+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Dessert mit/aus Feigen und-oder Mirabellen

    Ja, das dachte ich auch schon und dabei an gehackte Pistazien. vermutlich werde ich Joghurt nehmen und das etwas vergriechisieren mit Sahne+Zitrone

    nein, nix Tagäng, die nur im Herbst mit Äpfeln. ich meine Diaboli

  2. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.714

    AW: Dessert mit/aus Feigen und-oder Mirabellen

    Schokoganache machen und halbgetrockente Feigen ("soft") damit füllen, bis sich die Feigen aufplustern (braucht eine Spritztüte mit langer Tülle.

    Feigen mit je 1 Mandel (oder mit einer kleinen Menge fester Nußpaste) füllen (zu harte Feigen vorher bei 160 Grad weichbacken), in eine Form schichten, mit Kakaopulver bestäuben und mit Traubenmost (Vino Cotto) beträufeln. 2-3 Tage im Kühlschrank ziehen lassen.

    Wenn es kein Konfekt sein soll:
    Aus Feigen ein Ragout kochen und warm zu einem milden italienischen Frischkäse (z.B. Burrata) servieren.

    Aus frisch gefrorenen Feigen eine Tarte Tatin machen.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    4.220

    AW: Dessert mit/aus Feigen und-oder Mirabellen

    Warum esst ihr die nicht einfach so (teilweise)?
    Also ins Joghurt/Porridge


    Ich würde die auftauen lassen und mit Topfen, Zimt, Schokonibs und Walnusskernen einfach so auslöffeln

    Oder: heiß machen und übers Eis

    Bin aber glaub ich eine faulere Socke, wie du

  4. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Dessert mit/aus Feigen und-oder Mirabellen

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Warum esst ihr die nicht einfach so (teilweise)?
    Also ins Joghurt/Porridge

    Hab ich, tonnenweise. war ein wirklich guter Feigensommer

  5. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.714

    AW: Dessert mit/aus Feigen und-oder Mirabellen

    Ich koche ja alles was übrig ist, zu Kompott. Und fülle damit Torten oder Hefeteilchen, schichte es mit anderen netten Sachen ins Glas, oder rühre es ins Müsli oder Porridge.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  6. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Dessert mit/aus Feigen und-oder Mirabellen

    ja, schon, aber ich brauch heute einen Nachtisch


  7. Registriert seit
    08.06.2013
    Beiträge
    4.896

    AW: Dessert mit/aus Feigen und-oder Mirabellen

    Feigen tonnenweise dann Feigenmarmelade ?
    Flammkuchen mit Gorgonzola und Feigen ?
    Den Wind können wir nicht ändern, aber wir können ihm eine andere Richtung geben (Aristoteles)
    Weisst du warum dein Kopf rund ist ? Damit deine Gedanken eine andere Richtung nehmen können

  8. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Dessert mit/aus Feigen und-oder Mirabellen

    Mit der nächsten Ernte! Marmelade war fest vorgesehen, aber irgendwie sind die immer direkt in den Mund gerutscht


  9. Registriert seit
    21.12.2008
    Beiträge
    5.105

    AW: Dessert mit/aus Feigen und-oder Mirabellen

    Crumble mit den Mirabellen
    A man is likely to mind his own business when it is worth minding. When it is not, he takes his mind off his own meaningless affairs by minding other people´s business. - Eric Hoffer

  10. gesperrt
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    55.282

    AW: Dessert mit/aus Feigen und-oder Mirabellen

    Gute Idee! Danke

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •