+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14
  1. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    5.956

    AW: Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    Mit Rührgerät wird die Konsistenz anders. Hier hat mal jemand (Wildwusel?) erklärt: bei der klassischen Methode, bei der der Teig mit kalter Butter gehackt wird, bleiben winzige Butterflocken erhalten, so dass der Keks auf der Zunge "blättrig" zerkrümelt. Beim Kneten mit der Maschine gehen Mehl und Butter dagegen eine feste Bindung ein, so dass der Keks "knusprig" zerbricht.

    Oder so ähnlich.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  2. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    21.891

    AW: Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    Wow! Wieder mal ne Wissenschaft für sich.

    Seit kürzerer Zeit, spät aber endlich entdeckt, rühre ich auch. Jedenfalls an, bis der Teig schnell mit den Händen verknetet werden kann. Ich hab nicht viel Kraft in den Fingern und brauche mit den Händen ewig. Resultat, was mir neulich ein Profi bestätigt hat: Der Teig ist tot, bröselig, trocken. Ist mir schon öfter passiert. Mit Rüher und Vorarbeit klappt es gut.
    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating


    Da wurden pro Jahr sechsunddreißig Milliarden Tonnen CO² [...] auf die Geschöpfe dieser Erde abgelassen [...] und es war nicht erlaubt, auf einem Bahnsteig, im Freien, auch nur eine Zigarette zu rauchen?- Fred Vargas,

  3. Avatar von Annilein
    Registriert seit
    20.08.2004
    Beiträge
    3.827

    AW: Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    Ich verrühre schon immer mit der Maschine vor und Knete nur nach.

    Besonders bei Streuseln eine erprobte Methode.
    Heute ist die gute alte Zeit von morgen (Karl Valentin)

  4. Moderation Avatar von ganda55
    Registriert seit
    24.04.2010
    Beiträge
    21.891

    AW: Keksteig: gerührt und nicht geknetet

    Noch was gelernt.
    Deutsche Tugenden: „Pünktlich wie die Deutsche Bahn, ehrlich wie die Deutsche Bank und sauber wie VW.“
    Arnulf Rating


    Da wurden pro Jahr sechsunddreißig Milliarden Tonnen CO² [...] auf die Geschöpfe dieser Erde abgelassen [...] und es war nicht erlaubt, auf einem Bahnsteig, im Freien, auch nur eine Zigarette zu rauchen?- Fred Vargas,

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •