+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
  1. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    64.988

    AW: Pannieren, dann einfrieren: geht das?

    Carolly, ich hab das nur nebenbei mitgekriegt, ich kann Leuten bei sowas nicht gut zugucken. In der Fabrik wurde der Fisch frittiert, am Fließband.

    Zu Hause würde ich den keinesfalls frittieren, sondern immer in einer Pfanne machen und dann auf Küchenpapier legen, damit wenigstens ein bisschen vom dem Bratfett weg genommen wird. In den Backofen täte ich den Fisch nicht. Außerdem wäre mir das viel zu viel Stromverbrauch.
    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.


    Sentenza®.seit 20.09.2001

  2. Avatar von Carolly
    Registriert seit
    10.07.2003
    Beiträge
    12.489

    AW: Pannieren, dann einfrieren: geht das?

    Zitat Zitat von Sentenza_ Beitrag anzeigen
    Carolly, ich hab das nur nebenbei mitgekriegt, ich kann Leuten bei sowas nicht gut zugucken. In der Fabrik wurde der Fisch frittiert, am Fließband.

    Zu Hause würde ich den keinesfalls frittieren, sondern immer in einer Pfanne machen und dann auf Küchenpapier legen, damit wenigstens ein bisschen vom dem Bratfett weg genommen wird. In den Backofen täte ich den Fisch nicht. Außerdem wäre mir das viel zu viel Stromverbrauch.
    Naja, Kartoffeln und Gemuese kommen ja noch dazu. Im Ofen gebratenes Gemuese und Kartoffeln schmeckt halt ganz anders als gekocht, gewokt oder was dann auch. Es ist auch ziemlich typisch Britisch. Eine Kartoffel die aussen leicht braun und hart ist, ist und innen kruemelig ist einfach herrlich. Pastinaken und Karotten dazu, vielleicht gruene Bohnen, Kirschtomaten die irgendwann explodieren und sich ueber allem ergiessen, Blumenkohl ist ebenfalls lecker.


  3. Registriert seit
    05.08.2018
    Beiträge
    148

    AW: Pannieren, dann einfrieren: geht das?

    Ich erkenne keine Zeitersparnis, wenn ich den Fisch paniere und einfriere oder nach den Einfrieren panieren???

    Ich würde keine panierten Fisch einfrieren, der wird nie mehr knusprig. Und auch für mich gehört Paniertes in die Pfanne mit reichlich Fett, aber das ist vielleicht Geschmackssache.
    Es gibt viele Frauen, die Mütter sind. Und dann gibt es noch Frauen, die Kinder gebären.

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    12.414

    AW: Pannieren, dann einfrieren: geht das?

    Warum muß man Fisch überhaupt panieren? Außer bei Fischstäbchen sehe ich darin keinen Sinn. Da geht doch komplett der Geschmack verloren.


  5. Registriert seit
    05.08.2018
    Beiträge
    148

    AW: Pannieren, dann einfrieren: geht das?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Warum muß man Fisch überhaupt panieren? Außer bei Fischstäbchen sehe ich darin keinen Sinn. Da geht doch komplett der Geschmack verloren.
    Das kommt dazu, aber das ist wahrscheinlich auch Geschmackssache.
    Es gibt viele Frauen, die Mütter sind. Und dann gibt es noch Frauen, die Kinder gebären.

  6. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    64.988

    AW: Pannieren, dann einfrieren: geht das?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Warum muß man Fisch überhaupt panieren? Außer bei Fischstäbchen sehe ich darin keinen Sinn. Da geht doch komplett der Geschmack verloren.
    Man muss nicht, aber man kann, wenn man will, und dabei geht der Geschmack nicht zwangsläufig verloren. Manchmal bleibt der Geschmack gerade dadurch besser erhalten, als wenn der Fisch/das Fischfilet in direkten Kontakt mit Bratfett kommt.
    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.


    Sentenza®.seit 20.09.2001

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •