Thema geschlossen
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

  1. Registriert seit
    12.11.2016
    Beiträge
    1.051

    AW: Chili Rezept von mir, ihr müsst es ausprobieren.

    Mir kommt das Ansinnen hier vor wie ein seltsamer Fetisch.

  2. VIP Avatar von Rotfuchs
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    25.131

    AW: Chili Rezept von mir, ihr müsst es ausprobieren.

    Wir sollten bitte dazu gar nicht spekulieren oder den Strang verblödeln.
    Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen. (Sokrates)




  3. Registriert seit
    04.02.2019
    Beiträge
    974

    AW: Chili Rezept von mir, ihr müsst es ausprobieren.

    Zitat Zitat von Avocado_Diaboli Beitrag anzeigen
    Meinen grünen Tabasco habe ich gerade gestern für eine Wochen-Ration "Chili-sin-Carne"-Eintopf aufgebraucht:

    - 250 g rote Linsen
    - 1 Zwiebel
    - 2 Zehen Knoblauch
    - 2 große Kartoffeln
    - 1,25l Brühe
    - 1 Dose Mais
    - 1 kl. Dose Kidney-Bohnen
    - 1 Dose/Packung/Flasche passierte Tomaten
    - Paprika-Pulver, Curry, Salz, Pfeffer
    - wer mag: Tabasco nach Belieben (rot oder grün)

    Kleingeschnibbelte Zwiebel + Knoblauch in einem großen Topf in Öl anschwitzen, die geschälten und in Stücke geschnittenen Kartoffeln + die Linsen dazu. Mit der Brühe ablöschen und 20-25 min. köcheln lassen (Linsen zerfallen dann).
    Abgetropfte Bohnen + Mais + Tomaten rein, kräftig würzen.

    Fertig ist das Abendbrot für drei Abende!
    Danke dafür -ist gerade am Kochen.....

    Edit.
    Wow, ein richtig gutes (noch dazu veganes) Rezept!
    Ich habs natürlich ein bisschen abgewandelt, mit dem, was da war (zb. eigene Tomaten, die man dann häuten und gleich mitkochen muss).


    @ TE: Sorry fürs OT, und Chili ist wirklich einfach zu kochen! - Das kriegst du (vielleicht mit dem vorherigen Ansehen eines youtube-videos) sicher hin.
    Geändert von Chilirose (19.08.2019 um 18:38 Uhr)

  4. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    23.753

    AW: Chili Rezept von mir, ihr müsst es ausprobieren.

    Zitat Zitat von keksdosimeter Beitrag anzeigen

    Und außerdem, ich will kein Fooodblogging machen oder sowas! Ich bin kein Mädchen! :(
    Ich bin ein Junge! Und ich bin schon über 18! Also! :(

    Lasst' mich! :(
    ...
    Ein Junge, soso. Kindisch kommt einem das definitiv vor, was du schreibst. Über 18 willst du sein ? Würdest du dich da nicht eher als Mann bezeichnen wollen?

    Zum Rezept haben meine Vorschreiberinnen schon so ziemlich alles gesagt. Bliebe vielleicht noch, dass die, dir geantwortet haben, alle gut genug kochen können, um dir auch vom Lesen deiner Zutatenliste sagen können, ob das ein einigermaßen essbares Chili ist oder nicht. Falls du noch eine Meinung brauchst: Es klingt essbar, aber nicht überragend. Ich würde nur Rinderhack nehmen und auch ein kleines bisschen Zimt dazu.

    Aber nie würde ich auf Aufforderung was kochen, obwohl ich vielleicht eigentlich was anderes kochen wollte. Bei mir wird nämlich fast jeden Tag gekocht. Und ich bin keine Hausfrau.
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Der Neoliberalismus lässt die Gehirne der Jungen großflächig verschimmeln.
    Henning Venske


  5. Registriert seit
    18.08.2019
    Beiträge
    6

    smile AW: Chili Rezept von mir, ihr müsst es ausprobieren.

    hmm... Ich werd's dann jetzt einfach selbst machen! Obwohl das eig. unfair is! :(

    Die andere da hat ja auch einfach ein Rezept hier rein gepostet! Und jemand anderes hat es einfach direkt gekocht und dann Rückmeldung dazu gegeeeben! :(

    hmm :(

    .... naja...

    Kann ich in diesem Forum eigentlich sowas wie eine Ersatz-Mami finden? Ich würde nämlich gerne eine Frau kennenlernen. Die sollte aber nett sein und mir Pudding machen. :)
    Weil, ich maaaag' Pudding. :) Und sie sollte so zwischen 33 und 43 sein.

    Gibt es da jemanden? Wer mag' Mami sein und sich um mich kümmern? :)

    Ich bin lieb. :)

  6. VIP Avatar von Rotfuchs
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    25.131

    AW: Chili Rezept von mir, ihr müsst es ausprobieren.

    Definitiv wirst Du hier keine "Mami" finden. Das liegt daran, dass es sich hier nicht um eine Kontaktbörse jedweder Art handelt und hier Frauen unterwegs sind, die sich auf gleichem Niveau über verschiedene Dinge austauschen möchten, hier aber keine Pflegekinder suchen.

    Ich schlage Dir vor: Probier Dein Rezept aus oder besuche einen Kochkurs.

    Hier ist jetzt Feierabend. Wer widerspricht, putzt die Küche.

    Der Strang wird geschlossen.
    Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen. (Sokrates)


    Geändert von Rotfuchs (20.08.2019 um 04:24 Uhr)

Thema geschlossen
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •