+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43
  1. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    15.289

    Dessertidee zu Pflaumenkompott

    Ihr Lieben,

    ich suche eine Idee für ein Dessert.
    Die Besonderheit ist, ich serviere es nicht im Rahmen eines Menues, sondern als Einzelportion wer will und wann er will, es muss also gut vorzubereiten sein.

    Hintergrund in unserem Verein macht jeder einmal im Jahr die Gastronomie und es kommen dann hungrige Menschen über den Tag verteilt um etwas zu essen. Das Essen muss sich also gut vorbereiten lassen, im Idealfall auch anschließend noch einfrieren lassen und sich binnen weniger Minuten servieren lassen.


    Als Hauptgerichte gibt es Gulaschsuppe, asiatische Gemüsesuppe und zwei verschiedene Arten Quiche (eine mit Zwiebeln und Speck, eine mit Rosenkohl und Kürbis), dazu einen kleinen Salat wer mag.

    Und ich habe letztlich in einem Anflug von "oh das wollte ich schon immer mal machen" aus sechs Kilo Pflaumen ein herbstliches Pflaumenkompott (mit Zimt, Sternanis und Vanille) gekocht.
    Das würde ich gerne servieren, aber mit etwas dabei.

    Erster Gedanke: Quark-Marcapone-Vanille-Creme.
    Zweiter Gedanke: Milchreis
    dritter Gedanken: Pasteis de Nataa portugiesische Sahnetörtchen


    Was ich mir auch gut vorstellen könnte, wäre irgendeine Art von Blechkuchen, zum dem ich dann ein Löffelchen Pflaumenkompott dazugeben könnte.


    Habt ihr noch andere Ideen?

    Würdet ihr das Pflaumenkompott eher zimmerwarm oder heiß servieren?
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  2. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    3.347

    AW: Dessertidee zu Pflaumenkompott

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Erster Gedanke: Quark-Marcapone-Vanille-Creme.
    Kürzlich habe ich ein Weihnachtsdessert ausprobiert, das war eine Mascarpone-Creme auf angedickten und weihnachtlich gewürzten Pflaumen auf in Würfel geschnittenem Honigkuchen (Frühstücksbrot). Sehr lecker.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

    Ich empfehle das Buch "Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche" von Hannes Jaenicke.

  3. Moderation Avatar von Promethea71
    Registriert seit
    11.09.2004
    Beiträge
    15.289

    AW: Dessertidee zu Pflaumenkompott

    Das klingt auch gut.

    Ich hatte auch schon mal überlegt, ich ich die Pasteis de Nataa mit einer Sahne-Milchreis-Mischung fülle. Also Milchreis kochen und dann mit Sahne und Ei verlängern und dann auf die Blätterteigtörtchen geben und backen.
    Das müsste doch klappen, oder?
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

  4. Moderation
    Registriert seit
    09.09.2003
    Beiträge
    5.902

    AW: Dessertidee zu Pflaumenkompott

    Oberlecker fände ich Halbgefrorenes dazu, zb eine Mischung aus Sahne, Joghurt und Lebkuchenkrümeln. Hast du einen TK vor Ort? Halbgefrorenes zb in Kastenform vorbereiten und dann mit dem elektrischen Messer Scheiben abschneiden. Dazu warmes Kompott.
    Always be a little kinder than necessary. – James M. Barrie

    Moderation in den Foren "Rund um den Job", "Rund ums Eigenheim", "Fehlgeburt" und "Wissenschaft und Umweltschutz"

  5. Avatar von Tirili
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    1.278

    AW: Dessertidee zu Pflaumenkompott

    Da ich auf kalt/heiß stehe, werfe ich mal ein Eis oder ein schönes Parfait ein. Kann man auch schon ne Woche vorher machen, dann nur noch kurz die Pfläumchen heißmachen und 'rüber damit.

  6. Avatar von Tirili
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    1.278

    AW: Dessertidee zu Pflaumenkompott

    Oh, Cariad mag auch kalt/heiß. *five*

  7. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    10.734

    AW: Dessertidee zu Pflaumenkompott

    Als ich den Titel las Dessertidee zu Pflaumenkompott ,
    fiel mir sofort Lebkucheneis ein. Nougateis.

    In Kombination mit den anderen Speisen bin ich unsicher.


    Außerdem ist es "weihnachtlich" (?)
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  8. Moderation Avatar von Margali62
    Registriert seit
    22.12.2004
    Beiträge
    10.734

    AW: Dessertidee zu Pflaumenkompott

    "Milchreis", ich mag Milchreis sehr aber ich kenne viele Leute, die ihn nicht mögen (Kindheitstrauma oder so).

    Pflaumenkompott: Eher heiß.
    Moderatorin im Forum

    Trennung und Scheidung,
    Kredite, Schulden und Privatinsolvenz,
    Über das Kennenlernen
    Reine Familiensache

  9. Avatar von LulaMae
    Registriert seit
    17.01.2017
    Beiträge
    3.347

    AW: Dessertidee zu Pflaumenkompott

    Ich habe auch schon mal "Armer Ritter" aus Christstollen mit Pflaumenkompott gegessen, sehr lecker, aber wohl schlecht vorzubereiten.
    Bevor ich mich jetzt aufrege,
    isses mir lieber egal.

    Ich empfehle das Buch "Wer der Herde folgt, sieht nur Ärsche" von Hannes Jaenicke.


  10. Registriert seit
    11.02.2008
    Beiträge
    1.705

    AW: Dessertidee zu Pflaumenkompott

    Panna cotta? Walnusseis? Grießbrei (in Muffinförmchen erkalten lassen)? Oder ganz schlicht Vanillesauce?
    Da steckste nicht drin!

+ Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •