+ Antworten
Seite 61 von 110 ErsteErste ... 1151596061626371 ... LetzteLetzte
Ergebnis 601 bis 610 von 1096

  1. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    6.227

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Ja und den Broccoli auch.

    Ich habe gerade einen Restekuchen im Ofen. Überreife Bananen und Birnen mit Mandelmus, griechischem Joghurt, VK-Mehl. Bin gespannt.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  2. Registriert seit
    18.05.2019
    Beiträge
    127

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Heute gibt es hier: grüne Gemüse mit Butter und Minze, Kartoffelpüree, gedünsteter Skrei und gemischter Salat.

  3. Moderation Avatar von leandra28
    Registriert seit
    07.10.2007
    Beiträge
    3.280

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Hier gab's gestern Möhren-Spitzkohl-Tomaten-Eintopf mit Ei, und heute Hähnchenkeulen und Süßkartoffeln aus dem Ofen, dazu Salat (und für's Kind - wie könnte es anders sein - rote Paprika-Rohkost).

    Alles Rezepte aus dem Februar-Heft von Tim Mälzer ("Essen und Trinken für jeden Tag"), darin finde ich oft gute Anregungen.

    (Oft ändere ich auch etwas, so wie jetzt Spitzkohl statt Wirsing oder so.)
    Moderation "Kinderwunsch und Babyjahre"
    und "Unterstützter Kinderwunsch"

  4. Avatar von Froeschle
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    14.662

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Wie wurde der Restekuchen?

    Bei uns gibt es heute Blumenkohl-Kartoffelgratin.
    Das größte Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
    Jeanne Julie de Lespinasse

  5. Avatar von Judy666
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    805

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Wir hatten gestern Kritharaki (diese griech. Reisnudeln) mit gegrilltem Gemüse und Feta, sehr lecker! Ich musste mich sehr beherrschen, nicht alles aufzufuttern - damit ich für heute im Büro noch etwas habe

    Heute gibt es Hähnchenbrustfilet in Tomaten-Sahne-Sauce mit Spaghetti. Ich habe in der Speis eine Packung "Vino Rosso Spaghetti" gefunden, also rot gefärbte. Mal schauen, wie die ankommen.
    Kein Mensch kann in der Wüste leben und davon unberührt bleiben.
    Er wird fortan, wenn auch vielleicht kaum merklich, den Stempel der Wüste tragen.
    (Wilfried Thesiger)

  6. Avatar von LolloBionda
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.942

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Hallo!

    Mich interessiert das Kuchenergebnis auch, Minstrel!

    Wir sind gerade nah am Zenit des Bananenschweinezyklus, damit muss was passieren. Die letzten schwarzen Bananen hatte ich zu Mudfins verarbeitet und dann zum Winterfeuer im Kindergarten mitgenommen, wo KEIN Kind sie mochte. Also mir haben Sie geschmeckt...

    Hier gab es diese Woche schon Pizzareste (der vegane Käse hebt sich nicht gut auf ), Lauch-Kichererbsen-Curry, gestern Sauerkraut mit Salzkartoffeln (ohne Salz), gerösteten Zwiebeln und Erbsen-Würstchen und heute vegane Maultaschen mit Wirsing und Pilzen.
    Dann will ich für morgen endlich den Sojabohnensalat machen, mal sehen, vielleicht lauwarmen Reis dazu. Und Sushi wäre auch mal wieder schön.

    Hätte es Montagabend nicht einen geräucherten Felchen gegeben, wären wir ziemlich pflanzlich unterwegs diese Woche.

    Am WE müssen Brezenknödel gemacht werden, Beilage noch offen. Ideen?
    Wir machen oft Pilze dazu, aber mal was anderes wäre auch schön.

    Ah, und ich habe einen Kandidaten für den Backofen gekauft: Blumenkohl.

  7. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.628

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Bananenkuchen mag ich am liebsten mit einem hohen Nussanteil. Obendrauf ein Caramel Frosting, dann kommt das schon weg.

    Okay, gesunde Küche ist das nicht.

    Wobei Geschmack bei Kindern einer starken Gruppendynamik unterliegt. Sobald der erste sagt: Ich mag keine Bananen, ist Bananenkuchen für heute gestorben. So erlebe ich das zumindest bei Kindergeburtstagen.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  8. Avatar von LolloBionda
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.942

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Ich weiß die aufmunternden Worte zu schätzen, Cariad
    Ich vermute allerdings, dass die Bananen zu weit in Richtung Rum gewandert waren- und ich hatte gestiftelte Mandeln statt geriebenen Nüssen, das war vielleicht ein ungewöhnliches Mundgefühl.

    Die Kinder waren nach und nach an den Muffins und dann wanderten sie angebissen zu den Eltern.

    Nicht weiter tragisch.

    Zum Thema Ersatzprodukte: Ich hätte die Pizza auch gemacht wie ihr, Tigerente, und einfach verzichtet, aber der Schwager ist größer Ersatz-Esser und deshalb haben wir den Vegi-Käse besorgt.
    Mein Mann ja auch. Während ich mit dem typischen vegetarischen oder begaben „Beilagenessen“ gut hinkomme, ist er ganz wild auf Bratlinge, Ersatzfleisch usw.
    Das ist insofern seltsam, als er sich immer „gesünder“ ernährt hat als ich mit viel mehr Salat und Gemüse und auch früher nur selten Fleisch aß.

    LolloBionda

  9. Avatar von LolloBionda
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.942

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Das Wichtigste vergessen: Wie geht Caramel Frosting, bitte?

    LolloBionda

  10. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    6.628

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Zitat Zitat von LolloBionda Beitrag anzeigen
    Das Wichtigste vergessen: Wie geht Caramel Frosting, bitte?
    Ungefähr wie hier: Banana Cake With Caramel Frosting Recipe - Food.com

    Man macht Karamell aus Butter, Zucker und Milch und rührt dann Puderzucker unter. Süß und klebrig. Geht sicher auch irgendwie vegan, aber dafür bin ich kein Experte.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •