Konzentrat

    Ich häcksle das Zeug möglichst klein, maschinell, dann kommts mit Salz gemischt in saubere Gläser. Ohne Salz, kann ich mir nicht vorstellen... wenns nicht durchgetrocknet ist. Ich bin mit dem Zeug mehr als zufrieden, gibt keinen Grund, das nicht weiter so zu machen.
    Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, neue Landschaften zu suchen, sondern mit anderen Augen zu sehen.
    Marcel Proust

    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  10. User Info Menu

    AW: Gemüsesuppen-Konzentrat

    Mein Mann macht Gemüsebrühe mit dem Thermomix, das wird dann auch so eine Paste, die man im Schraubglas im Kühlschrank aufbewahren kann. Da ist aber auch Salz drin.

    Wird ein ähnliches Rezept die das von Chefkoch sein.

    Ich vertrage die Pülverchen nicht, deswegen sind die Pasten für mich die beste Variante. Ich glaube aber nicht, dass das ohne Salz geht.
    Wenn wir Narben haben, heißt es, dass die Wunden verheilt sind

    (Thomas D.)

Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •