Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 90
  1. User Info Menu

    AW: Tipps für schnell zubereitetes Abendessen gesucht!

    Zitat Zitat von SaSu85 Beitrag anzeigen
    Wie auch immer man es nennen mag, hauptsache selbst gekocht und keine Fertigterrine angerührt oder was in die Mikrowelle geschoben.

    Viele der hier vorgeschlagenen Gerichte bestehen aber hauptsächlich und größtenteils aus Fertig- oder Convenienceprodukten...

  2. User Info Menu

    AW: Tipps für schnell zubereitetes Abendessen gesucht!

    Zitat Zitat von coryanne Beitrag anzeigen
    Viele der hier vorgeschlagenen Gerichte bestehen aber hauptsächlich und größtenteils aus Fertig- oder Convenienceprodukten...
    Kommt mir nicht so vor, ich hab aber auch nicht jeden einzelnen Beitrag gelesen.

  3. User Info Menu

    AW: Tipps für schnell zubereitetes Abendessen gesucht!

    Kartoffeln, Nudeln, Reis koche ich meist die doppelte oder dreifache Menge, um die nächsten zwei, drei Tage Reste weiterverarbeiten zu können.

    ZB 1. Tag Pellkartoffeln, 2. Tag Bratkartoffeln und Vorbereitung Kartoffelsalat für Tag 3.
    Nudeln als Beilage, Nudelsalat und Bratnudeln....



    Couscous macht sich von selbst, dazu orientalische Gemüsepfanne mit Lamm/Huhn geht auch fix

  4. User Info Menu

    AW: Tipps für schnell zubereitetes Abendessen gesucht!

    Jedenfalls wird durch die Diskussion klar, auf wie vielfältige Weise man sich abends was Warmes zaubern kann:

    1. Vorkochen (z.B. Chili) und sukzessive aufessen (am besten mit einem Tag Pause dazwischen)
    2. Ein Gericht reichlich kochen und einzelne Bestandteile für weitere Gerichte weiterverwenden (Sauce für Nudeln, Kartoffeln für Bauernfrühstück, Rest Fleisch für Sandwich etc.)
    3. einzelne Komponenten getrennt zubereiten und über die Woche mit verschiedenen anderen kombinieren oder unterschiedlich würzen (z.B. gedünstetes Gemüse- als Hackfleischpfanne mit Nudeln, asiatisches Gemüse mit Reis, Ingwer etc., das gleiche Gemüse auf dem Blech überbacken mit Käse und Dipp. Oder Reis. Einmal mit Huhn, dann Bratreis mit Ei, der Rest in die Tomaten- oder Kürbissuppe.)
    4. Teil-Convenience mit Pizzateig, Schupfnudeln, Kloßteig, Gnocci etc..

    Da ist noch Luft drin und es gibt sicher noch mehr Ansätze
    Vielleicht vergeht uns noch der Rest der Jahre.
    Vielleicht vergehn die Schatten, die uns störten,
    und die Gerüchte, die wir kürzlich hörten,
    die finster waren, waren nicht das Wahre.
    Vielleicht dass sie uns noch einmal vergessen
    so wie auch wir sie gern vergessen hätten.
    Wir setzen uns vielleicht noch oft zum Essen.
    Vielleicht sterben wir noch in unsern Betten,
    Vielleicht, dass sie uns nicht verdammen, sondern loben?

  5. Inaktiver User

    AW: Tipps für schnell zubereitetes Abendessen gesucht!

    Zitat Zitat von coryanne Beitrag anzeigen
    Viele der hier vorgeschlagenen Gerichte bestehen aber hauptsächlich und größtenteils aus Fertig- oder Convenienceprodukten...
    Und sind zum Teil ganz schöne Knaller. Ich bin ein ganz guter Esser, aber (Beispiel) Würstchen mit Sauerkraut und Kartoffeln zum Abendessen wäre mir dann doch too much.

  6. User Info Menu

    AW: Tipps für schnell zubereitetes Abendessen gesucht!

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Reis mit Sch...
    Hallo Alma,

    ich kenne nur die umgedrehte Redewendung: "Sch... mit Reis", wenn etwas sehr unvorhergesehenes Blödes passiert.

    Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
    aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten.


    Mary Eleanor Wilkins Freeman (1852 - 1930), US-amerikanische Schriftstellerin

  7. User Info Menu

    AW: Tipps für schnell zubereitetes Abendessen gesucht!

    Ich kenn es nur so rum. Aber ist so ähnlich - man muss ein unvorhergesehenes Essen kochen.
    Vielleicht vergeht uns noch der Rest der Jahre.
    Vielleicht vergehn die Schatten, die uns störten,
    und die Gerüchte, die wir kürzlich hörten,
    die finster waren, waren nicht das Wahre.
    Vielleicht dass sie uns noch einmal vergessen
    so wie auch wir sie gern vergessen hätten.
    Wir setzen uns vielleicht noch oft zum Essen.
    Vielleicht sterben wir noch in unsern Betten,
    Vielleicht, dass sie uns nicht verdammen, sondern loben?

  8. User Info Menu

    AW: Tipps für schnell zubereitetes Abendessen gesucht!

    Zitat Zitat von lunete Beitrag anzeigen
    Hallo LadyEmelia!

    Muss es jeden Tag komplett frisch zubereitet sein oder darf es Wiederholungen geben?
    Also für zwei Tage kochen bzw. gewisse Variationen - ist das OK für euch?

    Wir haben das - Zeitmangel, der Wunsch nach wenig Arbeit, leider eine begrenzte Speisenauswahl (wenn es die Kinder auch essen sollen ) - ziemlich verallgemeinert.
    Also wir kochen oft so, dass es Reste gibt, die entweder genau wie am Vortag oder variiert weiterverwendet werden können.

    [...]

    Kraut- oder Schinkenfleckerl - das geht doch flott, oder? Würde ich ja sogar mit übriggebliebenen Nudeln vom Vortag machen, aber das ist wahrscheinlich ein Sakrileg

    Matjes Hausfrauenart mit Pellkartoffeln (sofern das eurerseits der Grenze gängig ist, sorry, ich habe nicht so den Überblick - den Fisch entweder eingelegt kaufen und pimpen oder am Vortag einlegen)

    [...]

    Habt ihr die Möglichkeit, einzufrieren? Wenn man ein bisschen Luft hat zwei statt einer Lasagne zuzubereiten und dann eine einzufrieren, spart eine Menge Zeit. Gilt auch für andere Aufläufe, Quiches, Eintöpfe...
    Hallo lunete,

    hm, da hast du einiges erwähnt, was bei uns ziemlich no go ist! Hier ist ja nur noch K3 mit, K2 hat sein Zimmer im Erdgeschoss und wird dort von Oma verpflegt. Sie erweitert zwar ihren Essensradius, ist aber eh unproblematisch.

    Oh ja, Matjes super!

    Einfrieren ist hier ein besonders schwieriges Thema, das ich nicht wirklich in den Griff bekomme. Der TK-Schrank ist unsere kulinarische Familiengruft unübersichtlich und voller altem Zeugs das niemand jemals mehr essen möchte.

    Ich werde mir nächstens einen freien Tag nehmen, und die "Leichen" entsorgen, danke für den Gedankenanstoß!

    Lasagne wird leider wenig gegessen: Ich: ja gerne, K3: ja bitte!!! aber nur ein nicht großes Stück, Mann: *augenverdreh* schon wieder??? und der Rest wandert zu Oma, die meine Lasagne liebt und schätzt.

    Danke!



    Ich muss gestehen, dass ich mit Resteverwertung wenig anfangen kann, da bin ich kindheits-geschädigt.
    Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
    aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten.


    Mary Eleanor Wilkins Freeman (1852 - 1930), US-amerikanische Schriftstellerin

  9. User Info Menu

    AW: Tipps für schnell zubereitetes Abendessen gesucht!

    Zitat Zitat von lunete Beitrag anzeigen
    [...]
    Aber da ihr alle (soweit ich mich erinnere) "schon groß" seid, also es gibt keine kleinen Kinder mehr im Haushalt, die spätestens halb 9 im Bett sein müssen, könnte man auch überlegen, ob ihr eure Tage so gestalten könntet, dass ihr die Essenszeit etwas nach hinten verschiebt und dann mehr Zeit hättet für Gerichte, die bei geringem Arbeitsaufwand vielleicht doch etwas länger brauchen [...]
    Das scheitert leider an meinem Mann, der spätestens um 18.45 Uhr (wegen der Fernsehnachrichten) essen will. (nix mit essen möchte ) Es war schon schwieriger: Vor einigen Jahren lag die Deadline noch bei 18.00 Uhr.

    PS: Das Kochbuch werde ich mir anschauen, klingt gut!
    Geändert von Lady_Emelia (15.09.2021 um 18:31 Uhr) Grund: PS hinzugefügt
    Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
    aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten.


    Mary Eleanor Wilkins Freeman (1852 - 1930), US-amerikanische Schriftstellerin

  10. User Info Menu

    AW: Tipps für schnell zubereitetes Abendessen gesucht!

    Zitat Zitat von Borghild Beitrag anzeigen
    Was ist für dich denn noch ein akzeptables Essen?
    Hallo Borghild,

    ich habe gerade festgestellt, das ich viele der vorgeschlagenen Rezepte schon kenne und zubereitet habe.

    So kann ich mir jetzt eine Ideen-Liste zusammen stellen.

    Danke!
    Katzen lieben Menschen viel mehr, als sie zugeben wollen,
    aber sie besitzen genug Weisheit, es für sich zu behalten.


    Mary Eleanor Wilkins Freeman (1852 - 1930), US-amerikanische Schriftstellerin

Antworten
Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •