Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Glühwein

  1. User Info Menu

    Glühwein

    Hello!

    Ich habe meine Nachbarschaft zum Glühwein-Umtrunk zu mir eingeladen; weil ja öffentliches Glühweintrinken hier nicht möglich ist.

    Guten Rotwein (halbtrocken), aber auch guten Weißwein (Riesling), Nelken, Orangen, Zitronen, Clementinen, Gewürznelken, Zucker natürlich ... habe ich alles ...

    Aber nachdem es endlich wieder Trockenhefe und Co in den Supermärkten gibt, sind bei uns in der Hood die Zimtstangen gerade nicht erhältlich.

    Bevor ich mich endlos durchgoogle:

    Was sind eure besten Rezepte? Kann ich anstelle der Zimtstangen auch einen Schuss Zimt gemahlen reinschmeißen?

    Empfehlt ihr Sternanis & Kardamom? Dann ziehe ich morgen noch mal los ...

    Und: ich habe mir überlegt, ob ich auch weißen Glühwein anbiete, der Riesling bietet sich möglicherweise an.

    Dazu gibt es Maroni frisch aus dem Ofen, Pistazien, Rumpflaumen, Erdnüsse, Paranüsse ... die Gäste werden Kekse bringen.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  2. VIP

    User Info Menu

    AW: Glühwein

    Ich koche oft einen starken Chai aus Teebeuteln (yogitee) als Basis, denn den habe ich immer da. Also 4 Beutel auf 0,5 l Wasser.

    Auch Zimt in Pulverform nutze ich, das funktioniert gut.

    Sternanis und Kardamom nehme ich auch. Frischen Ingwer, Nelken, frischgepresster Orangensaft mache ich meistens auch noch dazu. Je nachdem was halt da ist.
    Den roten Wein mache ich meistens süßer und mit Orangen. Den weißen Glühwein mit Max. 3 Gewürzen.
    Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.

  3. User Info Menu

    AW: Glühwein

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Ich koche oft einen starken Chai aus Teebeuteln (yogitee) als Basis, denn den habe ich immer da. Also 4 Beutel auf 0,5 l Wasser.

    Auch Zimt in Pulverform nutze ich, das funktioniert gut.

    Sternanis und Kardamom nehme ich auch. Frischen Ingwer, Nelken, frischgepresster Orangensaft mache ich meistens auch noch dazu. Je nachdem was halt da ist.
    Den roten Wein mache ich meistens süßer und mit Orangen. Den weißen Glühwein mit Max. 3 Gewürzen.
    Chai hab ich nicht da - aber das klingt interessant.
    Ich nehme an, du machst alles Daumen x Pi?

    Ich dachte auch daran, Orangen- und Zitronensaft reinzuschütten, so auf Sangria

    Ich seh gerade, beim weißen Glühwein kann ich mir die "exotischen" Gewürze sparen.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  4. User Info Menu

    AW: Glühwein

    frag mal in der Apotheke nach Zimtstangen - viele haben auch Gewürze in der Offizin....

    Oder du schlägst dich zum Naschmarkt durch, an dem Gewürzstand hams welche!

    m. E. nach kannst auch Pulver einrühren.

  5. User Info Menu

    AW: Glühwein

    Der Antwort meines Vorgängers entnehme ich, dass Hawaian eine Wienerin ist.
    Da empfehle ich den Besuch eines der ansässigen Weltläden, z.B. den in der Nähe des Stephansdoms. Da solltest du Zimtstangen in guter Qualität kriegen (es sei denn, sie sind auch aus).
    Es gibt dort auch sehr gutes fertig gemischtes Glühweingewürz in kleinen Baumwollbeutelchen.
    Da sind alle Sachen drin, die du eh reintun willst. Zimt sowieso.

    Sternanis kommt vor allem im Weißwein gut. Ansonsten tu ich es genauso wie du. 1/3 Orangensaft, 2/3 vollmundiger Rotwein mit wenig Tanninen.
    Ansonsten empfehle ich Mascobado-Zucker (Muscovado) wegen des karamelligen Aromas.
    Piment substituiert Zimt, wenn du die Nelken dann weglässt.
    Zimtpulver würde ich eher in einen Teebeutel tun, damit er sich oben nicht absetzt.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  6. VIP

    User Info Menu

    AW: Glühwein

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Chai hab ich nicht da - aber das klingt interessant.
    Ich nehme an, du machst alles Daumen x Pi?

    Ich dachte auch daran, Orangen- und Zitronensaft reinzuschütten, so auf Sangria

    Ich seh gerade, beim weißen Glühwein kann ich mir die "exotischen" Gewürze sparen.
    Ja, pi mal Daumen.

    Wir experimentieren gerade mit heißem Apfelwein und darin macht sich gut ein Averna und gewürzt wird mit Zimt und Kardamom.

    Manchmal gibt es in der Alkoholabteilung den klassischen Glühfix oder schon gewürzten Zucker. Zumindest habe ich da einiges für „Notfälle“ gefunden.
    Manchmal kann man nichts machen, außer weiter.

  7. User Info Menu

    AW: Glühwein

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    frag mal in der Apotheke nach Zimtstangen - viele haben auch Gewürze in der Offizin....

    Oder du schlägst dich zum Naschmarkt durch, an dem Gewürzstand hams welche!

    m. E. nach kannst auch Pulver einrühren.

    Zitat Zitat von Fairyqueen Beitrag anzeigen
    Der Antwort meines Vorgängers entnehme ich, dass Hawaian eine Wienerin ist.
    Da empfehle ich den Besuch eines der ansässigen Weltläden, z.B. den in der Nähe des Stephansdoms. Da solltest du Zimtstangen in guter Qualität kriegen (es sei denn, sie sind auch aus).
    Es gibt dort auch sehr gutes fertig gemischtes Glühweingewürz in kleinen Baumwollbeutelchen.
    Da sind alle Sachen drin, die du eh reintun willst. Zimt sowieso.
    So ein Glühweingewürz hätte ich gesucht ... und ich kann schon weiter weg von zuhause suchen, ich wollte nur jetzt nicht wegen drei Zimtstangen so einen großen Aufwand betreiben, wenn es möglichweise ohne auch geht.
    Aber ich sehe schon, Sternanis wäre auch gut ...

    Zimtpulver würde ich eher in einen Teebeutel tun, damit er sich oben nicht absetzt.
    Ja, gute Idee ... !!
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  8. User Info Menu

    AW: Glühwein

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Ja, pi mal Daumen.

    Wir experimentieren gerade mit heißem Apfelwein und darin macht sich gut ein Averna und gewürzt wird mit Zimt und Kardamom.

    Manchmal gibt es in der Alkoholabteilung den klassischen Glühfix oder schon gewürzten Zucker. Zumindest habe ich da einiges für „Notfälle“ gefunden.
    Glühfix ... das war's ... und ich Deppin bin in der Gewürzabteilung herumgeschlichen wie Falschgeld ... gibt's den Glühfix nicht auch bei den Tees?

    Boah, ich muss morgen nochmal einkaufen, ich seh's schon.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  9. Inaktiver User

    AW: Glühwein

    Zitat Zitat von hawaiianstarline Beitrag anzeigen
    Glühfix ... das war's ... und ich Deppin bin in der Gewürzabteilung herumgeschlichen wie Falschgeld ... gibt's den Glühfix nicht auch bei den Tees?
    Ja, bei uns schon, der ist auch in so Beutelchen.

  10. User Info Menu

    AW: Glühwein

    Wozu die Mühe?
    Für das richtige Weihnachtsmarkt Feeling holst Du einfach den im Tetra pack vom Discounter...
    Darf denn bei Euch die ganze Nachbarschaft zusammen kommen momentan?

Antworten
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •