Antworten
Seite 185 von 185 ErsteErste ... 85135175183184185
Ergebnis 1.841 bis 1.845 von 1845
  1. Moderation

    User Info Menu

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Hallo!

    Und, wie habt Ihr die Avocado zubereitet, MM?

    Hattet Ihr alle einen schönen sommerlichen Sonntag (mit oder ohne Muttertagsrituale)?
    Bei uns war es echt schön, ich wurde mit Frühstück mit selbstgebackenem Schoko-Kirsch-Kuchen und vielen Geschenken (teils selbstgebastelten, teils kalorienreichen) überrascht.
    Dann hab ich mich auf eine kleine Jagd nach Grünspargel begeben, da wir samstags keinen mehr bekommen haben. Das war gar nicht so einfach, der Stand bei uns im Ort hat dieses Jahr sonntags zu, im nächsten Ort standen (noch?) gar keine an den gewohnten Stellen, schließlich hab ich noch einen Versuch in die andere Richtung unternommen und wurde da fündig, allerdings stand ich dann auch in einer langen Schlange. Aber da alle anderen Erdbeeren wollten, hab ich immerhin problemlos wirklich sehr schönen Spargel bekommen, da hat sich die kleine Odyssee also gelohnt.
    Danach haben wir eine kleine 10km-Geocache-Radtour unternommen und mal wieder wunderschöne Stellen in der Natur quasi vor der Haustür entdeckt, wo wir noch nie waren - total idyllisch mit reinen Wiesenwegen. In einer kleinen Apfelwiese haben wir sogar auf wenige Meter Entfernung einen Fuchs beobachten können.

    Am frühen Abend haben wir den Grill angeworfen. Der Grünspargel wurde mit Tomatenwürfeln und einer gehackten Zwiebel zu einer leckeren Gemüsebeilage vom Grill, dazu gab es Garnelenspieße, Cevapcici, Grillfackeln und ein Steak für meinen Mann.
    Und zum Nachtisch hatten die Kinder Erdbeer-Marshmallow-Spieße vorbereitet, die wirklich auch sehr gelungen sind, außen leicht knusprig, innen flüssig.
    Und einen Aperol Sprizz hab ich auch noch serviert bekommen.



    Am Montag gab es dann mit Schupfnudeln und Kraut blitzschnelle Convenience-Küche. Gestern hatte ich ein bisschen mehr Zeit und hab mich mal an einem Serviettenknödel probiert, dazu gab es eine Rahmsoße mit Frühlingsgemüse (weißer Spargel, Kohlrabi, Möhren, Erbsen, Zuckerschoten). Der Knödel ist gut geworden, ich hab ihn allerdings nicht in Stoff, sondern in Alufolie gewickelt, was natürlich nicht so ganz ideal ist. Für einen nächsten Versuch würde ich vielleicht doch mal Stoff probieren, oder Bratschlauch.
    Habt Ihr Erfahrung, was gut funktioniert (sprich, nicht völlig durchweicht, aber auch nicht zu sehr an der Masse klebt?).

    Heute gibt es die restlichen Knödelscheiben gebraten mit gemischtem Salat, eventuell noch in wenig gestreckt mit zwei großen Maultaschen.
    12 26. We are Family.

    Moderation in Erziehung & Freundschaft

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Ich wickle Serviettenknödel in Klarsichtfolie. Hab aber auch schon ein Geschirrtuch genommen.

    Außerdem wollte ich ja von den Schlutzkrapfen berichten. Wir haben den Teig von Hand ausgewellt. Wäre ich allein gewesen, wäre er dünner geworden... So waren die Krapfen recht robust. Nächstes Mal nehmen wir die Nudelmaschine. Und ich werde vielleicht den Roggenanteil auf ein Drittel reduzieren. Die Fülle aus Quark und Spinat in Kombi mit der zerlassenen Butter und dem Parmesan ergab aber genau das Geschmackserlebnis aus dem Urlaub in Südtirol!

    Ansonsten gab es in letzter Zeit Osso Bucco, Pellkartoffeln mit Hering, gebratene Nudeln. Am Muttertag haben Mann und Kinder ein Crepes-Frühstück veranstaltet, danach waren wir draußen im Wald und haben die Sonne genossen.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Zitat Zitat von Stina Beitrag anzeigen
    Und, wie habt Ihr die Avocado zubereitet, MM?
    Es wurden die Nudeln

    Sonntag war echt ein Traum, wir waren zum kombinierten Geburtstags-/Muttertagskaffee bei meiner Mutter im Garten. Herrlich!

    Essenstechnisch bin ich diese Woche nicht sonderlich erfinderisch und habe im wesentlichen auf erprobte Gerichte zurückgegriffen - den kürzlich entdeckten Römersalat mit Mango/Parmaschinken/Feta, selbstgemachte Kartoffelchips mit Guacamole, Erbsen-Hack-Spaghetti-Auflauf ... und heute gibt's Linsennudeln, entweder mit Rucolapesto oder all'arrabbiata.
    May you be surrounded by friends and family,
    and if this is not your lot, may the blessings find you in your solitude.

    Leonard Cohen


    Entweder man lebt, oder man ist konsequent.
    Erich Kästner

  4. User Info Menu

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Muttertag wurde hier auch gegrillt, mit Fleischspießen, Fladenbrot und Gemüsepäckchen. Und nachdem ich am späten Nachmittag meine Mutter zum Zug gebracht habe und Mann mit Kindern zu seiner Mutter, habe ich mit nem Glas Rosé in der Hängematte mit mir gefeiert

    Heute gab es Nudeln mit einer Salsiccia-Champignon-Carbonara, der Mann war schwer begeistert. Die beiden Kindern von ihren blanken Nudeln mit Partytomaten auch.
    Gestern wurde PakChoi in einer Gemüsequiche verarbeitet, am Montag gab es den von meiner Mutter mitgebrachten fränkischen Spargel mit Kräuterflädle und Salat.

    @Stina, für Knödel nehme ich auch gern Klarsichtfolie und drumherum Alufolie. Mülltechnisch ganz schlimm, aber so hält die Masse schön zusammen.
    Kein Mensch kann in der Wüste leben und davon unberührt bleiben.
    Er wird fortan, wenn auch vielleicht kaum merklich, den Stempel der Wüste tragen.
    (Wilfried Thesiger)

  5. User Info Menu

    AW: Die Familienküche - Kochen, Backen, gute Gespräche

    Wow, Serviettenknödel habe ich noch nie gemacht.

    Aber passenderweise habe ich am Sonntag zum ersten mal Spinatknödel gemacht, in Butter geschwenkt (oder besser leicht angebraten, klingt nur nicht so schick) und mit Parmesan bestreut und auf Zuchini-Lauch-Gemüse serviert.

    Ansonsten gab es mal wieder Hühnchen-Enchiladas, Nudeln mit Pesto und getrockneten Tomaten (die nur für mich), gebacken heute einen Bananenkuchen und letztes Wochenende eine Erdbeer-Biskuitrolle.

    Morgen wollte mein Mann eigentlich grillen, aber das wird wettermäßig nichts. Wir hatten quasi getauscht, am Muttertag war ich fürs Essen zuständig, morgen er. Für das nicht mögliche Grillen zieht er sich wahrscheinlich mit Essen bestellen aus der Affäre, aber wir freuen uns, auch wenn noch nicht klar ist, wo.

    Das Glas Rose steht auch auf meinem Plan, Judy.

    Vielleicht geht Grillen am Samstag, sonst gibt es Spargel klassisch.
    Am Freitag sind Falafel mit Tomatenreis und Krautsalat geplant und für Sonntag Spätzle mit Möhrenbrei und für die Kinder Saitenwürstle dazu.
    Wenn mich die weltpolitische Lage deprimiert, denke ich an die Ankunftshalle in Heathrow. Es wird immer behauptet, wir leben in einer Welt von Hass und Habgier, aber das stimmt nicht. Mir scheint wir sind überall von Liebe umgeben. Oft ist sie weder besonders glanzvoll noch spektakulär, aber sie ist da. Väter&Söhne, Mütter&Töchter, Ehepaare, Verliebte, alte Freunde.
    Ich glaube, wer darauf achtet, wird feststellen können, dass Liebe tatsächlich überall zu finden ist

    Intro "Tatsächlich Liebe"

Antworten
Seite 185 von 185 ErsteErste ... 85135175183184185

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •