+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. Avatar von Miya-Daiko
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    10.003

    Rote Beete als Fingerfood

    Ich brauch eure Hilfe
    Bin eingeladen, jeder bringt was zum kalten Buffet als Fingerfood mit, eigentlich kein Thema, aber ich hab die Aufgabe eine rote Beete Kombination
    Rote Beete, lecker, aber als Fingerfood, es gibt wirklich keine Teller, rote Beete muss nicht der Haupanteil sein
    Mir fällt nix ein, auch ein suchen hat mir nicht wirkich inspiriert.
    Ich brauch eure Ideen, also bitte her damit
    Heeeelft mir bitte
    Ich wünsche niemandem etwas Schlechtes. Ich wünsche allen nur, dass sie Menschen wie sich selbst begegnen
    bei Twitterperlen gelesen


  2. Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    6.876

    AW: Rote Beete als Fingerfood

    Türmchen:
    Pumpernickeltaler
    Cremeschicht
    Rote Bete

    Pumpernickeltaler
    Rote Bete-Meerrettichaufstrich
    Dekogrüns



    Spieße mit rote Bete-Kugeln aus dem Glas und Käse


    Chicorée-Schiffchen gefüllt mit Schmand oä als Kleber, darauf Rohkost mit Bete

    Sushi mit Betefüllung

    Wraps/Sommerrollen mit Bete in der Füllung
    Deutschland, Deutschland über alles,
    über alles wächst mal Gras.
    Ist das Gras so'n Stück gewachsen,
    frißt's ein Schaf und sagt: Das war's!
    J. Dietz

  3. Avatar von Miya-Daiko
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    10.003

    AW: Rote Beete als Fingerfood

    Zitat Zitat von merav Beitrag anzeigen
    Türmchen:
    Pumpernickeltaler
    Cremeschicht
    Rote Bete

    Pumpernickeltaler
    Rote Bete-Meerrettichaufstrich
    Dekogrüns



    Spieße mit rote Bete-Kugeln aus dem Glas und Käse


    Chicorée-Schiffchen gefüllt mit Schmand oä als Kleber, darauf Rohkost mit Bete

    Sushi mit Betefüllung

    Wraps/Sommerrollen mit Bete in der Füllung
    Danke, die Pumpernickel werden es, mache ich eh, dann passt das
    Ich wünsche niemandem etwas Schlechtes. Ich wünsche allen nur, dass sie Menschen wie sich selbst begegnen
    bei Twitterperlen gelesen

  4. Inaktiver User

    AW: Rote Beete als Fingerfood

    Vielleicht noch Rote Bete Chips (zerkrümmelt) zur Deko? Die Kombination Punpernickel, Feta-Käse und Rote Bete könnte mir auch gefallen.

  5. Avatar von Miya-Daiko
    Registriert seit
    15.01.2016
    Beiträge
    10.003

    AW: Rote Beete als Fingerfood

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Vielleicht noch Rote Bete Chips (zerkrümmelt) zur Deko? Die Kombination Punpernickel, Feta-Käse und Rote Bete könnte mir auch gefallen.
    Joa, ich hatte schon überlegt mit rote Beete Sprossen zu dekorieren, sollte ich die nicht bekommen, eine gute Alternative
    Ich wünsche niemandem etwas Schlechtes. Ich wünsche allen nur, dass sie Menschen wie sich selbst begegnen
    bei Twitterperlen gelesen

  6. Avatar von GuteLaune
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    6.953

    AW: Rote Beete als Fingerfood

    Ich liebe Rote Bete! Als Fingerfood so ganz ohne Teller finde ich sie aber gefährlich - man kann sich damit ziemlich einsauen!

    Trotzdem:
    Baguettescheiben antoasten, dünne Rote-Bete-Scheiben drauf, darauf Ziegenfrischkäse (gibt es in Rollenform, lässt sich schön schneiden), je eine Walnuss-Hälfte drauf und ein bisschen Honig. Kurz unter den Grill - ein Traum!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •