+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    52.127

    Frage Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    macht das geschmacklich einen Unterschied. Gleiche Frage wenn alternativ fünf Eigelb oder drei ganze Eier angegeben werden. Zumindest da vermute ich es, denn wer würde ohne Not Variante 1 wählen?


  2. Registriert seit
    07.08.2014
    Beiträge
    1.346

    AW: Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    Meiner Erfahrung nach - ja.

    Ebenso hab ich festgestellt, dass, wenn es im Rezept heißt, man soll 2 verquirlte Eigelbe zum Teig hinzugeben, es nicht dasselbe Resultat erbringt, wenn man die Eigelbe einfach so unterrührt.

    Deswegen halte ich mich Backen sehr ans Rezept, beim Kochen eher nie...
    There are people who have lost every trace of human kindness...

  3. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    52.127

    AW: Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    Das Rezept bietet beide Varianten an, ich muss mich für eine entscheiden und wüsste gerne, welche (und noch gerner: warum)

  4. VIP Avatar von R-osa
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    15.929

    AW: Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    Eigelb macht Plätzchen mürbe, mit dem Eiweiß werden Plätzchen eher knusprig.
    Ich mags lieber mürbe und suche mir meist eine zweite Plätzchenart, bei der ich dann das Eiweiß nutzen kann.
    .
    Öffne die Augen und knutsche das Leben

  5. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    52.127

    AW: Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    Ah, danke! ich bin auch mürbe.

  6. VIP Avatar von R-osa
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    15.929

    AW: Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    Machst du Butterplätzchen?
    .
    Öffne die Augen und knutsche das Leben

  7. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    52.127

    AW: Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    ja, sowas in der Art. ich bin Backasthenikerin

  8. VIP Avatar von R-osa
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    15.929

    AW: Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    Dann solltest du nur Eigelb nehmen und mit dem Knethaken vermengen und naschließend per Hand weiterkneten bis er glänzt.
    Dann, ganz wichtig, in Frischhaltefolie ab in den Kühlschrenk zum ausruhen. Dann klppts auch bei der asthenikerin
    .
    Öffne die Augen und knutsche das Leben


  9. Registriert seit
    07.08.2014
    Beiträge
    1.346

    AW: Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    Meine Erfahrungen beziehen sich auf Chocolate Chip Cookies. Gerührt lassen sie sich in die von mir bevorzugte Konsistenz innen weich, außen leicht cross backen, geknetet werden sie immer (zu) fest.
    There are people who have lost every trace of human kindness...

  10. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    52.127

    AW: Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    Beides mit Dank z.K.

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •