+ Antworten
Seite 28 von 78 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 780
  1. Avatar von LolloBionda
    Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.909

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Einen magnetischen Kühlschrank haben wir auch nicht, allerdings haben wir ein paar Magnete an der Dunstabzugshaube (da hängt der Einkaufszettel, wir nutzen da keine digitale Version wegen Datenschutz ) und auf dem Sicherungskasten.

    Cariad, sportlich, sportlich! Einen Kühlschrank gibt es aber, oder?
    Wenn ihr eine platte habt:
    Neben dem Genannten könnte man über "one pot"-Sachen nachdenken, Nudeln, Eintöpfe usw.
    Salate mit vielen Dosenkomponenten (Mais, Bohnen, Kichererbsen...) sind wahrscheinlich auch einfach zu machen.
    Quesadillas (Tortillas gefüllt mit Käse und Gemüse etc. nach Geschmack) gehen auch schnell in einer Pfanne, ebenso Pfannengerichte wie Tortila Española, Frittata, Bauernfrühstück - also im wesentlichen "eine Weltreise in Kartoffeln mit Ei"

    Heute gibt es nach Porridge mit Obst und Kernen ("warmes Müsli") heute früh Knödel halb und halb (Semmeln und Brezeln) mit Pilzen, dazu Rucola- und Portulaksalat. Resteverwertung. Die mit Gold aufgewogenen getrockneten Bio-Steinpilze sind voll Maden. Die kommen aber erst beim Einweichen zum Vorschein. Ich überlege, ob ich da reklamieren gehe.

    Gestern gab es spätes Frühstück, Hirse-Pancakes mit Obstsalat, Joghurt und Ahornsirup, Mittags dann nur ein (trockenes ) Brötchen und Abends Räucherlachs, Eier, Gurken und so weiter. Und ein Glas Wein für die Eltern, die Kinder sind gerade völlig banane.

    LolloBionda

  2. Avatar von Judy666
    Registriert seit
    11.01.2012
    Beiträge
    725

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    @Cariad, Nudeln, Reis und Kartoffeln kann man auch in der Mikrowelle kochen. Ich hab dafür extra Schüsseln von Tupperware bzw. für den Reis eine Jenaer Glasschüssel, aber das sollte mit „normalen“ Mikrowellen-Geschirr auch klappen.
    Kein Mensch kann in der Wüste leben und davon unberührt bleiben.
    Er wird fortan, wenn auch vielleicht kaum merklich, den Stempel der Wüste tragen.
    (Wilfried Thesiger)

  3. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19.721

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Gaskocher und - Grill sind praktisch, aber damit muss man draußen kochen. Drinnen kann das tödlich sein.

    Nette Nachbarn?
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin


  4. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.259

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Zitat Zitat von Judy666 Beitrag anzeigen
    @Cariad, Nudeln, Reis und Kartoffeln kann man auch in der Mikrowelle kochen. Ich hab dafür extra Schüsseln von Tupperware bzw. für den Reis eine Jenaer Glasschüssel, aber das sollte mit „normalen“ Mikrowellen-Geschirr auch klappen.
    Kartoffeln aus der Mikrowelle schmecken aber anders als wenn man sie normal auf der Herdplatte kocht.
    Das mag nicht jeder. Bei uns wurde das einmal ausprobiert und einstimmig abgelehnt. Eine Wiederholung gab es nicht.

  5. Avatar von Froeschle
    Registriert seit
    21.08.2004
    Beiträge
    14.615

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Raclette ist wohl ein doofer Vorschlag ohne Küche, oder? Wegen Spülkram, diversen Schüsseln etc.

    Waffeln in allen Varianten.

    Lollo, klingt gut bei euch das Essen. Habe jetzt am Wochenende auch paar mal warmes Müsli gemacht weil ich das mag. Aber das isst dann nur 1 von 3 Kindern. Normale Haferflocken mit Joghurt und Banane essen dagegen alle...
    Also nix besonderes ist meist stressfreier.

    Habe den Kindern gerade Salzteig gemacht, jetzt sind sie beschäftigt
    Das größte Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden.
    Jeanne Julie de Lespinasse

  6. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.900

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Schmalzbrot in der Mikrowelle. Also überbackenes Käsebrot. Kartoffeln kann man in der Mikrowelle gut garen in dem man Löcher in sie piekst und dann auf 4 Zahnstochern mind. 5 Minuten gart.
    Mautaschen/Ravioli/Tortellini kann man auch gut in der Mikrowelle erwärmen. Hier würde ich die frische Nudeltheke im Supermarkt plündern.
    Evangelisch schlecht gelaunt, zieh ich meine Runden
    „Fünf Jahre nicht gesungen“ Thees Uhlmann

  7. Avatar von fritzi72
    Registriert seit
    20.09.2011
    Beiträge
    5.026

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Cariad:
    Wenn Du einen Zweiplattenkocher und eine Mikrowelle hast, kannst Du eigentlich alles kochen, wie normal auch, ausser Dinge, die zwingend einen Backofen benötigen.
    Ihr müsstet nur zeitlich nacheinander kochen und dann eine oder zwei Komponenten in der Mikrowelle aufwärmen.
    Wir haben zu fünft mehrere Monate während einer Umbauphase so gehaust, Kühlschrank und Mini-Spüle gab es noch.
    War nicht komfortabel, ging aber.

    Xanidae:
    danke für das Hüttenkäserezept!
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

  8. Moderation Avatar von Stina
    Registriert seit
    08.11.2006
    Beiträge
    8.254

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Zitat Zitat von Copic Beitrag anzeigen
    Oh gut, weißt Du noch den Hersteller, bzw. aus welchem Supermarkt hast Du die gekauft?
    Der Hersteller der Spargel-Burger heißt „So fine“, die schwarze Bohnen-Cashew-Patties sind von Alnatura. Gekauft habe ich beide bei Edeka (wir haben da allerdings einen außergewöhnlich gut sortierten Franchise-Edeka. Ich weiß nicht, ob das alles Standard-Sortiment ist).

    Heute Abend kocht wie jeden Montag Herr Stina, da ich nachmittags arbeite. Daher gibt es eines unserer Standard-Essen, Maultaschen mit Ei und Salat,

    Copic, wie schön. Wann wird der Nachwuchs denn erwartet?
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft


  9. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.833

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Birchermüesli.

    Himmel und Erde.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer


  10. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.833

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Magnete haben wir am Heizungsrohr in der Küche. Dort hängen auch die Handtücher (und trocknen so schnell).

    Das mit dem leeren Tisch haben wir aufgegeben, aber wir kaufen jetzt noch eine Auszugsplatte.
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

+ Antworten
Seite 28 von 78 ErsteErste ... 18262728293038 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •