+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.860

    Auflauf vegan?

    Ich habe bislang einen altmodischen Nudelauflauf immer mit Milch und zwei Eiern "gebunden" - hat jemand einen Tipp für eine leicht umsetzbare vegane Variante?

  2. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.865

    AW: Auflauf vegan?

    Hafersahne bzw Sojasahne - Mehlschwitze zur Bindung ?
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  3. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.860

    AW: Auflauf vegan?

    Hafersahne klingt gut, dann müsste ja auch Hafermilch gehen, oder? Mehlschwitze ist mir zu laff bzw zu gefährlich, wenn die nur einen Tick zuviel Mehl enthält, ist die nicht zu retten

  4. Avatar von Fairyqueen
    Registriert seit
    29.04.2008
    Beiträge
    6.642

    AW: Auflauf vegan?

    Ich habe ganz gute Erfahrungen mit Semmelbrösel/Brotkrumen. Zusätzlich zur veganen Sahne. Oder geriebene Nüsse. Oder gleich Cashew-Mus. Wird aber alles nicht so steif, dass es echte Nudelauflauf-Tortenstücke ergibt. Weiß ja nicht, wie das Originalrezept ist.
    "Vieles ist gelungen, manches ist misslungen." Helmut Schmidt

  5. Avatar von Gruenekatze
    Registriert seit
    25.07.2006
    Beiträge
    7.493

    AW: Auflauf vegan?

    Ich finde es gibt gute Anregungen auf der Seite "eat this". Es wird zum Beispiel Sojamilch benutzt.
    Age is an issue of mind over matter, if you don´t mind, it doesn´t matter.
    Marc Twain

  6. AW: Auflauf vegan?

    Bechamel aus Pflanzenmilch - vorzugsweise Sojamilch - Margarine und Mehl. Mit Muskat, weißem Pfeffer, Salz und Lorbeerblatt würzen.

    Der Vorteil ist: man braucht kein Rezept, weil man immer soviel "Milch" nachschenken kann, dass die Konsistenz passt.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

  7. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.860

    AW: Auflauf vegan?

    Hm ... das überzeugt mich nicht so ganz, denn die Eier "stocken" die Masse ja, das ist schon eine deutlich andere Konsistenz als "binden" (von daher war meine Wortwahl nicht ganz korrekt. Das ist so, wie Fairyqueen sagt, nicht steif genug.

  8. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    3.865

    AW: Auflauf vegan?

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Hm ... das überzeugt mich nicht so ganz, denn die Eier "stocken" die Masse ja, das ist schon eine deutlich andere Konsistenz als "binden" (von daher war meine Wortwahl nicht ganz korrekt. Das ist so, wie Fairyqueen sagt, nicht steif genug.
    Dann fällt mir nur noch Seidentofu zum Untermischen der Sahne ein
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

  9. Avatar von carassia
    Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.860

    AW: Auflauf vegan?

    Und der wird beim Erhitzen "stockig"?

  10. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    65.114

    AW: Auflauf vegan?

    Du kannst geschroteten Leinsamen oder auch geschrotete Chiasamen unterrühren - ich nehme gerne Buchweizen oder Bulgur, das bindet auch.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern
    In einer Stunde ruhigen Sitzens verbrennt man 73 Kilokalorien.
    - Ich habe meinen Sport gefunden.


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •