+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    52.044

    Frage Kastrierter Bio-Tee

    Mein Mann möchte abends lieber entkoffeinierten Tee, den scheint es aber in Bio nicht zu geben. Oder doch? Dankbar für Hinweise

    Nein, nix 'lange ziehen lassen beruhigt'


  2. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    8.760

    AW: Kastrierter Bio-Tee

    Grüntee oder Rooibos sollte es auch in Bio geben?

  3. Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    12.379

    AW: Kastrierter Bio-Tee

    Das Verfahren zum entkoffeinieren (Zugabe von CO²) kann nur direkt nach der Ernte erfolgen. Also im Anbaugebiet. Dort gibt es aber kaum (nach unseren Richtlinien) zertifizierte Bio-Betriebe. Deswegen kaum Auswahl.

    Es sollten sich aber ein paar Tee-Spezialisten finden lassen, die das liefern können. Muss man aber mit der Lupe suchen. Oder mit Guugi?
    schlechte Technik > schlechte Laune


  4. Avatar von Ailen2
    Registriert seit
    09.03.2014
    Beiträge
    2.425

    AW: Kastrierter Bio-Tee

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Grüntee oder Rooibos sollte es auch in Bio geben?
    Grüntee enthält auch Coffein, aber Roibusch wäre eine Alternative die tatsächlich dem "richtigen" Tee recht nahe kommt geschmacklich und kein coffein enthält weil es ein Kräutertee ist.

  5. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    52.044

    AW: Kastrierter Bio-Tee

    Zitat Zitat von Sasapi Beitrag anzeigen
    Grüntee oder Rooibos sollte es auch in Bio geben?
    Nix grün für ihn (mich schon), Roi kommt uns nicht über die Schwelle

  6. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    52.044

    AW: Kastrierter Bio-Tee

    Zitat Zitat von Mr_McTailor Beitrag anzeigen
    Das Verfahren zum entkoffeinieren (Zugabe von CO²) kann nur direkt nach der Ernte erfolgen. Also im Anbaugebiet. Dort gibt es aber kaum (nach unseren Richtlinien) zertifizierte Bio-Betriebe. Deswegen kaum Auswahl.

    Es sollten sich aber ein paar Tee-Spezialisten finden lassen, die das liefern können. Muss man aber mit der Lupe suchen. Oder mit Guugi?
    G. war nicht wirklich hilfsbereit, trotz reichlich dort verbrachter Lebenszeit

  7. Moderation Avatar von Anemone
    Registriert seit
    02.07.2004
    Beiträge
    14.658

    AW: Kastrierter Bio-Tee

    wenn euch Rooibusch nicht über die Schwelle kommt, woher wisst ihr dann, dass das nix ist?
    Grüntee hat im übrigen eher noch mehr Coffein.
    Und vielleicht kann dem sturen Gemahl mal erklärt werden, dass aufwändige Prozeduren mit ursprünglichem Biotee den auch nicht noch bio-iger machen, eher weniger. Der Gschwendner hat meiner Kenntnis nach coffeinfreien.
    Und führe mich nicht in Versuchung -
    ich finde den Weg allein (Mae West)


    Wir glauben Erfahrungen zu machen,
    aber die Erfahrungen machen uns. (Eugène Ionesco)
    ------------------------------------

    Moderation 60+, Kochen für Feinschmecker, BRIGITTE-Diät,
    Essen - Genuss oder Frust? Rücken

  8. Avatar von ilazumgeier
    Registriert seit
    03.12.2008
    Beiträge
    52.044

    AW: Kastrierter Bio-Tee

    Zitat Zitat von Anemone Beitrag anzeigen
    wenn euch Rooibusch nicht über die Schwelle kommt, woher wisst ihr dann, dass das nix ist?
    Wir müssen auch keinen Kürbis essen, um zu wissen, dass er nicht schmeckt! uns

    Liebe, allerliebste Anemone, einem Roibusch zu entgehen war in den letzten Jahren ungefähr so einfach, wie in einem Wolkenbruch trocken nach Hause zu kommen; irgendwann gehen einem die Ausreden aus oder es lohnt sich nicht und dann würgt man das Gesöff halt runter und stellt sich vor, man ist im Krankenhaus.

    Nix für ungut, aber wir wissen, wie er schmeckt
    Das mit dem entbionisieren werd ich ihm sagen, mir isses sowieso wurscht, ich glaub nicht an Koffein. ich trink es einfach. ihn.


  9. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    8.760

    AW: Kastrierter Bio-Tee

    Ich finde Tee Gschwendner Übrigens nicht so doll. Dann kann ich mir auch den beuteltee aus dem Supermarkt holen.....

  10. Avatar von Mr_McTailor
    Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    12.379

    AW: Kastrierter Bio-Tee

    Zitat Zitat von ilazumgeier Beitrag anzeigen
    G. war nicht wirklich hilfsbereit, trotz reichlich dort verbrachter Lebenszeit
    urbanteadealers.com
    schlechte Technik > schlechte Laune


+ Antworten
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •