+ Antworten
Seite 63 von 107 ErsteErste ... 1353616263646573 ... LetzteLetzte
Ergebnis 621 bis 630 von 1070
  1. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    8.556

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Cariad, Glückwunsch zur Küche! Ich stelle sie mir auch schön vor, kenne es aber auch, dass man mit manchem erst etwas fremdelt. Das gibt sich bei mir immer sehr schnell im Alltag mit der Benutzung.

    Wir haben seit gestern Abend endlich unseren Tisch und die Bank. Und die Stühle sind auch zeitlich perfekt passend gestern eingetroffen. Da muss ich jetzt gleich mal noch weitere zusammenbauen, gestern hat es nur für einen gereicht bzw. wollte ich erst abwarten, ob Herr Stina auch wirklich zufrieden ist und nach ansehen oder probesitzen nicht entsetzt abwinkt. Aber alles gut. Und sogar die Tochter, die jedes einzelne Möbelstück mit einem riesigen Drama und unter Tränen verabschiedet, ist schon sehr warm mit den neuen Sachen

    Leider waren die Verkehrsverhältnisse beim Abholen gestern schrecklich. Hinfahren und aufladen hat insgesamt ca. 45 min gedauert, der Heimweg dann fast 2,5 Stunden. Zum Aufbau hatte sich mein Schwager angeboten zu helfen, musste aber seinen knapp einjährigen Sohn mitbringen, der um die Uhrzeit und ohne Mama gestern Abend nicht mehr für solche Experimente zu haben war. Die Kinder haben sich zwischendurch mit kalter Maultasche und Rohkost verpflegt, Herr Stina und ich haben dann abends um 9 Döner gegessen (für mich vegetarisch. Die Soße besteht bestimmt fast nur aus Joghurt, so dass das ganz sicher total gesund war. 😇😄)
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  2. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    17.497

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Zitat Zitat von maryquitecontrary Beitrag anzeigen
    Hm, ist dir deine Küche zu weiß? Geht „zu weiß“ überhaupt? Ich tausche Holzfronten gegen weiße aus, und eine dunklere Holzarbeitsplatte gegen eine hellere. Ich hoffe, mir gefällt es dann. Aber unsere Küche liegt nach Norden raus und ich will es so hell wie möglich haben, hatte mich das vor dreizehn Jahren nur nicht getraut wegen der Kinder. Massives Holz toleriert so schön viel...
    Das hätte mein Satz vor zwei Jahren gewesen sein können. Bis auf die Arbeitsplatte, die haben wir von hellem Holz auf Nussbaumnachbildung getauscht.

    Ich liebe meine polarweiße Küche. Alle paar Monate wird umdekoriert. Zur Zeit habe ich meine grüne Phase.
    Nur zwischen 17 und 18 Uhr hasse ich sie wie die Pest. Dann scheint nämlich die Sonne in mein Westfenster und zeigt gnadenlos jedes Fleckchen. Ja, Holz schluckt viel...
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  3. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    18.114

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Die neue Küche ist da. Ich hoffe du gewöhnst dich schnell an die neue Umgebung Cariad.

    Heute gibt es Nudeln mit Brokkoli-Sahne-Soße.

    Morgen wollen wir einen neuen Inder testen, wenn denn der Sturm uns lässt.
    „We know how to bring the economy back to life.
    What we don‘t know ist how to bring people back to life“
    President Akufo-Addo


  4. Registriert seit
    18.05.2019
    Beiträge
    127

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Unsere Küche könnte auch eine größere Renovierung vertragen, ich träume schon davon und freue mich mit euch über eure neuen Möbel und Verschönerungen.

    Heute gab es bei uns ein Gewürzcouscous (Minze, Koriander,...), eine Gemüsetajine (Süßkartoffel, Fenchel, Möhre, Zucchini, Tomaten etc), Salat.

    Morgen habe ich Nachmittags eine Veranstaltung und mein übliches Sonntagabend-Essen findet im Restaurant statt. Auch mal schön, wir waren länger nicht mehr essen.

    Wegen des angekündigten Sturms bekamen wir gestern eine Mail von der Schule, dass es in unserem Ermessen liegen wird, ob wir die Kinder am Montag in die Schule schicken. Heute dann die nächste Mail: die Schule fällt ganz aus. Ich bin gespannt, wie schlimm es wird.
    Fällt bei euch auch die Schule aus?

    Normalerweise gehe ich mit unserem Hund im Wald spazieren, vielleicht müssen wir ausweichen.

  5. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.628

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Das anfängliche Unbehagen hat sich gegeben, während die Küche langsam zum Leben erwacht. Heute haben wir noch die Beleuchtung für die Arbeitsflächen installiert, ganz flache Lampen, sehr elegant. Und wir räumen ein und suchen für jeden Gegenstand den perfekten Platz - mein LG ist Effizienz-Fetischist und durchdenkt immer genau, was wie oft wo gebraucht wird.

    Heute morgen habe ich rote Teetassen ins offene Regal geräumt, die sich dorf wirklich gut machen. Also haben wir heute Nachmittag spontan zugeschlagen und uns noch eine knallrote KitchenAid gegönnt. (Die alte Küchenmaschine war sowieso zwanzig Jahre alt.) Jetzt ist es so richtig schick.

    Heute gab es Schnitzel, Kapü und eine Gemüsepfanne mit Weißkohl. Für morgen hat mein Sohn aus den Kochbüchern ein Menu zusammen gestellt, um die Küche richtig einzuweihen. Zum Nachtisch soll es eine Cassata geben, hat eine von euch damit Erfahrung? Ricotta, Nüsse und Früchte haben wir besorgt. Keine Ahnung, wie sowas schmeckt, es sah einfach nur hübsch aus im Kochbuch.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  6. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    5.157

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Das hört sich schön an mit der Küche, Cariad!

    Minstrel, die Creme klingt lecker, wie lange hält sie sich denn im Glas?

    Bei uns gab es gestern als Essen zu den Zeugnissen Pfannkuchen mit Apfelmus, heute hat der Hausherr den Kochlöffel geschwungen und es gab Schnitzel, mit speziellen Pommes-Messern hergestellte Pommes (mein Mann liebt so Gimmicks) und grünen Salat mit Paprika.
    Für morgen habe ich One-Pot-Nudeln (Fusilli) mit Brokkoli, Pilzen und Babyspinat geplant.

    Bei uns soll der Sturm nicht so stark werden, es sind aber ohnehin Ferien. Mal schauen, ob der Hort auf hat.
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  7. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    18.114

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    @Fritzi72, setzt du - wenn du one Post schreibst - quasi die Nudel trocken mit den anderen Zutaten an?

    @cariad: wie war das Cassata? Ich kenne das nur mit Citronat&Orangat und deswegen kommt es hier nicht ins Haus.

    Heute gab und gibt es Quesiladas, „Taccopizza“ und Summerrolls zur Resteverwertung. Das passt gut in den Tagesablauf. Sonntags sind wir im „Nichts müssen“ Modus, wobei wir schon den Garten Sturmsicher gemacht haben. Jeder isst wann er will, wir sind zusammen im Wohnzimmer. Der eine liest, der nächste schaut YouTube Videos auf dem Handy, im TV läuft eine Serie, Wäsche wird zusammen gelegt. Einer kocht Tee oder Kaffee. Vielleicht spielen wir später noch Blokus.

    Die Sturmwarnung macht alle wahnsinnig, da mein Mann und ich beide im Elternbeirat sind, laufen die WA-Gruppen heiß. Himmel. Ich kann als Elternteil immer noch selbst entscheiden, ob mein Kind zuhause bleibt oder nicht, egal was „von oben“ bestimmt wird. Jetzt gibt es unterschiedliche Meldungen für Landkreis und Stadt, Kitas und Schulen.
    „We know how to bring the economy back to life.
    What we don‘t know ist how to bring people back to life“
    President Akufo-Addo


  8. Registriert seit
    18.05.2019
    Beiträge
    127

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Das ist jetzt bei uns einfacher, weil seit gestern ja feststeht, dass in Stadt und Region alle Schulen geschlossen bleiben. Da braucht man nicht mehr diskutieren.
    Und es stürmt tatsächlich heftig. Dicke Äste, mehrere Meter lang, liegen bei uns auf der Wiese und auf den Straßen,Straßenschilder sind umgestürzt.

    Morgen gehe ich nicht in den Wald mit dem Hund.
    Ich wünsche euch allen trotzdem eine nicht allzu unruhige Nacht.

  9. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.628

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Die Cassata ist überraschend gut geworden! Es war ein Rezept aus einem alten Zabert Sandmann-Kochbuch. Zitronat und Orangeat hab ich nicht genommen, statt dessen die Früchte aus einer "Exotic" - Knabbermischung. Außerdem viele Nüsse (Pistazien, Pinienkerne, Mandeln) und Schokostückchen. Wir haben den Ricotta - den teuren aus der örtlichen Manufaktur - auch nicht ganz so süß abgeschmeckt. Die gestürzte Kuppel wurde dann hübsch mit Pistazien und dunkler Schokolade verziert. Sie war wirklich ein Gedicht, den Rest gibt es morgen.


  10. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    6.218

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    In welcher Region ist denn das mit den Schulschliessungen?
    Ich werd meinen Morgen verbieten, durch den Park zu gehen. Ansonsten mal schauen , was die Nacht bringt.

    Ich bin erkältet und unendlich müde. Froh, wenn gleich alle im Bett sind. Dann leg ich mich auch hin.

    Creme hält im Kühlschrank mehr als eine Woche und wir haben sie schneller leer 😬

    Ist allerdings auch nicht viel und schmeckt auch wirklich gut auf Brot zum Frühstück 😳
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •