Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 81
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kräuter / Früchtetee, Tees ohne Koffein - wer kennt wirklich wohlschmeckende?

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Ich nehme die Schalen von Zitrusfrüchten dazu. Also wenn wir Äpfel, Orangen oder Mandarinen essen. Teilweise frisch, teilweise getrocknet.
    Das ist ja clever! Das wuerde ich mir auch gerne angewoehnen. Wie trocknest Du die Schalen, und wie lange halten die in welchem Aufbewahrungsgefaess?


    Und an die Kenner noch eine Frage zu Rotbuschtee: Ich schmecke da einen "medizinischen" Unterton, den ich gar nicht mag. Und ich habe den Eindruck, je teurer und je mehr bio, desto unangenehmer ist das. Die einzige Sorte, die ich mag, ist eine von Messmer oder Teekanne mit Karamellgeschmack, also vermutlich hochgradig kuenstlich aromatisiert. Kann ich daraus schliessen, dass mir "richtiger" Rotbuschtee einfach nicht schmeckt? Oder versteht jemand, was ich mit dem "medizinischen Beigeschmack" meine und kann mir eine gute Sorte / Marke nennen?

    Sorry fuer's Reingraetschen, ich geh auch gleich wieder.
    Geändert von Flau (07.02.2021 um 23:06 Uhr)
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    "Ich hasse es, wenn Fantasy sich einfach nicht an die Realitaet haelt".
    Maxi Gstettenbauer

  2. User Info Menu

    AW: Kräuter / Früchtetee, Tees ohne Koffein - wer kennt wirklich wohlschmeckende?

    Zitat Zitat von Loop1976 Beitrag anzeigen
    Wir bevorzugen eher frische Sachen wie Ingwer, Minze, gerne mit Zitrone oder Orange aufgegossen.
    Orange, Zitrone, Minze liebe ich in frisch zubereiteter Form auch. Man kann noch Honig hinzufügen, muss aber nicht.

    Frischen Ingwer mag ich als Tee nicht so besonders, weil er eine sehr durchdringende und etwas bittere Note hat, aber das ist Geschmackssache.

    Melisse in heißem Wasser mit Himbeeren geht auch gut oder Orangenscheiben mit Rosmarin. Aber die Zweige nicht zu lange drin lassen, sonst "kippt" das angenehme Aroma das Rosmarins.

    Geht Orangenscheibe in Heißwasser mit Zimt und einem Schuss Rum als Tee durch?

    Es gibt Teesorten, die mir auf den ersten Schluck maximal mäßig schmecken, aber am nächsten Tag oder noch etwas später das seltsame Verlangen hervorrufen, sie doch nochmal zu probieren. Plötzlich schmecken sie mir besser. Und beim dritten Versuch vielleicht sogar noch besser. Als müsste das Aroma über Nacht erst einmal sacken.
    So geschehen zuletzt mit "Gin Soul" von Samova. Das ist eine Kräuterteemischung mit Wacholder, Zitrone und Gewürzen.

  3. User Info Menu

    AW: Kräuter / Früchtetee, Tees ohne Koffein - wer kennt wirklich wohlschmeckende?

    Guten Morgen und nochmals herzlichen Dank für die vielen tollen Ideen - Ihr seid klasse!

    Und natürlich @Flau können hier auch Fragen wie Du sie stellst geklärt werden. Ich finde nicht, dass das OT wäre. Mir geht es übrigens ähnlich - sowohl Rooibos als auch Honeybush haben einen Beigeschmack, der mir nicht so mundet. Warum auch immer. Vielleicht gibt es diesbezüglich ja noch Tipps hier.

    Ich hätte auch noch einen - Wer immer schon einmal CBD ausprobieren wollte, kann das auch in Teeform tun. Hanf schmeckt angenehm krautig - in Verbindung mit Fenchelsamen jedoch ist das ein gigantisch leckerer Tee. Man sollte allerdings zur besseren Aufnahme des CBD (ggf. auch CBG) Fett hinzu fügen - also beispielsweise einen Löffel Kokosöl und einen Schuss Mandelmilch. Das Ganze dann mit einem Zauberstab oder ähnlichen Stabmixer kurz aufschäumen, fertig. Nehme ich oft als Schlummertrunk.

  4. User Info Menu

    AW: Kräuter / Früchtetee, Tees ohne Koffein - wer kennt wirklich wohlschmeckende?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Noch ein Tipp:

    Alles, was zitronig ist an Kräutern hat einen beruhigenden Effekt: Zitronenmelisse, Lemon gras, Lemon myrtle, etc. Eignet sich also als Abend- oder Einschlaftee.
    Zitronenmelisse schmeckt eigentlich nur frisch gut, getrocknet verliert sie ne Menge Aroma.
    Zitronenverbene wirkt nur auf den Magen beruhigend, ansonsten eher etwas anregend. Im Sommer kann man sie gut auch als Eistee trinken.
    Australisches Zitronenblatt ist auch sehr lecker, schmeckt aber besser frisch als getrocknet.
    Im Winter mache ich mir gerne auch einen Tee aus Zitronenverbene oder -blatt mit ein paar Kardamombättern, Apfelschalen und einem Schuss Apfelsaft, das schmeckt dann wie Punsch.


    poca
    Wie schnell ist nichts passiert....

    _________________________

    Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss es nur schaffen, ihm den Beigeschmack der Katastrophe zu nehmen.

    Max Frisch

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kräuter / Früchtetee, Tees ohne Koffein - wer kennt wirklich wohlschmeckende?

    Vielen Dank, Klara, das ist nett von Dir!
    Ich lese mit großem Interesse die verschiedenen Kräuterrezepte. Gegebenenfalls muss ich heuer mal mein Kräuterbeet erweitern.
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    "Ich hasse es, wenn Fantasy sich einfach nicht an die Realitaet haelt".
    Maxi Gstettenbauer

  6. VIP

    User Info Menu

    AW: Kräuter / Früchtetee, Tees ohne Koffein - wer kennt wirklich wohlschmeckende?

    @Flau:
    Ich trockne die Schalen auf dem Kachelofen im Winter - da essen wir hauptsächlich Orangen und Mandarinen. Die getrockneten Schalen zerkleinere ich mit einem Mörser - also nicht fein - so "Lego Einerle" Größe. Mit Apfelschale wird ähnlich verfahren, die kann man manchmal auch einfach mit der Hand kleiner machen. Das kommt dann in Marmeladen Gläser.
    Zitronenschalen trockne ich das Jahr über auch, die landen jedoch meistens in meinem Kräutersalz.

    @rooibos/roibusch
    ich kenne diesen von meinen äthiopischen Freunden. Die ihn pur oder mit Gewürzen wie Zimt oder Zitrus trinken. Da gibt es auch Sorten, die schmecken mir nicht so gut wie andere.
    Immer nur zu meckern auf das blöde Scheißsystem, das ist schön bequem, du bist nicht Teil der Lösung, du bist selber das Problem und feige außerdem, sei nicht so unsportlich, es geht nicht ohne dich, so funktioniert das nicht, es geht nicht ohne dich
    Die Ärzte

  7. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kräuter / Früchtetee, Tees ohne Koffein - wer kennt wirklich wohlschmeckende?

    Schoene Anregungen, danke :)

    Ich trinke seit einiger Zeit regelmaessig Tulsi Tee (Holy Basil) Ich mag den Geschmack und ich bilde mir ein, er tut mir gut. Erfrischt ohne aufzuregen.

  8. User Info Menu

    AW: Kräuter / Früchtetee, Tees ohne Koffein - wer kennt wirklich wohlschmeckende?

    Zitat Zitat von 1a2b Beitrag anzeigen
    wo kaufst Du die Fenchelsamen? Super gute Idee mit dem Mörsern...
    Ich kaufe sie im Bioladen.,

    Gibt es aber auch z.B in türkischen Supermärkten.

    Den durchgesiebten Rest nehme ich übrigens gern z.B zum Ofengemüse, Brotbacken.......

    Roibooshtee schmeckt mir supergut mit nem Schuss Apfelsaft-sowohl heiß, lauwarm oder auch erkaltet
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kräuter / Früchtetee, Tees ohne Koffein - wer kennt wirklich wohlschmeckende?

    Es gab bei Tegut mal eine Mischung, jetzt nicht mehr, die habe ich mir vom Kräuterladen nachbasteln lasse. Ich nenne den den "Hinter den Garagen"-Tee, in Angedenken an den Bewuchs, den wir da früher hatten: Brennessel, Brombeerblätter, Pfefferminze (20%), Melisse (12%), Krauseminze (10%), süße Brombeerblätter (?), Rosmarin (3%). Wenn man eher auf richtig Kräftiges steht, ist der nicht so toll, ich trink ihn gegen den Durst.

    Zum winterabendlichen Aufwärmen habe ich aus dem Teeladen ein "Ingwerschätzchen": Ingwerstücke, Apfelstücke, Orangenschalen, Rosmarin, Zitronenmyrte, Verbenenblätter, Brombeerblätter, Silberlindenblüten.

    Ansonsten trinke ich noch so indischen Gewürztee (Zimt, Kardamom, Ingwer, Nelken, schwarzer Pfeffer, manchmal noch Süßholz oder Fenchel), aber wenn ich den wirklich 10 Minuten kochen (nicht ziehen!) lasse, damit er Substanz bekommt, ist der ohne Milch oder Honig ein bißchen heftig für mich. Von Yogi Tee gibt es viele Mischungen in diese Richtung.

    Früher gab es von Meßmer einen "Feuertee", und von Teekanne den "Wind der Savanne", leider schon lange nicht mehr, und ich habe die Zutatenlisten nicht mehr. Die waren nach "jaja, Hagebutte und Hibiskus" die ersten nicht-Schwarz/Grüntees, die ich wirklich mochte. (Wenn jemand die Zutatenlisten hat... :kulleraugen:)

    Rotbusch und Süßholz geben Substanz, aber ich mag Rotbusch nicht (schmeckt nach Kompost...)

    Süßholz und Minze sind gut bei durchhängendem Kreislauf, und Brennessel entwässert. Ob das jetzt so vor dem Schlafengehen passend ist, muß man ausprobieren.

    ***

    Mir fällt noch was ganz anderes ein, wenn man sich mit Kräuter- oder Gewürzaufgüssen so gar nicht anfreunden kann: Zichorienkaffee? Da das Zeug geröstet ist, hat es mehr Substanz. Und es hat eine schöne Bitternote.
    Geändert von wildwusel (08.02.2021 um 12:37 Uhr)
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kräuter / Früchtetee, Tees ohne Koffein - wer kennt wirklich wohlschmeckende?

    Zitat Zitat von wildwusel Beitrag anzeigen
    ....
    Früher gab es von Meßmer einen "Feuertee", ....
    Ob er damit verwandt ist weiß ich nicht, aber ich habe noch eine Tee, der nennt sich Drachenglut, den trinke ich, wenn mir richtig warm werden soll, insbesondere wenn ich einen Infekt ausbrüte.

    Inhalt: Drachenkopf, Lindenblüten, Holunderblüte, Malve, Thymian, Salbei, Spitzwegerich
    Lassen Sie mich niemals in den gewöhnlichen Fehler verfallen, zu meinen, dass ich verfolgt werde, wann immer mir widersprochen wird. Ralph Waldo Emerson

    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

Antworten
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •