+ Antworten
Seite 7 von 21 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 206
  1. Avatar von Butzlku
    Registriert seit
    23.05.2019
    Beiträge
    346

    AW: Was habt ihr kürzlich das erste Mal gekostet und wie war das Ergebnis?

    Vegane Wurst und veganes Schnitzel - nix für mich. Und Kaffee mit Hafermilch - ich muss gestehen, dass dieses Getränk nach dem ersten Schluck im Abfluss landete.

    Vor ein paar Wochen habe ich unfreiwillig etwas Neues probiert: Meine geliebten Fruchtgummi vom Aldi. Mein Mann und ich wollten uns abends beim DVD schauen ein paar einverleiben. Also Tüte auf, ins Schüsselchen gefüllt, ab auf die Couch. Nach dem ersten Stück dann die Feststellung, dass die so ziemlich widerlich sind. Also die Verpackung aus dem Mülleimer gefischt und draufgeschaut: Die sind jetzt ohne Gelatine. Sehr schade :( Genau wie die Rachendrachen von Wick, seitdem die ohne Gelatine sind, schmecken die einfach nicht mehr. Zum Glück ist Haribo noch nicht auf den Zug aufgesprungen... noch nicht.


  2. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    5.518

    AW: Was habt ihr kürzlich das erste Mal gekostet und wie war das Ergebnis?

    Zitat Zitat von lunete Beitrag anzeigen
    Mit Maikäfern und Insekten allgemein habe ich echt ein Kopfproblem, das ekelt mich sehr - als Essen.
    Wenig fortschrittlich...
    Heuschrecke, Seidenraupen und Ameiseneier habe ich mal gegessen.
    Muss nicht nochmal sein.

    Mir entziehen sich maritime Genüsse. Seit x Seeurlauben will ich schon Labskaus probieren und es klappt nie - und am anderen Ende des Spektrums: Hummer. Wollte ich schon lange mal essen, es kam auch immer was dazwischen.
    Ah Hummer ,
    hab ich im Sommerurlaub das erste mal gegessen.
    Mit brauner Butter drüber. War ganz wunderbar.

    Das ganze Insektenzeug, Finger über Kreuz. Nee !
    Labskaus auch sehr lecker.
    Lizzy 27.11.2019

    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  3. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    11.969

    AW: Was habt ihr kürzlich das erste Mal gekostet und wie war das Ergebnis?

    spinatchips

    ich esse echt gern spinat, aber das ging gaarnich
    ************************************************** **************************************

    Ich so : "Och bitte" - Mein Leben so : "Nö!"

    Ich wieder: "Och bitte"

    Mein Leben so : "Naaaa guut"

  4. Avatar von Pola
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    457

    AW: Was habt ihr kürzlich das erste Mal gekostet und wie war das Ergebnis?

    Kakaonibs. Sehr lecker in den Haferflocken und es hilft total gut, wenn man einigermaßen zuckerfrei lebt und doch mal einen Schokohunger hat...


  5. Registriert seit
    07.08.2014
    Beiträge
    1.451

    AW: Was habt ihr kürzlich das erste Mal gekostet und wie war das Ergebnis?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Die von Lidl? Die finde ich saulecker.
    Ich glaube, ich hab sie bei Aldi gekauft.

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Mein Mann hat Beyond Meat Hackbällchen mitgebracht.
    Ich bin Ersatzzeug gewohnt, aber das war nur
    Dieser penetrante Kokosgeruch. Nix für mich.
    Bei den Burgern hab ich keinen Kokosgeschmack festgestellt.
    There are people who have lost every trace of human kindness...

  6. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.756

    AW: Was habt ihr kürzlich das erste Mal gekostet und wie war das Ergebnis?

    Saitan - fand ich in der Zubereitung - gebraten - lecker.
    Fruchtleder - mir zu intensiv.
    Bei der Fasanenbrust war ich nicht sicher, ob es die erste war. Ich fand das Fleisch fester als erwartet.
    Meine Hobbies:

    (lesen, essen/backen/kochen/reisen/walken (ohne Hund))

  7. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    17.806

    AW: Was habt ihr kürzlich das erste Mal gekostet und wie war das Ergebnis?

    Zitat Zitat von moimeme Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ich hab sie bei Aldi gekauft.
    Ah, ok. Ich kaufe die im Lidl. Die sind toll.
    Nach Kokos schmecken oder riechen die auch nicht.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.


  8. Registriert seit
    07.08.2014
    Beiträge
    1.451

    AW: Was habt ihr kürzlich das erste Mal gekostet und wie war das Ergebnis?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Ah, ok. Ich kaufe die im Lidl. Die sind toll.
    Nach Kokos schmecken oder riechen die auch nicht.
    Werde bei Lidl mal Ausschau halten...
    There are people who have lost every trace of human kindness...

  9. Avatar von Hillie
    Registriert seit
    16.06.2004
    Beiträge
    32.318

    AW: Was habt ihr kürzlich das erste Mal gekostet und wie war das Ergebnis?

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    spinatchips

    ich esse echt gern spinat, aber das ging gaarnich
    Das ging mir vor einiger Zeit mit Rote-Bete- und Grünkohl-Chips so. Einfach nur widerlich.
    Neugierde ist der Kompass meines Lebens

  10. AW: Was habt ihr kürzlich das erste Mal gekostet und wie war das Ergebnis?

    Zitat Zitat von Butzlku Beitrag anzeigen

    Vor ein paar Wochen habe ich unfreiwillig etwas Neues probiert: Meine geliebten Fruchtgummi vom Aldi. Mein Mann und ich wollten uns abends beim DVD schauen ein paar einverleiben. Also Tüte auf, ins Schüsselchen gefüllt, ab auf die Couch. Nach dem ersten Stück dann die Feststellung, dass die so ziemlich widerlich sind. Also die Verpackung aus dem Mülleimer gefischt und draufgeschaut: Die sind jetzt ohne Gelatine. Sehr schade :( Genau wie die Rachendrachen von Wick, seitdem die ohne Gelatine sind, schmecken die einfach nicht mehr. Zum Glück ist Haribo noch nicht auf den Zug aufgesprungen... noch nicht.
    Echt - und mich widert der Gedanke an das, was Gelatine ist, einfach an es ist aber auch sehr schwierig, Fruchtgummi ohne zu finden.

    Zitat Zitat von Suzie Wong Beitrag anzeigen
    Saitan - fand ich in der Zubereitung - gebraten - lecker.
    Du meinst Seitan, oder? Der ist tatsächlich köstlich, mag ich auch. Bei DM gibt es Seitan-Mehl, das man selbst formen kann.

    Ansonsten liebe ich Kimchi, aber hasse Jackfruit - die erste und einzige hab ich aus einer Dose, da war die Frucht eingelegt. Grauslich und säuerlich - ich habe mir veganes Szegediner Krautfleisch gemacht und schlussendlich die Frucht wieder rausgefieselt, weil mir so gegraust hat.
    Seitdem Krautfleisch nur noch mit Räuchertofu oder ganz ohne "Einlage".

    Meine Entdeckung der letzten Zeit: Shakshouka zum Frühstück in meinem Urlaub in Tel Aviv.
    *** live as if you were to die tomorrow - learn as if you were to live forever. (Gandhi) ***

+ Antworten
Seite 7 von 21 ErsteErste ... 5678917 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •