Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
  1. User Info Menu

    Pulled Chicken - wie das Fleisch dafuer zubereiten?

    Ich habe im Moment eine kleine Huehnerbrustschwemme im Haus und suche nach Moeglichkeiten abwechslungsreiche Mahlzeiten zuzubereiten. Ein Ding was mir im Kopf schwirrt ist eine Art Burger mit Avokado und pulled barbecue chicken. Ok, ich habe ein Rezept gefunden fuer Vegahuhn, folgens dem man das Fakehuhn zu pulled Fakehuhn einfach auseinandernimmt. Gibt es eine recht einfache Moeglichkeit eine Huehnerbrust so zuzubereiten dass ich dasselbe tun kann? Heissluft im Ofen vielleicht? In Huehnerbruehe kochen?
    Geändert von Carolly (22.04.2020 um 11:04 Uhr)

  2. User Info Menu

    AW: Pulled Chicken - wie das Fleisch dafuer zubereiten?

    Huch, ich kenn nur "Pulled Pork".

    Ich würds wahrscheinlich schon am Vortag marinieren (das machts ja auch "mürbe").

    Laut BBC 180 Grad mit Sosse in einer Form, viele verwenden auch nen Slow Cooker.

  3. User Info Menu

    AW: Pulled Chicken - wie das Fleisch dafuer zubereiten?

    Zitat Zitat von Sugarnova Beitrag anzeigen
    Huch, ich kenn nur "Pulled Pork".

    Ich würds wahrscheinlich schon am Vortag marinieren (das machts ja auch "mürbe").

    Laut BBC 180 Grad mit Sosse in einer Form, viele verwenden auch nen Slow Cooker.
    Leider habe ich keinen Slowcooker. Ich dachte an das Huhn soweit vorbereiten dass ich es auseinandernehmen kann und Reste einfrieren, und dann eine Portion marinieren und in der Pfanne braten.

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Pulled Chicken - wie das Fleisch dafuer zubereiten?

    Hallo!

    Vorab: Ich habe das noch nicht zubereitet, hätte aber das Fleisch gekocht (Nebenprodukt: Hühnersuppe), dann geschreddert und dann mit der Marinade vermischt, erwärmt und in die Burger gepackt.
    Ist sicherlich nicht original, aber einfach, schnell und man kann flexibel mit den Komponenten umgehen.


  5. User Info Menu

    AW: Pulled Chicken - wie das Fleisch dafuer zubereiten?

    Zitat Zitat von lunete Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Vorab: Ich habe das noch nicht zubereitet, hätte aber das Fleisch gekocht (Nebenprodukt: Hühnersuppe), dann geschreddert und dann mit der Marinade vermischt, erwärmt und in die Burger gepackt.
    Ist sicherlich nicht original, aber einfach, schnell und man kann flexibel mit den Komponenten umgehen.

    Hallo Lunete,

    ja, so stelle ich mir das auch vor. Ob das klappt? Keine Ahnung. Ich glaube ich werde das mal heute Abend oder morgen probieren und schauen ob was essbares dabei rauskommt. Immerhin kann ich sehr leckere Barbecuemarinade zusammenmischen.
    (Ja, ich habe totalen Appetit auf Burger, aber Gehackt haengt mir echt zum Hals raus, und ein Stueck Hueherbrust auf dem Burger ist auch nicht so das wahre)

  6. User Info Menu

    AW: Pulled Chicken - wie das Fleisch dafuer zubereiten?

    Für alle Pulled-Varianten gibt es ein spezielles Besteck, mit dem man das marinierte, gegarte Fleisch auseinander ruft.

    Schaut aus wie 2 grobzinkige Kämme.

  7. User Info Menu

    AW: Pulled Chicken - wie das Fleisch dafuer zubereiten?

    Carolly, sollte das schmecken, wäre ich sehr an dem Rezept interessiert

  8. User Info Menu

    AW: Pulled Chicken - wie das Fleisch dafuer zubereiten?

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Für alle Pulled-Varianten gibt es ein spezielles Besteck, mit dem man das marinierte, gegarte Fleisch auseinander ruft.

    Schaut aus wie 2 grobzinkige Kämme.
    Ja, sowas aehnliches habe ich.

  9. User Info Menu

    AW: Pulled Chicken - wie das Fleisch dafuer zubereiten?

    Zitat Zitat von Cayetana Beitrag anzeigen
    Carolly, sollte das schmecken, wäre ich sehr an dem Rezept interessiert
    Gerne. Jemand muss es ja probieren

  10. User Info Menu

    AW: Pulled Chicken - wie das Fleisch dafuer zubereiten?

    Ich glaube nicht, dass Kochen und dann mit der Soße vermischen so das richtige ist.
    Fehlen da nicht die Röstaromen?

    Bei Chefkoch gibt es ein Rezept, das nennt sich "Schnelles Pulled Chicken" und ist von ZöliPhilip.

    Muss ich, glaub ich, auch mal probieren.
    Für immer ab jetzt!
    "Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein.
    Bei allem was du machst. Und wenns so richtig Scheiße ist dann ist
    wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am Allerschönsten ist,
    da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment." ♫



Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •