+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Hüttenkäse


  1. Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    661

    Hüttenkäse

    Hallo!

    Bei mir muss es oft schnell gehen und an den meisten Tagen soll die Küche kalt bleiben. Deshalb habe ich immer einige Becher Hüttenkäse im Kühlschrank. Auf Dauer ist das etwas langweilig. Ich peppe dann mit etwas Pesto oder Curry und Apfel auf. Habt ihr noch Ideen?

    LG suiker

  2. Inaktiver User

    AW: Hüttenkäse

    Ich mag ihn mit Obst - gern mit Erdbeeren oder Blaubeeren

  3. Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    33.722

    AW: Hüttenkäse

    Ein Spritzer Zitrone, ein Löffelchen Preiselbeeren, eine Prise Salz.
    Orangenschale und gehackte gröstete Haselnüsse oder Walnüsse.
    Chili, Kreuzkümmel, und frischer Oregano.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  4. Inaktiver User

    AW: Hüttenkäse

    Käsecreme:

    Hüttenkäse in Minimixer (oder Pürierstab verwenden): Knofi, Paprika edelsüß, n.B. Salz oder Kräutersalz, Schnittlauch zugeben, pürieren. Sehr fein auf Brot oder zu einem Steak mit Salat.

    Low Carb Pfannkuchen:

    1 Becher Hüttenkäse, 1 - 1 1/2 EL geschrotete (oder gemahlene) Leinsamen, 3 - 4 EL Wasser, etwas Salz dazu, 1 Ei dazu, in der Pfanne bei mittlerer Hitze Pfannkuchen ausbacken. Paßt prima als Wrap und kann mit Salat, Joghurtdip und nach Belieben mit Käse und/oder Hähnchengeschnetzeltem (gibt's auch schon fertig im Kühlregal zu kaufen) füllen.

    Hüttenkäse-Salat:

    1 Becher Hüttenkäse, n.B. Mais, Gurken, Tomaten, Kochschinken und/oder Räucherlachs in Würfeln mischen, würzen mit Salz, Pfeffer, 1 TL Essig (oder wenn man keine Lust auf viel Aufwand hat eine Knorrfix Salatkrönung) untermischen, dazu Rohkost oder Brot.

    Hüttenkäse mit Tomaten: Tomaten in Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten, etwas Hüttenkäse darauf verteilen, würzen mit etwas Kräutersalz, Schnittlauch.

    Hüttenkäse Gratin:

    1 Becher Hüttenkäse mit 1 Ei mischen, leicht salzen + pfeffern, über beliebiges (vorgegartes) Gemüse in einer Auflaufform geben und ca. 20 - 30 min bei 180 °C überbacken.


    Süßes ist nicht so mein Fall, aber man kann Hüttenkäse auch pürieren, süßen, eine Banane zerdrücken und untermischen und mit 1 - 2 TL Kochkakao verfeinern als Dessert oder süßen Brotaufstrich.


    Das sind so die Sachen, die mir auf die Schnelle einfallen.


  5. Registriert seit
    13.03.2018
    Beiträge
    208

    AW: Hüttenkäse

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Käsecreme:

    Hüttenkäse in Minimixer (oder Pürierstab verwenden): Knofi, Paprika edelsüß, n.B. Salz oder Kräutersalz, Schnittlauch zugeben, pürieren. Sehr fein auf Brot oder zu einem Steak mit Salat.

    Low Carb Pfannkuchen:

    1 Becher Hüttenkäse, 1 - 1 1/2 EL geschrotete (oder gemahlene) Leinsamen, 3 - 4 EL Wasser, etwas Salz dazu, 1 Ei dazu, in der Pfanne bei mittlerer Hitze Pfannkuchen ausbacken. Paßt prima als Wrap und kann mit Salat, Joghurtdip und nach Belieben mit Käse und/oder Hähnchengeschnetzeltem (gibt's auch schon fertig im Kühlregal zu kaufen) füllen.

    Hüttenkäse-Salat:

    1 Becher Hüttenkäse, n.B. Mais, Gurken, Tomaten, Kochschinken und/oder Räucherlachs in Würfeln mischen, würzen mit Salz, Pfeffer, 1 TL Essig (oder wenn man keine Lust auf viel Aufwand hat eine Knorrfix Salatkrönung) untermischen, dazu Rohkost oder Brot.

    Hüttenkäse mit Tomaten: Tomaten in Scheiben schneiden, auf Tellern anrichten, etwas Hüttenkäse darauf verteilen, würzen mit etwas Kräutersalz, Schnittlauch.

    Hüttenkäse Gratin:

    1 Becher Hüttenkäse mit 1 Ei mischen, leicht salzen + pfeffern, über beliebiges (vorgegartes) Gemüse in einer Auflaufform geben und ca. 20 - 30 min bei 180 °C überbacken.


    Süßes ist nicht so mein Fall, aber man kann Hüttenkäse auch pürieren, süßen, eine Banane zerdrücken und untermischen und mit 1 - 2 TL Kochkakao verfeinern als Dessert oder süßen Brotaufstrich.


    Das sind so die Sachen, die mir auf die Schnelle einfallen.
    Legger!!!!

    Mal off topic, warum heißt Hüttenkäse eigentlich Hüttenkäse?

  6. Inaktiver User

    AW: Hüttenkäse

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Das sind so die Sachen, die mir auf die Schnelle einfallen.
    danke, das hab auch ich mit Interesse gelesen und mir ausgedruckt!


  7. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    2.855

    AW: Hüttenkäse

    Ich mag ihn gern mit ein/zwei Teelöffeln Pflaumenmus.

    Tomatenmark unterrühren müsste auch gehen, evtl. noch etwas Pfeffer + Salz dazu.

  8. Moderation Avatar von skirbifax
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    63.695

    AW: Hüttenkäse

    Zitat Zitat von Gigimaus Beitrag anzeigen
    Legger!!!!

    Mal off topic, warum heißt Hüttenkäse eigentlich Hüttenkäse?
    Der heißt eigentlich körniger Frischkäse. Ist so wie Tempo oder Fön. Der Markenname wurde Synonym für einer Art.
    Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.
    Christian Morgenstern


    Moderatorin für:

    Was bringt Sie aus der Fassung?
    Beziehung im Alltag
    Trennung und Scheidung
    Über das Kennenlernen
    Forum für Alleinerziehende

  9. Moderation Avatar von lunete
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    5.378

    AW: Hüttenkäse

    Ich habe eine Zeitlang gern Hüttenkäse mit Banane gefrühstückt.

  10. Avatar von Suzie Wong
    Registriert seit
    17.11.2010
    Beiträge
    21.169

    AW: Hüttenkäse

    Mit Knoblauch, Salz, Pfeffer.

+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •