+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

  1. Registriert seit
    09.01.2016
    Beiträge
    2.457

    AW: Vorspeisenidee?

    Chicorée Orangen Salat


  2. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    13.540

    AW: Vorspeisenidee?

    Carpaccio oder Datteln im Speckmantel.
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH


  3. Registriert seit
    23.04.2016
    Beiträge
    5.159

    AW: Vorspeisenidee?

    Vielleicht das:

    Zucchinispaghetti-Nestchen (aus Zucchini geschnitten, keine Teigwaren) mit Pinienkernen, Tomaten, darüber Parmesan, kurz in den Ofen geschoben.


    Knoblauch mit Pinienkernen und Chilischoten in Olivenöl anbraten. (Variante: etwas Pesto oder frische Tomate ergänzen).
    Salz, Pfeffer.

    Kräuter nach Belieben (ich bevorzuge mal Basilikum, mal Rosmarin) zusammen mit Zucchini hinzugeben und diese kurz ziehen lassen.*

    Nestchen auf Blech formen.

    Kirschtomaten daraufsetzen, etwas würzen, Parmesan darüber und ab in den Ofen.

    Frisches Basilikum.

    Lässt sich gut mit Fleisch, Pilzen, Karottenstreifen, Gambas (hier natürlich nicht) erweitern.

  4. Avatar von Keela
    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    1.678

    AW: Vorspeisenidee?

    Das ist nur wenig fruchtig, weil s.u.:

    Zutaten für 4 Portionen
    2 EL Pinienkerne
    4 Tomaten
    2 EL Schnittlauchröllchen
    4 EL weißer Balsamico
    4 EL Traubenkernöl
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
    2 Hand voll Blattsalat z. B. Rucola, Mangoldblätter, Romana
    500 g kleine Steinpilze
    40 g frisch gehobelter Parmesan zum Garnieren

    1
    Die Pinienkerne in einer heißen Pfanne duftend rösten. Aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Mit den Pinienkernen, dem Schnittlauch, dem Essig und dem Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    2
    Den Salat abbrausen, trocken schütteln und kleiner zupfen.
    3
    Die Steinpilze putzen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Fächerartig auf den Tellern auslegen. Auf die Mitte die Salatblätter setzen. Rundherum das Tomatendressing verteilen und mit Parmesan garniert servieren.

    Guten Appetit.
    Sprache ist die Kleidung der Gedanken

  5. Avatar von Pola
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    502

    AW: Vorspeisenidee?

    Mach doch die Suppe, servier ein bisschen Brot dazu und für die Dame, die es nicht so gern flüssig mag, einfach einen kleinen Antipastiteller. Macht wenig Mühe und schmeckt dann trotzdem allen.


  6. Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    4.053

    AW: Vorspeisenidee?

    Ich habe spontan auch an Fenchel-OrangenSalat gedacht, aber ohne Fenchel ist der bissl fad ...
    Zum Pilzcarpacccio würde ich (wenig) Zitronensaft oder Verjus nehmen statt Essig.
    Zucchini und Tomaten sind zur Zeit leider eher geschmacksneutral.

    Gelbe und rote Paprikaschoten sechsteln, enthäuten, mit Thymian braten, mit Weißweinessig und Olivenöl marinieren.

    Kürbisscheiben mit Knobi braten, mit Balsamico marinieren

    Im GialloZafferano habe ich ein Rezept für Sformatini di Spinaci und eines für Spinatflan mit Taleggio gefunden - sie lesen sich ganz gut (kleine Aufläufe) (https: // ricette.giallozafferano.it/Sformatini-di-spinaci.html, ohne Leerzeichen)

    Ähnliches funktioniert auch mit anderem Gemüse - Flan statt Suppe
    Geändert von Mmedusa (31.12.2019 um 15:34 Uhr)

  7. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    17.271

    AW: Vorspeisenidee?

    Tolle Vorschläge!

    Spinatflans mache ich öfter. Sehr fein! Und "bagnomaria" Gefällt mir viel besser als bain-marie.

    Paprika (rot, gelb) fallen im Moment für mich flach. Fies, weil sie zu meinen Lieblingsgemüsen gehören und weil meine Peperonata legendär ist

    Zucchini hatte ich letzte Woche überraschend gute.

    Ich sehe dem Marktbesuch am Samstag schon entspannter entgegen.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin


  8. Registriert seit
    02.10.2014
    Beiträge
    4.053

    AW: Vorspeisenidee?

    Hier noch der Link zur Übersichtsseite: https:// ricette.giallozafferano.it/ricette-con-gli-Spinaci/Antipasti/, wieder ohne Leerzeichen zu suchen
    Außer bei den beiden Flans ist überall Teig, also KH, oder Fisch dabei.

  9. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    20.005

    AW: Vorspeisenidee?

    Rapunzel mit frischen und eingelegten getrockneten Tomaten, Pinienkernen, angemacht mit einer Vinaigrette?
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" Coronavirus und...Userin


  10. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.699

    AW: Vorspeisenidee?

    Zitat Zitat von Mmedusa Beitrag anzeigen
    , aber ohne Fenchel ist der bissl fad ...
    wurde ja schon genannt... mit Chicorée geht das eigentlich genauso....

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •