+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. Avatar von VerwirrtesHerz
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    338

    Rezept gesucht für Silikon Motivform

    Hallo zusammen,
    ich suche ein Rezept für einen feinporigen,möglichst glatten Rührteig, da ich kleine Kuchen in einer Silikon Spongebob- Form machen möchte. Wie schaffe ich es, dass die Oberfläche des Teigs nach dem Backen fein wird und man die Kontouren der Form gut erkennt.... sollte ich zB lieber Puderzucker anstatt normalem Zucker nehmen?
    Für Tipps/ ein Rezept wäre ich Euch sehr dankbar.
    Lieben Gruß
    Verwirrtesherz
    Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.

    Erasmus von Rotterdam

  2. Moderation Avatar von Utetiki
    Registriert seit
    21.12.2004
    Beiträge
    15.832

    AW: Rezept gesucht für Silikon Motivform

    Ich denke nicht, dass Puderzucker nötig ist, Zucker löst sich ja in jedem Fall auf. Ich würde zusehen, dass es ein wirklich glatter Rührteig wird, also keine Rosinen, Schokostückchen oder gehackte Nüsse verwenden.

    Gutes Gelingen!
    Moderatorin in
    *Gesundheit* und *Frauengesundheit*
    *Fasten* und *Welchen Nutzen haben Diäten?*
    *Haushalt - Tipps und Tricks*

  3. Avatar von nundenn
    Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    1.592

    AW: Rezept gesucht für Silikon Motivform

    Puderzucker schadet sicher nicht, ist aber auch nicht zwingend nötig.
    Die Menge ermittele ich immer über einen Dreisatz: Ich rechne das Gewicht des Teigs aus einem Rezept aus, das ich gut kenne, und messe das Volumen der zugehörigen Form. Das gibt dann irgendwas in Gramm pro Milliliter.
    Dazu messe ich das Volumen der neuen Form und rechne mir damit aus, wie viel % des Originalrezepts ich brauche.

  4. Moderation Avatar von lunete
    Registriert seit
    25.04.2008
    Beiträge
    5.048

    AW: Rezept gesucht für Silikon Motivform

    Ich habe eine Motivform (allerdings aus Metall), bei der Rezepte für einfache Kuchen (Zitrone, Nuss, Marmor) mit in der Packung waren.
    Bei Interesse kann ich gern ein Rezept hier abtippen, man müsste es dann eben an deine Formgröße anpassen.
    Uns schmeckt der Marmorkuchen sehr gut. Alle Rezepte enthalten, soweit ich mich entsinne, Speisestärke. Ich weiß nicht, ob das den Teig feiner machen soll. Da ich das Mundgefühl von mit Stärke gebackenen Kuchen nicht mag, ersetze ich sie einfach durch Mehl. Die Form ist im gebackenen Kuchen trotzdem gut erkennbar.

    Wichtig ist, dass keine Luftblasen in irgendwelchen Ecken der Form stehenbleiben.
    Die Metallform stoße ich mit etwas Nachdruck auf den Tisch, damit der Teig in alle Ritzen kriecht, die Silikonform müsste man vielleicht auf einem Blech oder Rost rütteln.

  5. Avatar von VerwirrtesHerz
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    338

    AW: Rezept gesucht für Silikon Motivform

    Ich hab gestern gebacken und die Form mit dem eingefüllten Teig vorher ordentlich gerüttelt, damit keine Luftblasen drin sind. Hat ganz gut funktioniert.
    Allerdings sehen diese kleinen Kuchen meiner Meinung nach nur wirklich schön aus, wenn man sie aufwändig mit Zuckerguss dekoriert. Naja, einen Versuch war's wert.
    Danke Euch🌻
    Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit.

    Erasmus von Rotterdam

  6. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    12.429

    AW: Rezept gesucht für Silikon Motivform

    Zitat Zitat von VerwirrtesHerz Beitrag anzeigen
    Allerdings sehen diese kleinen Kuchen meiner Meinung nach nur wirklich schön aus, wenn man sie aufwändig mit Zuckerguss dekoriert. Naja, einen Versuch war's wert.
    Das ist wahr. Ich habe letztes Jahr eine Elsa gebacken war eine Menge Arbeit bis die aussah wie sie aussehen sollte.


  7. Registriert seit
    05.08.2018
    Beiträge
    156

    AW: Rezept gesucht für Silikon Motivform

    Ein Teil des Mehls durch Kartoffelmehl ersetzen und der Teig wird wunderbar zart,
    Es gibt viele Frauen, die Mütter sind. Und dann gibt es noch Frauen, die Kinder gebären.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •